BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Gemeinsamkeiten der Glaubensrichtungen im Islam

Erstellt von Bambi, 04.09.2011, 11:47 Uhr · 31 Antworten · 4.077 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.805
    was ist schlimm an Bildung? im Islam wird es sogar verlangt sich Wissen anzueignen
    Wo habe ich gesagt, dass etwas schlimm an Bildung ist?

    nicht alle Türken sind Aleviten, die Mehrheit der Aleviten sind Zaza oder kurdischstämmig
    Habe ich auch nicht behauptet.

    bei den Aleviten gibt es Hölle und Himmel, die jungen Aleviten werden so aufgezogen, dass die guten in die Himmel und die Bösen in die Hölle kommen

    Ich kann nicht ausschließen, dass mache Aleviten an Himmel oder Hölle glauben. Sei es, aus eigener Anschauung oder weil sie od. ihre Eltern in der Schule gezwungen wurden an dem sunn. Religionsunterricht teilzunehmen.

    Die offizielle Lehre der AABF besagt, dass es weder ein Paradies noch eine Hölle gibt. Nicht wie in der islamisch-orthodoxen Lehre ist das Streben deshalb darauf ausgerichtet, genaue Scharia-gemäße Verhaltensvorschriften zu befolgen, wie der Mensch sich zu verhalten hat, um das Paradies zu erlangen. Der Mensch hat in aller Freiheit die Möglichkeit, das Ziel umzusetzen, seine Seele zu reinigen und die heilige Kraft in sich zu entdecken. Deshalb ist bei den Aleviten das ganze Sinnen und Trachten auf das Diesseits ausgerichtet.
    www.aleviten.or.at // Glaubenslehre

    Ich habe auch Aleviitische Freunde

  2. #12

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    manche halten den Koran für verfälscht weil sie denken, dass die Versen von den Salafisten und Umayadden geändert wurde, um gerecht Krieg gegen die Kafirs zu führen
    sie denken, doch bestätigen können die das nicht... weil der Koran nirgends Krieg fordert, geschweige den Salafismus unterstützt...(3:7)

    Frieden

  3. #13

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Wo habe ich gesagt, dass etwas schlimm an Bildung ist?



    Habe ich auch nicht behauptet.




    Ich kann nicht ausschließen, dass mache Aleviten an Himmel oder Hölle glauben. Sei es, aus eigener Anschauung oder weil sie od. ihre Eltern in der Schule gezwungen wurden an dem sunn. Religionsunterricht teilzunehmen.

    Die offizielle Lehre der AABF besagt, dass es weder ein Paradies noch eine Hölle gibt. Nicht wie in der islamisch-orthodoxen Lehre ist das Streben deshalb darauf ausgerichtet, genaue Scharia-gemäße Verhaltensvorschriften zu befolgen, wie der Mensch sich zu verhalten hat, um das Paradies zu erlangen. Der Mensch hat in aller Freiheit die Möglichkeit, das Ziel umzusetzen, seine Seele zu reinigen und die heilige Kraft in sich zu entdecken. Deshalb ist bei den Aleviten das ganze Sinnen und Trachten auf das Diesseits ausgerichtet.
    www.aleviten.or.at // Glaubenslehre

    Ich habe auch Aleviitische Freunde
    dann passts doch

    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    sie denken, doch bestätigen können die das nicht... weil der Koran nirgends Krieg fordert, geschweige den Salafismus unterstützt...(3:7)

    Frieden
    ich will damit nur sagen, dass es manche Clans/Leute gibt, die den Koran ausnutzen, dass mein ich

  4. #14

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    620
    Hallo Bambi

    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Hab mich vor zwei Wochen ca. mit nem Prof von mir unterhalten, es ging um die politische Dimension des Islam, bis hin zu den Unterschieden der einzelnen "Strömungen". Nun würde ich gerne wissen, was denn so die Gemeinsamkeiten sind. Was ist überall gleich, sei es bei den Sunniten, Schiiten, Aleviten, Sufisten, whatever? Woran glauben alle, woran haben sich alle zu halten (zb, sind die fünf Säulen überall gültig?), was ist bei allen verboten, was bei allen erlaubt, also was sind die verbindenden Elemente?

    Ich eröffne den Thread aus reinem Interesse, daher werden Spam, Hetze, sonstige Verbaldiarrhoe konsequent gelöscht. Nur ernstgemeinte Antworten, gerne auch die ein oder andere Quelle, oder auch, dass ihr freiheraus erzählt, mir egal, Hauptsache brauchbare Antworten.

    Besten Dank im Voraus
    Ich kann nicht für die Sunniten Sprechen noch für Shia, Ahmeddiyya usw...
    Deswegen versuche ich die Gemeinsamkeiten zwischen.

    Nur Koran Gläubigen und Sunniten aufzulisten.

    Die 5 Säulen sind zwar gleich(in dem sinne das es die gleichen Säulen sind), aber zugleich gibt es unterschide in den einzelnen säulen.

    Ich versuche mal die unterschiede aufzulisten

    Schahada (islamisches Glaubensbekenntnis)

    wir sprechen nur den ersten teil der Schahada aus den zweiten dagegen nicht.
    Die Erste Säule des Islam (Ergebenheit): "Laa Elaaha Ellaa Allah" (Kein Gott außer Gott)
    http://alrahman.de/hadith-und-sunna/glaubensbekenntnis

    Salat (fünfmaliges Gebet)

    wir beten 3 mall am tag(wobei es auch andre gibt bei uns die 5 mall an tag Beten).
    Glaube, Gebet || Gott, Allah, Islam, Koran, Quran, Religion, Din, Gebet, Fasten, Pilgerfahrt, Hadsch, Kopftuch, Islam im Koran, koranischer Islam

    Zakat (Almosensteuer)

    bei uns gibt es für Spenden kein festgeseten Termin man Spenden im Jahr soviel wie man kann und sooft wie man kann.
    Almosen, Wohlttigkeit || Gott, Allah, Islam, Koran, Quran, Religion, Din, Gebet, Fasten, Pilgerfahrt, Hadsch, Kopftuch, Islam im Koran, koranischer Islam

    Saum (Fasten im Ramadan)

    von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang Fasten wir und das dem ganzen Monat hindurch(genau fast wie bei den Sunniten).
    Fasten, wie im Koran vorgeschrieben || Gott, Allah, Islam, Koran, Quran, Religion, Din, Gebet, Fasten, Pilgerfahrt, Hadsch, Kopftuch, Islam im Koran, koranischer Islam


    Haddsch (Pilgerfahrt nach Mekka)

    Die Pilgerfahrt verrichten wir zum größten teil wie die Sunniten, und halten uns ansonsten an die Geboten verboten im Quran.
    Hadsch (Pilgerfahrt) || Gott, Allah, Islam, Koran, Quran, Religion, Din, Gebet, Fasten, Pilgerfahrt, Hadsch, Kopftuch, Islam im Koran, koranischer Islam

    Was die Sunna angeht so glauben wir auch an sie, aber nicht an die Hadithen-Sunna der Sunniten.

    "Die Sunna Gottes ist die einzige Sunna" (33:62....35:43.....48:23)

    Zwischen Nur Quran gläubigen und Sunniten gibt es nicht so viel Gemeinsamkeiten, das liegt aber auch daran das wir die Hadithe-Sunna ablehnen, was bei Sunniten ein großteil des Islams ausmacht.

    MFG
    Dhoom

  5. #15
    Sonny Black
    Kuraniten sind eine kleine Sekte gegründet von einem Typ der Mädchen vergewaltigt hat.

    Jene Freaks die Muhammed ablehnen können keine Moslems sein!!

    Durch Muhammed a.s. wurde der Islam gebracht von Allah!

    Is ja voll logisch ihn nicht anzuerkennen

  6. #16
    Albo-One
    Das Alevitentum hat sich aus dem islamischen Schiitentum entwickelt, unterscheidet sich aber enorm von deren Glaubenslehre.
    Sie erkennen Mohammed zwar an (logisch), jedoch ist für sie der Prophet des Islames Ali ibn Abu Talib, auf wessen Wiederkehr sie warten.
    Manche Aleviten behaupten auch, dass das Alevitentum weder ganz zum Islam gehöre, noch ganz unabhängig davon sei.

    Zitat Zitat von Sandzaklija Beitrag anzeigen
    Durch Muhammed a.s. wurde der Islam gebracht von Allah!
    Wer Mohammed ablehnt, kann kein Moslem sein.

  7. #17

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    620
    Salam Sandzaklija

    Zitat Zitat von Sandzaklija Beitrag anzeigen
    Kuraniten sind eine kleine Sekte gegründet von einem Typ der Mädchen vergewaltigt hat.

    Jene Freaks die Muhammed ablehnen können keine Moslems sein!!

    Durch Muhammed a.s. wurde der Islam gebracht von Allah!

    Is ja voll logisch ihn nicht anzuerkennen
    Wen wir schon bei der logik sind Sandzaklija

    Wäre es ihnen sicherlich aufgefallen(in alle den artikeln) das wir Muhammad frieden sie auf ihn nicht ablehnen(als Prophet).

    Desweitern müchte ich sie fragen Beten sie für Muhammad frieden sie auf ihn oder für Allah?

    Fasten sie für Muhammad frieden sei auf ihn oder weil Allah es im Quran vorgeschrieben hat?

    Und jetzt die schwierigste aller fragen für sie.

    Wen Allah sagt:

    Vers 3:18 benennt die Erste Säule des Islam (Ergebenheit): "Gott bezeugt, dass es keinen anderen Gott neben Ihm gibt, ebenso die Engel und jene, welche das Wissen haben."

    Wenn Gott allein erwähnt wird, schreckt das Herz derjenigen, die nicht ans Jenseits glauben, mit Widerwillen, aber wenn andere mit Ihm genannt werden, dann werden sie zufriedengestellt.39:45

    Du sollst wissen, dass es keinen Gott außer Gott gibt.47:19

    Wie kommen sie dan(auf die idee) irgennd ein Propheten neben Gottes Namen zu erwähnen?

    In frieden
    wa salam
    Dhoom







  8. #18

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Dhoom Beitrag anzeigen
    Salam Sandzaklija



    Wen wir schon bei der logik sind Sandzaklija

    Wäre es ihnen sicherlich aufgefallen(in alle den artikeln) das wir Muhammad frieden sie auf ihn nicht ablehnen(als Prophet).

    Desweitern müchte ich sie fragen Beten sie für Muhammad frieden sie auf ihn oder für Allah?

    Fasten sie für Muhammad frieden sei auf ihn oder weil Allah es im Quran vorgeschrieben hat?

    Und jetzt die schwierigste aller fragen für sie.

    Wen Allah sagt:

    Vers 3:18 benennt die Erste Säule des Islam (Ergebenheit): "Gott bezeugt, dass es keinen anderen Gott neben Ihm gibt, ebenso die Engel und jene, welche das Wissen haben."

    Wenn Gott allein erwähnt wird, schreckt das Herz derjenigen, die nicht ans Jenseits glauben, mit Widerwillen, aber wenn andere mit Ihm genannt werden, dann werden sie zufriedengestellt.39:45

    Du sollst wissen, dass es keinen Gott außer Gott gibt.47:19

    Wie kommen sie dan(auf die idee) irgennd ein Propheten neben Gottes Namen zu erwähnen?

    In frieden
    wa salam
    Dhoom






    Frieden?

  9. #19

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Sandzaklija Beitrag anzeigen
    Kuraniten sind eine kleine Sekte gegründet von einem Typ der Mädchen vergewaltigt hat.
    e pa stvorno si Lazov... nema veze Buraz, svako tebe ovde zna... (reko sam ti da ti taj lazovski Charakter nevalja...)

    nochmal:
    hört auf hier Lügen zu verbreiten...! anscheint habt ihr keine Argumente und versucht das Thema immer wider mit Rashad Khalifa zu verdrehen...

    Rashad Khalifa ist nicht der Gründer des Islam...

    Rashad Khalifa hat Code 19 im Koran entdeckt, der besagt, das nur Koran zu befolgen ist, und das zwei Versen nicht dazu gehört!

    doch wir(zb. ich und Dhoom ) brauchen kein Code 19 (haben nichts damit zu tun!) der Koran ist deutlich genug um zu erkennen das nur der Koran von "Muslim" im Glaube zu befolgen ist! außerdem glauben wir nicht das die zwei Versen nicht dazu gehören!

    Und das HadithMuslime alles umbringen was ihnen (im Islam) widerspricht, erfahren wir nicht nur an die Tat was an Rashad Khalifa ausgeübt wurde..!
    Er wurde verfolgt, (mit Apostasie) von Sunniten bedroht, das war bekannt bevor ihm Vergewaltigung von Sunniten (m.M) unterstellt wurde! :
    trotzdem will ich über Rashad Khalifa hier nicht Diskutieren! sondern über "Grundlage des Islam" !
    ....
    ....siehe weiter:
    Grundlage des Islam


    @Bambi
    nimm dir paar Minuten Zeit und schau dir das Video von Anfang bis ende (und bilde dir deine Meinung selbst...)



    das was er sagt ist richtig! bzw. er hat die Grundlage des Islam studiert und verstanden, und das ist kein Einzelfall...! (das hier: forum.alrahman.de ist keine Sekte! die meisten da, sind exSunniten...! aus einem Grund, weil sie den Koran intensiv studieren! (wie ich oder Dhoom)...)

    Jene Freaks die Muhammed ablehnen können keine Moslems sein!!
    zasto lazes? (zb. Sure 3:84 wer lehnt das ab? "nur-Koraner" ?... Du widersprichst dich mit deiner lüge!)

    Durch Muhammed a.s. wurde der Islam gebracht von Allah!
    hat der Frieden oder Dhoom oder die bei alrahman.de oder der im Video, das irgendwo widersprochen?

    Is ja voll logisch ihn nicht anzuerkennen
    nein, sondern der Koran liest sich Logisch, es gibt einem zu verstehen, das Muftijas sa obrijanih obrva, nicht gleich Muhammad ist (der die Hadithe predigt) dem zu folgen...es gibt einem zu verstehen, das man das (im Glaube) gehorchen soll, dem Muhammad selbst "gehorcht" hat: das in seinem Herzen(Allahs Worte / Sure )=heute der Koran!

    Sure 46:9
    Sprich: "Ich(Muhammad) bin keine Ausnahme unter den Gesandten. Ich weiß nicht, was mir und was euch geschehen wird. Ich folge nur der Offenbarung, die mir eingegeben wurde und bin nichts anderes als ein offenkundiger Warner."

    das ganze was ich und Dhoom hier in grün Posten, kannst Du niemals widerlegen! niemals! höchstens wird mein und Dhooms Beitrag dein Pritisak da digne und schon bist Du wieder am Kollabieren (Buraz!) und deine Muftijacke Gehirnzellen fangen an so zu beleidigen! statt, wie echter Muslimischer (Friedlicher, Freundlicher) Buraz zu sein... oder "wenigstens" uns nicht (mit deine Lügen!) zu beleidigen! sondern Koran(Gottes Wort) selbst mal zu Studieren!

    14:24-27
    Siehst du nicht, wie Gott das Gleichnis vom guten Wort anführt? Er vergleicht das gute Wort mit einem guten Baum, dessen Wurzeln fest in der Erde liegen und dessen Äste hoch in den Himmel ragen. Er trägt seine Früchte mit Gottes Erlaubnis zur bestimmten Zeit. Gott führt Gleichnisse für die Menschen an, damit sie sich Gedanken machen.
    Ein schlechtes Wort aber ist wie ein schlechter Baum, der aus der Erde entwurzelt ist und keinen Halt im Boden hat.
    Allah stärkt die Gläubigen mit dem fest gegründeten Wort, in diesem Leben wie im künftigen;
    und Allah läßt die Frevler irregehen; und Allah tut, was Er will.


    Frieden

  10. #20

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Was alle Muslime eint ist der Glaube an Allah. Das Problem ist, dass viele Sekten aber auch hier anfangen zu unterscheiden und manche sogar Menschen Eigenschaften geben, die nur Allah swt. hat.
    Ansonsten gibt es LEIDER viele Unterschiede, weil die Sektier ihren eigenen Senf dazu geben und nicht glauben wollen wie unser Prophet saws. geglaubt hat. Im Gegenteil, sie machen sich darüber lustig. Mir ist auch aufgefallen, dass genau diese Leute sich oft Unterstützung bei Nichtmuslimen holen, um die Rechtgeleiteten anzugreifen. Seien es Aleviten oder eben Sektier die sich auch hier bei uns um Forum breit gemacht haben.

    2:12"Und wenn ihnen gesagt wird: ""Glaubt wie die Menschen geglaubt haben"", sagen sie: ""Sollen wir etwa wie die Toren glauben?"" Gewiß jedoch sind sie selbst die Toren, aber sie wissen es nicht.(13) ""Und wenn sie mit den Gläubigen zusammentreffen, so sagen sie: ""Wir glauben."" Wenn sie aber mit ihren Satanen allein sind, sagen sie: ""Wir sind ja mit euch; wir treiben ja nur Spott."" (14) "Allah verspottet sie und läßt sie weiter verblendet umherirren. (15) Diese sind es, die das Irregehen gegen die Rechtleitung eingetauscht haben, doch ihr Handel brachte ihnen weder Gewinn, noch werden sie rechtgeleitet.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Islam und Christentum: Unterschiede und Gemeinsamkeiten
    Von Albani100 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 21.12.2015, 23:40
  2. Christentum und Islam gemeinsamkeiten und unterschiede
    Von piran im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 22:55
  3. Gemeinsamkeiten von Christentum und Islam
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 20:20
  4. Frage an die Islamkundigen: Glaubensrichtungen
    Von skorpion im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 15:54
  5. Christentum und Islam: Gemeinsamkeiten und Unterschiede!
    Von Crane im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 24.04.2006, 00:11