BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 17 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 170

Gewalt an Schulen hauptsächlich durch Ausländer verursacht???

Erstellt von Furyc, 03.04.2008, 10:34 Uhr · 169 Antworten · 9.771 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Hat hier keiner behauptet, dass es NUR Ausländer sind, die sich schlagen. Aber es fällt halt doch auf, dass ein nicht unerheblich großer Teil der gewaltsamen Auseinandersetzungen wohl auf dem Mist ausländischer Jugendlicher wächst.
    Stellt sich jetzt die Frage, warum das so ist (wenn es so ist - als Nicht-Pädagoge und Nicht-Vater, bzw. der Schulzeit zu lang entwachsen, kann ich das nicht beurteilen).

    Zum einen haben die Migranten mehr Grund, wütend zu sein, als die Alteingesessenen. Es wird ihnen vermittelt, dass sie nicht hierher gehören, dass sie anders sind (das, zumindestens, kenne ich als Angehöriger einer Quasi-Minderheit, nämlich Sohn eines evangelischen Pfarrers im krachkatholischen Mittelbayern in den 50er Jahren, auch noch), zum andern wird ihre Daseinsberechtigung angezweifelt, und manche müssen damit rechnen, dass ihnen übers Ausländergesetz plötzlich der Boden unter den Füßen weggezogen, d.h. sie deportiert werden. Also ich hätte da eine Stinkwut, und auch gute Lust, das zu zeigen. Zumal, wenn einem derartiges ohnehin unterstellt wird ...
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Also ich glaube man wird einfach dazu.. Wenn alle sagen man sei gewaltätig glaubt man auch so sein zu müssen, Glaube ich jetzt
    So isses.

    Und diese Wut steckt an, und greift auch auf die über, deren Aufenthaltsstatus vielleicht (jetzt) sicher ist - nach dem Motto:
    Wenn sie uns schon nicht lieben, sollen sie wenigstens Angst haben vor uns.

    Wenn hier etwas Vernünftiges getan werden kann, dann ist es primär nicht Bestrafung oder Ausweisung/Ausgrenzung (was nicht heisst, einen Schläger jetzt einfach machen zu lassen), sondern ALLEN Kinder und Jugendlichen, die sich im Land befinden, eine Perspektive zu geben, und da gehört ein Bleiberecht sowie eine Ausbildungsplatzgarantie zwingend dazu. Ebenso gehört das Ausgrenzsystem unserer Schulen auf den Misthaufen der Geschichte - bis zum 9. oder 10. Schuljahr gehören alle Schüler/innen zusammen, und es darf keine Ausgrenzung nach unten geben - die Ausgegrenzten von heute sind die Schläger von morgen.

  2. #62

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    die "nicht deutschen", provozieren sehr oft, kommt wahrscheinlich daher das sie aus frust vom elternhaus in die schule gehen und sich dort austoben. ich kenn aber auch deutsche die jetzt solche HIBBHOBBA geworden sind und die gleichen angewohnheiten geerbt haben^^
    schlimmste gruppen sind albaner , türken, jugos und russen^^

  3. #63
    Avatar von ILLYRYCUMSACRUM

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    382
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen








    Ach und wie asozial doch die Ausländer sind!! Ja, die mit Hose-in-die-Socke-Style rumlaufen und immerzu "Dei-Mudda" nur sagen können!!


    muhahaha Word

    Ps: Bei deinem Satzt fiel mir sofort der Song ein

  4. #64
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Ich habe da eine bekloppte Theorie: ich glaube, der Ausländeranteil bei Gewalt an Schulen ist so groß, weil die Integration dieser -meist schon in zweiter Generation in der Diaspora geborenen- Jugendlichen fehlgeschlagen ist, sprich: sie sind vom Elternhaus so erzogen worden, dass ein kulturell gemischter Freundeskreis verpönt ist, und somit automatisch ein Zusammenschluss in Völkergruppen geschieht. Diese fühlen sich als Gruppe so stark, dass sie denken über jeden, der in ihren Augen schwächer dasteht, bestimmen zu können.

    Was meint ihr; ist die Theorie zu gewagt?

  5. #65
    mustermann_max
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, aus aktuellem Anlass möchte ich hier im Forum mal nachfragen wie ihr dazu steht. Stimmt es, dass Gewalt an Schulen vornehmlich von ausländischen Kindern und Jugendlichen ausgeübt wird? Habt ihr selber schon Erfahrungen damit gemacht? Meint ihr, Hauptschulen sind eher betroffen als Gymnasien?

    Bin gespannt auf eure Posts.

    Ich persönlich finde die Situation an deutschen Schulen schon recht krass. Mein Sohn geht zwar gerade erst in die erste Klasse der Grundschule, aber ich mach mir jetzt schon Gedanken wohin ihn seine Schullaufbahn noch bringen wird.

    Ich kann mich gut daran erinnern, dass zu meiner Schulzeit zwar Käbbeleien drin waren, aber an Waffen, Massenschlägereien, Respektlosigkeit gegenüber Lehrern etc. kann ich mich bei Gott nicht erinnern.

    Also, dann lasst mal eure Meinung hören ...


    ich glaub so pauschal kann man das nicht sagen
    es gibt heute genug ausländische kinder auf dem gymnasium und da geht es nicht so schlimm ab wie auf der hauptschule
    ich denke eher dass es die sozialschwachen kinder sind ,genau da liegt ja das problem
    deutschland muss was machen um diese kids in die richtige bahn zu lenken und von der strasse weg bekommen

  6. #66
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Na, da wären wir ja beim Thema Integration, oder nicht?

  7. #67
    mustermann_max
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Na, da wären wir ja beim Thema Integration, oder nicht?
    ich weiss nicht inwieweit man deutsche kinder integrieren kann: da es sich wie gesagt nicht nur um ausländische kinder handelt

  8. #68

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von brunhilde Beitrag anzeigen
    ich weiss nicht inwieweit man deutsche kinder integrieren kann: da es sich wie gesagt nicht nur um ausländische kinder handelt
    Ich weiss nicht, wie es bei euch ist. Hier in Zürich sind es mit einer überwältigender Merheit Ausländer bzw. Eingebürgerte, die nachts rumpöbeln.

  9. #69
    mustermann_max
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht, wie es bei euch ist. Hier in Zürich sind es mit einer überwältigender Merheit Ausländer bzw. Eingebürgerte, die nachts rumpöbeln.
    also bei uns kannst du die teilweise kaum unterscheiden weil ja die deutschen kinder schon den kanackattackausländerslang besser drauf haben als die ausländischen

  10. #70
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Was mich noch interessieren würde: ihr Jugendlichen hier im Forum: nehmt ihr Waffen mit in die Schule?
    ja klar ohne geht nicht.
    hab alles,falls dein kleiner was brauchst mach dir ein gutes angebot

Seite 7 von 17 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hartz4 Betrug durch Ausländer vom Balkan ....
    Von Kampfposter im Forum Politik
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 15.02.2016, 20:12
  2. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 00:04
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 11:52
  4. 74 % der Einbruchsdiebstähle in Österreich durch Ausländer...
    Von Styria im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 18:29
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 23:48