BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 94

Gesetz gegen Homosexuelle in Russland

Erstellt von Timur, 25.01.2013, 16:54 Uhr · 93 Antworten · 3.150 Aufrufe

  1. #41
    Abdülhey
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    du musst rumarabisieren schon näher erklären.
    Einfach Araber sein und dafür keine probs kriegen, sondern hass.

  2. #42
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Sezai Beitrag anzeigen
    Einfach Araber sein und dafür keine probs kriegen, sondern hass.
    Araber haten

  3. #43
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501

    Cool

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Hallo^^ Ist es möglich, dass dein Artikel schon stark veraltet, von 2000 oder was ist? Die Quellen stammen allesamt aus der Zeit und durch die Nationalen Fonds fließt eigentlich genau seit 2005 etwas mehr in die Schul- Familienförderung etc. Die Sozialausgaben sind auch im Rahmen der letzten Duma- und Präsidentschaftswahlen^^ auch stark gestiegen.

    LG
    Nach meiner Info ist der Artikel von 2006, also 7 Jahre alt, wie ich geschrieben habe. Ich will ja auch RU nicht schlecht machen, das weisst Du, aber es gibt doch wirklich wichtigere Probleme im Land, als dieses Scheiss-Gesetz.
    By the way, dass ich Putin nicht mag ist bekannt, ich traue eben einem ehem. KGB-Residenten einen ehrlichen Wandel zum Super-Demokraten und -Christen nicht zu...

  4. #44
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Richtig so; schwul können die gerne in ihren eigenen vier Wänden sein. Ich der Öffentlichkeit hat diese widernatürliche Handlung nichts verloren.

  5. #45
    Kejo
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Wieso stört man sich dran, wenn andere rumschwulen? Das nennt sich FREIHEIT, genauso hat ein Yunan die Freiheit, den lieben langen Tag über den schlimmen, moralischen Verfall im Westen zu schwadronieren und von einer konformistischen Gesellschaft zu träumen, mich persönlich stört sowas mehr als jede Gay Pride, und trotzdem finde ich es richtig, dass er es hier jederzeit und überall kundtun darf. Es gibt keine Hierarchie der Weltansichten, welche man nach außen hin vertreten darf und welche nicht, solang sie nicht verhetzend sind.
    Warum regt dich das auf?

    Du findest Araber scheiße, andere finden Homos scheiße und so schließt sich der Kreis eben.

  6. #46
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Kejo Beitrag anzeigen
    Warum regt dich das auf?

    Du findest Araber scheiße, andere finden Homos scheiße und so schließt sich der Kreis eben.
    Nanu, hab ich die null gewählt oder wieso meldest du dich?

  7. #47
    Kejo
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Nanu, hab ich die null gewählt oder wieso meldest du dich?

  8. #48
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.293
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Nach meiner Info ist der Artikel von 2006, also 7 Jahre alt, wie ich geschrieben habe. Ich will ja auch RU nicht schlecht machen, das weisst Du, aber es gibt doch wirklich wichtigere Probleme im Land, als dieses Scheiss-Gesetz.
    By the way, dass ich Putin nicht mag ist bekannt, ich traue eben einem ehem. KGB-Residenten einen ehrlichen Wandel zum Super-Demokraten und -Christen nicht zu...
    Hi, nein ich sehe Russland ja selbst kritisch. Und für dieses Gesetz kann es von mir nicht genug Facepalms geben Aber weißt du, letztlich muss er ja Präsident der Russen sein, muss ihnen passen usw. Und er hatte zumindest mal wirklich starke Umfragewerte. Und glaub mir, nicht nur wegen Fernsehbeschallung. Sondern aufgrund der tatsächlichen Alltagserfahrungen der Menschen.

    Was mich nur stört. Man hat sich bei ihm von Anfang an auf dessen KGB-Vergangenheit gestürzt. Ja, durch ihn ist der Kremlclan der "Silowiki" auch stark geworden. Aber das ist ein Problem der russischen Gesellschaft. Ich verstehe schon die KalteKrieg-Feindbild-Assoziationen. Aber die kamen von Anfang an. Ohne darauf zu gucken, was er macht, wie seine Politik auch außenpolitisch aussieht. Sowohl zu Beginn seiner ersten wie der zweiten Amtszeit hatte er Vorschläge, Initiativen bereiten, dem "Westen" wirklich die Hand zu reichen, zur Partnerschaft. Er wurde beide Male vor den Kopf gestoßen. Bush-Administration etc. Na gut. Und wenn wir schon bei dem sind. Keiner hat meines Wissens nach derart über die CIA-Vergangenheit seines Vaters und ebenfalls Präsidenten George Bush so groß thematisiert. Aber ich verstehe schon, ist natürlich ein Unterschied...

    Na gut, ist eh off topic

    LG

  9. #49
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501

    Cool

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Hi, nein ich sehe Russland ja selbst kritisch. Und für dieses Gesetz kann es von mir nicht genug Facepalms geben Aber weißt du, letztlich muss er ja Präsident der Russen sein, muss ihnen passen usw. Und er hatte zumindest mal wirklich starke Umfragewerte. Und glaub mir, nicht nur wegen Fernsehbeschallung. Sondern aufgrund der tatsächlichen Alltagserfahrungen der Menschen.

    Was mich nur stört. Man hat sich bei ihm von Anfang an auf dessen KGB-Vergangenheit gestürzt. ... Keiner hat meines Wissens nach derart über die CIA-Vergangenheit seines Vaters und ebenfalls Präsidenten George Bush so groß thematisiert. Aber ich verstehe schon, ist natürlich ein Unterschied...

    Na gut, ist eh off topic

    LG
    Meine Liebe, wir haben ganz sicher in den meisten Positionen Übereinstimmung, und ich kann auch Deinen Patriotismus verstehen/nach empfinden, aber einige Fragen dürfen doch erlaubt sein:

    Die Auflistung der sozialen Probleme in RU mag ja etwas älter sein, die Situation wird sich verbessert haben, aber von einer endgültigen Lösung dieser Probleme ist RU, trotz seines immensen Reichtums, doch noch weit entfernt, oder???

    Wenn Putin, der Präsident aller Russen, so starke Umfragewerte hat, warum muss er dann solchen eindeutig populistischen/sinnlosen Strömungen folgen??? Warum hat er dann nicht den Mut, auch unpopuläres zu schützen???

    Der Vergleich KGB/CIA ist sicher aussenpolitisch möglich, obwohl eigentlich verwarnungswürdig...
    Aber wer damals im Ausland KGB-Resident werden durfte, musste schon 120%er sein... Und über die Rolle des KGB im Inland müssen wir ganz gewiss nicht streiten...

    LG zurück...

  10. #50
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Schlimm wohin sich Saudi Ara ... ähm Russland bewegt.^^

Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fox News Propagandapanne gegen Russland
    Von Friedrich der Große im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 18:21
  2. Regierung beschließt Gesetz gegen Zwangsheirat
    Von John Wayne im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 19:30
  3. Wie die USA gegen China und Russland Krieg führt
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 12:44
  4. Russland:Kampf Gut gegen Böse
    Von Vuk im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 15:13
  5. Russland:Kampf Gut gegen Böse
    Von Vuk im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 15:13