BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 28 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 280

Generation Sarajevo "Es ist Islam light, den wir hier leben"

Erstellt von Emir, 25.02.2011, 09:20 Uhr · 279 Antworten · 13.237 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.855
    Zitat Zitat von Hany Beitrag anzeigen
    Glaub woran du willst, ich sehe es anders.
    schade, daß wir uns vor 25 jahren nicht geschrieben haben.
    wir hätten dann zusammen die kirchen und moscheen besuchen können

    die neuen machthaber haben leider nach titos tod nach einem vorwand gesucht und dann kamen die religionen ins spiel.

    vorher hat man sich wenig drum gekümmert.

  2. #152
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.459
    Zitat Zitat von Hany Beitrag anzeigen
    Glaub woran du willst, ich sehe es anders.
    aber diese Frage zumindest hat nichts mit "glauben und es so oder so sehen" zu tun, es ist also keine Meinung wenn man es so selbst erlebt hat

    In der Regel, also als Durchschnittsmensch, hatten Religiöse definitiv nichts zu befürchten wenn sie ihre Religion praktiziert haben. Im Staatsdienst war die Sache aber anders, wer da Karriere machen wollte musste meist in die Partei eintreten, dann musste er sich aber auch religiös zurückhalten, das war der deal.

  3. #153
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    Zitat Zitat von Livnjak1978 Beitrag anzeigen

    die wahrheit ist eher, dass bosniaken am wenigsten religiös waren zu yu zeiten. kroaten wohl in ganz ex yu am gläubigsten . auch war der anteil an jugoslawen , also das ma sich als jugo sah , bei bosniaken höher. der krieg. die serbischen agressionen haben einen religiöses bewusstsein erschaffen, während das bei uns mit der hauptgreund war fuer loslösung.

    gleich kommen wieder 17 jährige allah abkbar vertreter " ne stimmt alles nicht "
    Das stimmt auch nicht du elendiger Lügner, oder doch ich hab vergessen das bei euch Christen eine Kreuzkette schon reicht als Gläubiger durch zu gehen, so seid ihr halt.

    Und zu Bosniaken sahen sich als Jugoslawen gibt es auch einen triftigen Grund, dank solchen Penner wie dir und deiner elendigen dreckigen Sorte mussten sie sich als Jugos ausgeben das sie nicht zu sowas wie dir gezählt werden wollen.

    Bei der Volkszählung von 1948 standen den Muslimen im ehemaligen Jugoslawien drei Optionen zur Verfügung: Sie konnten sich als "muslimische Serben", "muslimische Kroaten" oder aber als "Muslime (nicht deklarierte Nationalität)" nennen. Tatsächlich gaben der überwiegende Teil der Muslime "nicht deklariert" an.

    1953 gab es ein ähnliches Ergebnis. Diesmal wurde der Geist des Jugoslawismus allgemein promoviert. Die Bezeichnung "Muslim" wurde entfernt. An dessen Stelle trat die Angabe "Jugoslawe (nicht deklarierte Nationalität)". Wiederum entschieden sich die meisten für diese Option.

    Bosniaken
    Das haben wir bestimmt nicht aus liebe zum Jugoslawentum gemacht.

  4. #154

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    894
    ich liebe einfach bosniaken im lausbubenalter, die sich an nix erinnern können von jugoslawien. da man in der ära sich noch in die hose machte

    ihr seid auch kein richtiges volk in dem sinne, sondern einfach kroaten/ serben die islamisiert wurden. zu zeiten des 2 weltkriegs sah sich ein großteil der bosniaken tatsächlich als muslimische kroaten-. crna legija hatte zeitweise mehr moslems als katholiken. kroaten wurden in jugoslawien gef*** weil kroaten am wenigsten bock hatten und religion lebten. da 1960 oder 1970 oder 1985 kein bosniake begriffe wie " inschala " maschala " oder ähliche brechreize von sich gab, erübrigt sich das thema nach islamische identität. bosniaken waren überzeugt jugoslawen, während kroaten die schwarze schafe ware. siehe kroatischer frühling und ähnliches.
    mein vater muss immer schmunzeln wenn er von seiner baustellentätigkeit erzählt in dem fall, ende der 80er anfang 90er , wo roter stern belgrad in köln spielte: bosniakischer arbeitskollege fragte meinen das ob err mit will, was mein vater natuerlich ablehnte , warum kannst es dir denken.
    das gleiche erzählen alte torcida haudegegen. velez mostar und besuch zu den 2 sarajewo clubs waren gefährlicher als nach belgrad.. als ich verwundert fragte wie das kommt , schließlich war torcida nummer 1 und man vermutete größere ablehnung in belgrad

    " das waren alles überzeugte jugoslawen, die hassten uns weil wir auf dne staat pissten "

    hinzu kommt, das zur zeit des "kalten krieges" zwischen kroaten umnd serben, ihr immer auf der serbischen seite standet.. selbst als der krieg ausbrach faselte euer izetbegovic was von , was haben wir mit dem konflikt in kroatien am hut, wir haben keinen ärger mit serben , wenn wir uns loslösen aus dem staatenbund, wird serbien uns ziehen lassen .. ende bekannt

  5. #155
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Zitat Zitat von Livnjak1978 Beitrag anzeigen
    ich liebe einfach bosniaken im lausbubenalter, die sich an nix erinnern können von jugoslawien. da man in der ära sich noch in die hose machte

    ihr seid auch kein richtiges volk in dem sinne, sondern einfach kroaten/ serben die islamisiert wurden. zu zeiten des 2 weltkriegs sah sich ein großteil der bosniaken tatsächlich als muslimische kroaten-. crna legija hatte zeitweise mehr moslems als katholiken. kroaten wurden in jugoslawien gef*** weil kroaten am wenigsten bock hatten und religion lebten. da 1960 oder 1970 oder 1985 kein bosniake begriffe wie " inschala " maschala " oder ähliche brechreize von sich gab, erübrigt sich das thema nach islamische identität. bosniaken waren überzeugt jugoslawen, während kroaten die schwarze schafe ware. siehe kroatischer frühling und ähnliches.
    mein vater muss immer schmunzeln wenn er von seiner baustellentätigkeit erzählt in dem fall, ende der 80er anfang 90er , wo roter stern belgrad in köln spielte: bosniakischer arbeitskollege fragte meinen das ob err mit will, was mein vater natuerlich ablehnte , warum kannst es dir denken.
    das gleiche erzählen alte torcida haudegegen. velez mostar und besuch zu den 2 sarajewo clubs waren gefährlicher als nach belgrad.. als ich verwundert fragte wie das kommt , schließlich war torcida nummer 1 und man vermutete größere ablehnung in belgrad

    " das waren alles überzeugte jugoslawen, die hassten uns weil wir auf dne staat pissten "

    hinzu kommt, das zur zeit des "kalten krieges" zwischen kroaten umnd serben, ihr immer auf der serbischen seite standet.. selbst als der krieg ausbrach faselte euer izetbegovic was von , was haben wir mit dem konflikt in kroatien am hut, wir haben keinen ärger mit serben , wenn wir uns loslösen aus dem staatenbund, wird serbien uns ziehen lassen .. ende bekannt
    Verlass schon mal das Forum, Dzeko wird dich jetzt von oben bis unten ficken

  6. #156
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    Du erzählst nur deinen eigenen persönlichen Mist den du uns hier verkaufen willst du bosnischer Katholik der denkt er wäre Htvat obwohl die richtigen Kroaten über euch Lachen und euch in Stich gelassen haben weil ihr einfach keine seit.

    Ich habe dir Fakten genannt und du kommst mit "Ich kenne" bla bla geschwätz an.

    Versuchs Morgen wieder du Opferlappen.

  7. #157

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    894
    Zitat Zitat von Azrak Beitrag anzeigen
    Verlass schon mal das Forum, Dzeko wird dich jetzt von oben bis unten ficken

    schön wärs , leider nicht eingetroffen

  8. #158
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    Zitat Zitat von Azrak Beitrag anzeigen
    Verlass schon mal das Forum, Dzeko wird dich jetzt von oben bis unten ficken
    Ich hab ihm Fakten genannt und er kommt mit "Mein Vater seine Baustellenstorys" usw, da gibt es nichts zu zerlegen, der macht das selber der verbitterte bosnische Katholik der dazu strohdumm ist und ein Faschist wie in einem anderen Thread wo er Hercegovac seine Mutter beleidigt hat weil er nicht weiter wusste.

  9. #159

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    894
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Du erzählst nur deinen eigenen persönlichen Mist den du uns hier verkaufen willst du bosnischer Katholik der denkt er wäre Htvat obwohl die richtigen Kroaten über euch Lachen und euch in Stich gelassen haben weil ihr einfach keine seit.

    Ich habe dir Fakten genannt und du kommst mit "Ich kenne" bla bla geschwätz an.

    Versuchs Morgen wieder du Opferlappen.
    wie gesagt. du bist halt ein kind. bist nicht mal 20 und erzählst hier einen mist. mag sein, dass ihr jetzt alle auf den islam-zug aufspringt, aber zu jugozeiten war davon wenig bis kaum zu sehen .
    euer nationale identität wurde in den 90ern erfunden , thats it


    ps.- wenn eure nationale identität ja so alt ist warum gabs dann im 2 weltkrieg ustasas, cetniks und jugokomis ( partizanen ) wenn deine these wahr wäre, hätte es ne vierte fraktion geben müssen. bosnische nationalisten, die sich auf islam besinnen und nationalstaat anstreben

  10. #160

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    3.196
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Die Zeit der Kommunistischen Muslime ist vorbei, heute sieht das anderes aus.

    Gibt es sowas bei euch auch mit vollen Hallen?

    http://www.balkanforum.info/f26/bosn...ml#post2047801

    http://www.balkanforum.info/f26/bosn...ml#post2047802

    Du bist auch bei uns eingeladen, ich werde nicht am treff da sein, kann leider nicht.

Ähnliche Themen

  1. "Planetary Society" kommentiert Entdeckung von Leben auf der Venus
    Von Barney Ross im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 22:06
  2. neueste "Polygon" generation ?
    Von doT. im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 21:55
  3. Hat das Internet auch euer Leben so zu sagen "verändert"...?
    Von SpiderHengzt im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 17:50
  4. "Das hier ist kein Leben"
    Von Yutaka im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 22.06.2007, 14:21
  5. "Albaner hoffen auf jüngere Polit-Generation"
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.06.2005, 19:28