BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 20 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 198

Gewalt und Krieg im Koran ?

Erstellt von AlbaMuslims, 27.01.2012, 20:39 Uhr · 197 Antworten · 7.825 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    heute ist es so das man eben sich einmischen muss, bevor Islam von jemand anderen (der Volksspaltung stiftet) Missbraucht repräsentiert wird... wir "kleinen" religiösen sind auch noch da , und haben auch vieles zu sagen.... mit der Hoffnung auf Friedlichen zusammen Leben, statt Spaltung, Hass usw. eigentlich müssten alle Muslime einschalten, auf der Straße gehen und mit gehobene Schilder "Gibt Wahabismus/Salafismus/Enagelikalen/RKK....Atheismus/Kommunismus/Rassismus... -Eroberungsideologien keine Chance !!!" ganz laut rufen...

    Frieden
    also das ist ja nun wirklich albern, bleibt mal alle schön fernab der Straße - für mich seid ihr alle gleich

  2. #112
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    heute ist es so das man eben sich einmischen muss, bevor Islam von jemand anderen (der Volksspaltung stiftet) Missbraucht repräsentiert wird... wir "kleinen" religiösen sind auch noch da , und haben auch vieles zu sagen.... mit der Hoffnung auf Friedlichen zusammen Leben, statt Spaltung, Hass usw. eigentlich müssten alle Muslime einschalten, auf der Straße gehen und mit gehobene Schilder "Gibt Wahabismus/Salafismus/Enagelikalen/RKK....Atheismus/Kommunismus/Rassismus... -Eroberungsideologien keine Chance !!!" ganz laut rufen...

    Frieden
    In eurer ursprünglichen Heimat bitte.

  3. #113

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    heute ist es so das man eben sich einmischen muss, bevor Islam von jemand anderen (der Volksspaltung stiftet) Missbraucht repräsentiert wird... wir "kleinen" religiösen sind auch noch da , und haben auch vieles zu sagen.... mit der Hoffnung auf Friedlichen zusammen Leben, statt Spaltung, Hass usw. eigentlich müssten alle Muslime einschalten, auf der Straße gehen und mit gehobene Schilder "Gibt Wahabismus/Salafismus/Enagelikalen/RKK....Atheismus/Kommunismus/Rassismus... -Eroberungsideologien keine Chance !!!" ganz laut rufen...

    Frieden
    Lass dich bannen bevor es noch peinlicher wird

  4. #114

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Warzum gehören nicht die Evangelsichen leute mit in deine Rechnung sowie Orthodx suniten und schiten?
    lies doch das bei ende Eroberungsideologien ...
    ich kenne viel zu viel Sunniten und Schiiten, so wie viel zu viel Orthodoxe Christen, sowie Freikirchliche und Evangelische Menschen... die Eroberungsideologien (im Namen des Wahabismus oder Im Namen des schweine-Rechtsradikalismus,,,,) nicht wollen&unterstützen, sondern sich an GG halten und ruhigen friedlichen Leben ausleben wollen...
    ich sehe keinen Grund warum ich Mehrheit, wegen "paar" Dummen (mini Minderheit!), für "kein Chance" erklären sollte? .... und wenn ich Hadith-Lehre kritisiere, bedeutet nicht das ich verallgemeinere... (das können nur solche Idioten die sich "sogenannte" Islamkritiker nennen, die aber vor ca. 15-30 Jahren Glatzköpfe trugen, statt "Islamkritik" Mantel... diese Rechtsradikale Eroberungsideologe sollte man als erstes für "überall auf der Welt strengstens Verboten" erklären....! )

    Stück scheisse
    Du hast ja uns so sehr lieb...

    Idiot!

    Frieden

  5. #115

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    lies doch das bei ende Eroberungsideologien ...
    ich kenne viel zu viel Sunniten und Schiiten, so wie viel zu viel Orthodoxe Christen, sowie Freikirchliche und Evangelische Menschen... die Eroberungsideologien (im Namen des Wahabismus oder Im Namen des schweine-Rechtsradikalismus,,,,) nicht wollen&unterstützen, sondern sich an GG halten und ruhigen friedlichen Leben ausleben wollen...
    ich sehe keinen Grund warum ich Mehrheit, wegen "paar" Dummen (mini Minderheit!), für "kein Chance" erklären sollte? .... und wenn ich Hadith-Lehre kritisiere, bedeutet nicht das ich verallgemeinere... (das können nur solche Idioten die sich "sogenannte" Islamkritiker nennen, die aber vor ca. 15-30 Jahren Glatzköpfe trugen, statt "Islamkritik" Mantel... diese Rechtsradikale Eroberungsideologe sollte man als erstes für "überall auf der Welt strengstens Verboten" erklären....! )

    Du hast ja uns so sehr lieb...

    Idiot!

    Frieden
    Seit wann hat die römisch-katholische kirche eroberungsideologien? Hab ich was verpasst?

  6. #116
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Aha, Athesisten haben also generell Eroberungsideologien und sind gegen Frieden.

  7. #117
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Seit wann hat die römisch-katholische kirche eroberungsideologien? Hab ich was verpasst?
    Genau dieser Typ redet von Frieden

  8. #118

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    In eurer ursprünglichen Heimat bitte.
    ich bin Deutschland, und Du bist Vergangenheit... das ist meine Heimat, hier sind meine Familie, Freunde&Arbeitskollegen und alle die in meine Heimat sind, heißen "Multi-Kulti" !

    wegen unten mache ich mir keine große sorge, die YU-Balkaner können sich sogar mit "Narodna Musika" friedlich verbinden...( kein Scherz! )

    wenn Narodna Musika läuft, dann gibt es nicht Du Albaner, Zigeuner, Srbin Bosanac... alle sind nur; "jooooj, ajjjj...kuku sta mi radi...opppaaa...sote...sote...."-Superduper BROTHERS-Yugos!

    Frieden

  9. #119
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Ja, ja, ich bin Vergangenheit^^

  10. #120

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    ich bin Deutschland, und Du bist Vergangenheit... das ist meine Heimat, hier sind meine Familie, Freunde&Arbeitskollegen und alle die in meine Heimat sind, heißen "Multi-Kulti" !

    wegen unten mache ich mir keine große sorge, die YU-Balkaner können sich sogar mit "Narodna Musika" friedlich verbinden...( kein Scherz! )

    wenn Narodna Musika läuft, dann gibt es nicht Du Albaner, Zigeuner, Srbin Bosanac... alle sind nur; "jooooj, ajjjj...kuku sta mi radi...opppaaa...sote...sote...."-Superduper BROTHERS-Yugos!

    Frieden

Ähnliche Themen

  1. Balkan: Gewalt ohne Ende - Kosovo: der Weg zum Krieg
    Von GregorSamsa im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 15:48
  2. Bosnien der krieg vor dem krieg!
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 14:45
  3. Bilder -- Serben in Balkan-Krieg, und in dem erste Welt Krieg
    Von Drobnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 20:21
  4. Gewalt ist............
    Von Karim-Benzema im Forum Rakija
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 22:23