BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Gericht lehnt Ethik als Grundschulfach ab – Freiburger Klägerin will weitermachen

Erstellt von Marcin, 13.02.2013, 15:17 Uhr · 18 Antworten · 549 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Marcin

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.372

    Gericht lehnt Ethik als Grundschulfach ab – Freiburger Klägerin will weitermachen

    Urteil

    Gericht lehnt Ethik als Grundschulfach ab – Freiburger Klägerin will weitermachen

    Eltern haben keinen Anspruch darauf, dass Ethik als Fach an Grundschulen eingeführt wird. Das hat der Verwaltungsgerichtshof des Landes entschieden. Die Klägerin aus Freiburg will sich damit nicht abfinden.

    • Ethik auf dem Stundenplan von Grundschulen? Nein, sagt der Verwaltungsgerichtshof von Baden-Württemberg. Foto: ddp





    Eltern haben keinen Anspruch darauf, dass Ethik als Fach an Grundschulen eingeführt wird. Das hat der Verwaltungsgerichtshof des Landes entschieden und das Urteil gestern veröffentlicht. Die Richter wiesen die Berufung einer Freiburger Mutter zurück. Für Anna Ignatius und ihren Anwalt kam das nicht überraschend. "Wir müssen uns durch die Instanzen klagen", sagte die Mutter dreier Söhne. Der Gerichtshof in Mannheim hat keine Revision zugelassen. Anna Ignatius kann dagegen Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht einlegen – und will das tun: "Da muss ich jetzt durch, sonst hätte ich’s ja nicht anfangen müssen."

    Angefangen hat’s vor drei Jahren, da gingen zwei ihrer drei Söhne in die Grundschule in Vauban. Wie die beiden hatte die Hälfte der Grundschüler keine Konfession. Ignatius, promovierte Philosophin, wollte eine Alternative zum Religionsunterricht, Wertevermittlung unabhängig von der Kirche. Die sieht das Kultusministerium erst ab Klasse 7 vor. Anträge aus Vauban und Rieselfeld hatte es abgelehnt. Anna Ignatius wollte Ethik einklagen. Argument: Nach dem Grundgesetz dürfe niemand wegen seiner religiösen Anschauung benachteiligt werden; der Staat müsse eine umfassende Schulbildung anbieten. Das Freiburger Verwaltungsgericht wies die Klage ab. Die nächste Instanz nun die Berufung: Der Staat entscheide eigenverantwortlich, ob es erforderlich sei, Ethikunterricht anzubieten. Ein Rechtsanspruch auf Ethik in der Grundschule ergebe sich weder aus dem im Grundgesetz verankerten Erziehungsauftrag des Staates, noch aus dem Schulgesetz. Es sei der Klägerin zuzumuten, die ethische Erziehung ihrer Kinder zunächst selbst zu leisten.

    Anna Ignatius’ ältester Sohn ist übrigens inzwischen in der 7. Klasse und hat Ethik. "Der Mittlere hat ’ne Freistunde", sagte Anna Ignatius. Ihr Jüngster kommt im Herbst in die Grundschule.


    Freiburg: Urteil: Gericht lehnt Ethik als Grundschulfach ab – Freiburger Klägerin will weitermachen - badische-zeitung.de

  2. #2
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Ethik wäre viel besser als Religionsunterricht.

  3. #3

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.808
    Da würde trotzdem niemand hingehen.

  4. #4
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von indulgentia Beitrag anzeigen
    Da würde trotzdem niemand hingehen.
    Es sollte auch ein Pflichtfach sein.

  5. #5

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.808
    Man kann trotzdem schwänzen und das würden die Schüler auch tun. Das interessiert sie alle nicht und macht auch keinen Unterschied zum normalen Religionsunterricht.

  6. #6

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von indulgentia Beitrag anzeigen
    Man kann trotzdem schwänzen und das würden die Schüler auch tun. Das interessiert sie alle nicht und macht auch keinen Unterschied zum normalen Religionsunterricht.
    Die Schule ist doch keine Uni, wo man nach Belieben vom Unterricht fernbleiben darf.

  7. #7
    Avatar von sick

    Registriert seit
    16.04.2012
    Beiträge
    777
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Ethik wäre viel besser als Religionsunterricht.
    Das hat wer zu bestimmen?
    Nur weil du nicht gläubig bist, heißt das nicht, dass der Religionsunterricht unnütz ist.

  8. #8
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von sick Beitrag anzeigen
    Das hat wer zu bestimmen?
    Nur weil du nicht gläubig bist, heißt das nicht, dass der Religionsunterricht unnütz ist.
    Religion ist reine Privatsache und hat in Schulen nichts verloren - das ist meine Meinung, basta.

  9. #9
    Avatar von sick

    Registriert seit
    16.04.2012
    Beiträge
    777
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Religion ist reine Privatsache und hat in Schulen nichts verloren - das ist meine Meinung, basta.
    Solange Österreich nicht ein laizistischer Staat ist, ist deine Meinung wertlos.

  10. #10

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.808
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Religion ist reine Privatsache und hat in Schulen nichts verloren - das ist meine Meinung, basta.
    Am Ende schafft man noch die Tannenbäume am Christkindlmarkt ab, weils diskriminierend und "Privatsache" ist und die bunten Eier zur Osternzeit.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Achlaq (Charaktereigenschaften) - Islamische Ethik- und Morallehre
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2012, 09:23
  2. Ethik basiert auf Evolution, nicht Religion
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 11:56
  3. Die 5.000 sind voll!!! Weitermachen oder abhauen????
    Von OptimusPrime im Forum Rakija
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 12:48
  4. Die Vernichtung unserer Werte, Ethik und Moral
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 21:08
  5. Ethik-Arbeitsblatt...
    Von Idemo im Forum Rakija
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 23:36