BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 69

Genozid im Namen Jesus.

Erstellt von bumbum, 23.07.2009, 17:38 Uhr · 68 Antworten · 2.688 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    2.278
    Es stimmt was Balkanmensch sagt Zhan. Sind die Nazis also auch nur Nazis weil sie so erzogen wurden, hat man kein Gehirn zum denken ?

  2. #42
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    Wie meinen?
    Natürlich wird man von den Eltern abgerichtet an irgendeine Religion zu glauben.
    Als denkender Mensch sollte man sich aber ab der Pubertät etwas Gedanken darüber machen wie realistisch sprechende Schlangen, magische Wunder und Engel sind.

  3. #43
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Natürlich wird man von den Eltern abgerichtet an irgendeine Religion zu glauben.
    Als denkender Mensch sollte man sich aber ab der Pubertät etwas Gedanken darüber machen wie realistisch sprechende Schlangen, magische Wunder und Engel sind.

    Ist mir wohl bewusst! Wie kommst du darauf das ich nicht so denke?

    Auch wenn ich das Wort "abgerichtet" vielleicht nicht verwenden würde.

    Du vergisst aber auch das viele überhaupt nicht die geistige Fähigkeit besitzen sich ein eigenes Bild zu machen!

  4. #44
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Oder liegt es einfach an deiner Erziehung?
    Nein es liegt nicht an meiner Erziehung. Meine Eltern sind zwar beide Moslems und ich hab diese Religion selbstverständlich auch zuhause anerzogen gekriegt, aber mein vater z.b. ist kein hardcore-moslem. Das heisst aber noch lange nicht dass ich mich nicht damit auseinandergesetzt habe und mich gefragt ob das alles vielleicht nicht doch nur erfunden und alles kompletter Blödsinn ist. Es gibt ja auch genug Menschen die sind in religiösen Familien aufgewachsen und sind trotzdem nicht gläubig, oder umgekehrt. Nur weil ich in einer muslimischen Familie groß geworden bin, heisst da ja noch lange nicht dass ich eine Gehirnwäsche gekriegt hab, sondern zu dem Schluss gekommen bin dass das die richtige Religion für mich ist.

    Zitat Zitat von Kada Beitrag anzeigen
    Es stimmt was Balkanmensch sagt Zhan. Sind die Nazis also auch nur Nazis weil sie so erzogen wurden, hat man kein Gehirn zum denken ?
    Manche haben eben ein Gehirn, manche nehmen alles auf ohne drüber nachzudenken ob das überhaupt richtig ist. Denen ist der Schaden nicht bewusst wenn sie an einer verkappten Denkweise festhalten. Das sind dann halt so egoistische Leute die sich nicht viel gedanken drüber machen solange es sie nicht betrifft oder weil es für sie es nur vorteile gibt.

    Aber grundsätzlich kann man Politik genauso anerzogen bekommen wie religion. Wenn einer sein Kind zum Kommunisten erzieht, dann hat er das doch auch von zuhause oder nicht.

  5. #45
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Du meinst man kriegt es nicht anerzogen?
    Man kriegt auch politik anerzogen und je nachem welche erziehung man genossen hat ist man entweder kommunist, rechts, demokrat oder was weiss ich.


    Und Religion kriegst du auch nicht aus deinem Leben, weil es Religion nunmal auf der ganzen Welt gibt.
    Schwachsinn.

    Wenn es so wäre, dann müssten alle nachfolge Generationen genauso drauf sein, wie die Vorgänger.

    Das ist aber zum Glück nicht der Fall, da es genug Leute mit Mumm gab, die den Schrott ihrer Eltern einfach in die Tonne gekloppt haben.

    Es gibt Kinder von Nazis, Demokraten, Hippies, Christen und Muslimen, die eben keine Nazis, Demokraten, Hippies, Christen oder Muslime mehr sind...

    Aber so ein Opfer wie du wird es eh nie verstehen.

  6. #46
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Nein es liegt nicht an meiner Erziehung. Meine Eltern sind zwar beide Moslems und ich hab diese Religion selbstverständlich auch zuhause anerzogen gekriegt, aber mein vater z.b. ist kein hardcore-moslem. Das heisst aber noch lange nicht dass ich mich nicht damit auseinandergesetzt habe und mich gefragt ob das alles vielleicht nicht doch nur erfunden und alles kompletter Blödsinn ist. Es gibt ja auch genug Menschen die sind in religiösen Familien aufgewachsen und sind trotzdem nicht gläubig, oder umgekehrt. Nur weil ich in einer muslimischen Familie groß geworden bin, heisst da ja noch lange nicht dass ich eine Gehirnwäsche gekriegt hab, sondern zu dem Schluss gekommen bin dass das die richtige Religion für mich ist.
    Ja, man sieht ja wie sehr du dich damit auseindergesetzt hast, dass du nicht eine einzige Frage, die ich dir über diese Religion gestellt habe beantworten konntest.

    Stattdessen war es für dich ja immer logisch, dass zufällig nur die Interpretation des Koran die richtige ist, die sich auch mit den westlichen Werten vereinbaren lässt. Und jeder, der meint es könnte auch anders sein, der ist ein Moslemhasser.

    Der hier ist für dich und deine dreckige Heuchelei

  7. #47
    benutzer1
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Ohne Religion hätten wir ein Problem weniger. Ohne Nationalitäten zwei Probleme weniger. Alles abschaffen

    Quatsch. Die Menschen sind viel zu verschieden, als dass sie alle bzgl. alles die gleiche Meinung teilen würden und zusammen am gleichen Strang ziehen würden. Es bilden sich immer bestimmte Gesellschaften heraus, die die Opposition zu Anderen bilden. Außerdem ist der Mensch ein Tier, das nicht immer gezähmt bzw. gebändigt werden kann. Die Religion sollte eigentlich so etwas wie der Tierbändiger sein, sprich ein friedliches Zusammenleben der Menschen möglich machen, aber anscheinend ist so etwas nicht möglich. Leider.

  8. #48
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Quatsch. Die Menschen sind viel zu verschieden, als dass sie alle bzgl. alles die gleiche Meinung teilen würden und zusammen am gleichen Strang ziehen würden. Es bilden sich immer bestimmte Gesellschaften heraus, die die Opposition zu Anderen bilden. Außerdem ist der Mensch ein Tier, das nicht immer gezähmt bzw. gebändigt werden kann. Die Religion sollte eigentlich so etwas wie der Tierbändiger sein, sprich ein friedliches Zusammenleben der Menschen möglich machen, aber anscheinend ist so etwas nicht möglich. Leider.
    Wie soll die Religion soetwas deiner Meinung nach schaffen können?

    Ist die Religion das Produkt einer Philosophie oder einer Ideologie? Kannst du mit diesen beiden Begriffen etwas anfangen und sie grob definieren?

  9. #49

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Ohne Religion hätten wir ein Problem weniger.
    Ohne Nationalitäten zwei Probleme weniger.
    Alles abschaffen
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Quatsch. Die Menschen sind viel zu verschieden, als dass sie alle bzgl. alles die gleiche Meinung teilen würden und zusammen am gleichen Strang ziehen würden. Es bilden sich immer bestimmte Gesellschaften heraus, die die Opposition zu Anderen bilden. Außerdem ist der Mensch ein Tier, das nicht immer gezähmt bzw. gebändigt werden kann. Die Religion sollte eigentlich so etwas wie der Tierbändiger sein, sprich ein friedliches Zusammenleben der Menschen möglich machen, aber anscheinend ist so etwas nicht möglich. Leider.
    Nurquatsch, Nonsens, Unsinn.
    Lies mal, was er geschrieben hat. Das geht so: Äuglein waschen, dann öffnen, dann die Buchstabenreihenfolge erfassen, dann den Inhalt.

  10. #50
    benutzer1
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Wie soll die Religion soetwas deiner Meinung nach schaffen können?
    In dem sie bestimmte Schranken schafft, in dem sie Konsequenzen des Handels aufzeigt, etc.
    Der Mensch braucht eine bestimmte Erziehung und Rechtleitung.


    Ist die Religion das Produkt einer Philosophie oder einer Ideologie? Kannst du mit diesen beiden Begriffen etwas anfangen und sie grob definieren?
    Naja, ich würd mich nicht unbedingt festsetzen wollen.
    Welterschließung und Weltanschauung.

Ähnliche Themen

  1. Srebrenica kein Genozid
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 22:28
  2. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 14:14
  3. Der Genozid an den Hazara
    Von John Wayne im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 21:00
  4. Der Genozid an den Armeniern
    Von John Wayne im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 14:24