BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 135

Gibt es Beweisstücke die, die Thora als auch der Bibel als Fälschung entlarven!

Erstellt von Dirigent, 03.07.2012, 12:04 Uhr · 134 Antworten · 5.268 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    übersetze mal Islam und dann lies das AT und NT nochmal, tut jedes mal der Seele gut...

    Frieden
    na wenn dich schon solche Wortspielereien glücklich machen ...

  2. #12

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Wieso musst du es mit dem Islam in Verbindung setzen? Der Junge fragt nach stichhaltigen Beweise und nicht, was andere Religionen dazu meinen.

    zum Thema:

    Ich hatte mal zwei Threads diesbezüglich eröffnet. Dass es Hinzufügungen gab, wurde bewiesen. (bzgl. Trinität und die Stelle mit dem Ehebruch). Aber, ob es Veränderungen am Urtext gab, kann man nicht beweisen, so fern diese identisch mit alten Manuscripten sind. Ich habe mal gelesen, dass in Syrien ein altes Manuskript in aramäischer Sprache gefunden wurde. Werde noch danach recherchieren und es dir zeigen.
    noch dazu, das Wort "ALMA" und etwas wissen über früheren (vor Christentum)-Generationen und deren geborene Götter von Jungfrauen....

    das ist eine Thema die kein Ende finden kann, laut Koran, wurde Maria von keinen Mann berührt, das kann man verschieden verstehen, warum muss man daraus "Jungfrau" verstehen, wenn an keiner stelle "Jungfrau" steht? ich denke, deswegen, weil die meisten es nicht anderes von eigenem Umkreis kennen.... ICH BIN MIR AUCH NICHT GANZ SICHER! doch es könnte auch bedeuten, das Maria vorher noch kein Sex hatte (Frauen waren früher nicht anders als heute nur das in der Zeit ganz früh geheiratet wurde=ALMA Bedeutung, "eine Junge Frau". es war je bestimmt nicht so, das alles sofort nach der Botschaft geschehen ist, da ist bestimmt Zeit vergangen bis Jesus auf der Welt kam ). Gott lehrt an anderen stellen wie "Mensch" erschaffen wird/wurde, wie lange es bis dahin dauert und das wir uns mit dem Gesundem Verstand bedienen.... also, wie sich das ganze nacj der Botschaft von Gott an Maria Entwickelt hat, steht nirgends geschrieben, muss das geschrieben stehen?
    Auch über Kindheit Jesu ist wenig zu lesen (im Koran ezwas zu finden)... was in der zwischen Zeit passiert ist, ob Maria danach geheiratet hat, ob Jesus dann später auch Familie gegründet hat, ...das steht auch nicht die Chancen so was zu finden/lesen ist schwer, und dennoch schon immer fraglich unter den Christen gewesen...! der Katholizismus hat ja für Vernichtung solche Schriften und Anti-Christliche Behauptung im voraus gesorgt... (manche suchen heute noch den Anti-Christen! nachdem er bereits 1000 vorher gefunden wurde...! )

    wenn man die Bibel stelle mit wahre Bedeutung von ALMA liest, dann ist das NT noch besser zu verstehen und ein Beleg mehr, das die stellen "Sohn Gottes" nicht dazu gehören...

    ich bin bestimmt nicht der einzige der das etwas anderes sieht....

    Frieden

  3. #13
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Jesus und die Ehebrecherin

    Jesus und die Ehebrecherin

    Trinitätsverfälschung - Comma Johanneum

    Trinitätsverfälschung - Comma Johanneum
    Zur Trinitätsverfälschung:

    Na siehst, das Christentum beschäftigt sich mit seiner eigenen Schrift Wissenschaftlich (was man vom Islam leider nicht behaupten kann) und weiß daher genau was echt und was unecht ist. Sowie das von dir genannte Beispiel mit der Trinitätsverfälschung. Den ganzen Thread hast du aus Wiki kopiert, erwähnt hast du jedoch NICHT, dass das nicht mehr abgedruckt wird, weil es eben falsch ist und falls es noch wo drinnen stecht, es in solchen Klammern steht [...] und unten noch einmal betont wird, dass dies eine Beifügung ist.

    Zur Ehebrecherin steht hier alles schön für dich erklärt:

    http://www.armin-baum.de/wp-content/...n-abstract.pdf

    Netter Versuch, wieder einmal nicht geklappt.

    Ahja und nochmals, bitte schreibe nicht über Sachen, über die du keinen blassen Schimmer bzw. nur Wikipedia wissen hast. Danke!

  4. #14

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.808
    Eigentlich ziemlich dreist von einigen, so etwas zu behaupten.

  5. #15
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Bitte keine Interpretationen oder sonst irgend eine mutmaßung. Gefühl und Glaube spielen hier keine rolle.

    Was zählt sind Fakten schwarz auf weis.
    Nein gibt es nicht. Einfach nur logisch denken...was werde ich tun, wenn ich ein Produkt auf den Markt bringe? Na ganz klar, ich werde den Menschen erzählen, dass meines viel besser ist und die anderen Kacke und falsch sind. Genauso hat es Mohammed gemacht (war ja auch nicht dumm, viele sind darauf hereingefallen wie man heute sehen kann), mehr steckt nicht dahinter. =)

  6. #16
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    das ganze christentum ist eine fälschung, jesus (friede sei mit ihm) und seine botschaft wurde dazumals von den römern missbraucht um ihre macht zu festigen, und als das römische reich sich in ost und west spaltete, spaltete sich komischerweise auch das christentum......also mehr beweise braucht man nicht, es sei denn man akzeptiert einen hitler-jugend aktivisten als stellvertreter gottes auf erden, ja dann ist es natürlich keine fälschung.......von den ganzen feiertagen die von heidnischen ritualen abstammen mal ganz zu schweigen.

  7. #17

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Nein gibt es nicht. Einfach nur logisch denken...was werde ich tun, wenn ich ein Produkt auf den Markt bringe? Na ganz klar, ich werde den Menschen erzählen, dass meines viel besser ist und die anderen Kacke und falsch sind. Genauso hat es Mohammed gemacht (war ja auch nicht dumm, viele sind darauf hereingefallen wie man heute sehen kann), mehr steckt nicht dahinter. =)
    wo steht das was Du behauptest?

    ich weiß nicht warum Du immer deine Negative Einstellung gegen über Muslime so ausstrahlen muss? der liebe Jesus würde dir das erste und höchste Gebot bestätigen, so wie der Muhammad "Im Namen des einen Gottes" getan hat, Produkt?
    Sprich: "O Volk der Schrift, kommt herbei zu einem gleichen Wort zwischen uns und euch, dass wir nämlich Gott allein dienen und nichts neben Ihn stellen und dass nicht die einen von uns die anderen zu Herren nehmen außer Gott." Und wenn sie sich abwenden, so sprecht: "Bezeugt, dass wir (Ihm) ergeben sind."(3:64)

    Du muss nichts davon halten, auch dann nicht wenn es in deine Gottes Schriften nicht anderes herauszulesen ist....?

    Frieden

  8. #18

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    noch dazu, das Wort "ALMA" und etwas wissen über früheren (vor Christentum)-Generationen und deren geborene Götter von Jungfrauen....

    das ist eine Thema die kein Ende finden kann, laut Koran, wurde Maria von keinen Mann berührt, das kann man verschieden verstehen, warum muss man daraus "Jungfrau" verstehen, wenn an keiner stelle "Jungfrau" steht? ich denke, deswegen, weil die meisten es nicht anderes von eigenem Umkreis kennen.... ICH BIN MIR AUCH NICHT GANZ SICHER! doch es könnte auch bedeuten, das Maria vorher noch kein Sex hatte (Frauen waren früher nicht anders als heute nur das in der Zeit ganz früh geheiratet wurde=ALMA Bedeutung, "eine Junge Frau". es war je bestimmt nicht so, das alles sofort nach der Botschaft geschehen ist, da ist bestimmt Zeit vergangen bis Jesus auf der Welt kam ). Gott lehrt an anderen stellen wie "Mensch" erschaffen wird/wurde, wie lange es bis dahin dauert und das wir uns mit dem Gesundem Verstand bedienen.... also, wie sich das ganze nacj der Botschaft von Gott an Maria Entwickelt hat, steht nirgends geschrieben, muss das geschrieben stehen?
    Auch über Kindheit Jesu ist wenig zu lesen (im Koran ezwas zu finden)... was in der zwischen Zeit passiert ist, ob Maria danach geheiratet hat, ob Jesus dann später auch Familie gegründet hat, ...das steht auch nicht die Chancen so was zu finden/lesen ist schwer, und dennoch schon immer fraglich unter den Christen gewesen...! der Katholizismus hat ja für Vernichtung solche Schriften und Anti-Christliche Behauptung im voraus gesorgt... (manche suchen heute noch den Anti-Christen! nachdem er bereits 1000 vorher gefunden wurde...! )

    wenn man die Bibel stelle mit wahre Bedeutung von ALMA liest, dann ist das NT noch besser zu verstehen und ein Beleg mehr, das die stellen "Sohn Gottes" nicht dazu gehören...

    ich bin bestimmt nicht der einzige der das etwas anderes sieht....

    Frieden
    Und was genau willst du mir damit sagen?! Was hat das jetzt mit dem Thema des Threads zu tun?

  9. #19

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Zur Trinitätsverfälschung:

    Na siehst, das Christentum beschäftigt sich mit seiner eigenen Schrift Wissenschaftlich (was man vom Islam leider nicht behaupten kann) und weiß daher genau was echt und was unecht ist. Sowie das von dir genannte Beispiel mit der Trinitätsverfälschung. Den ganzen Thread hast du aus Wiki kopiert, erwähnt hast du jedoch NICHT, dass das nicht mehr abgedruckt wird, weil es eben falsch ist und falls es noch wo drinnen stecht, es in solchen Klammern steht [...] und unten noch einmal betont wird, dass dies eine Beifügung ist.
    Ich habe extra den Link zum Wiki-Artikel gepostet. Und ausserdem habe ich nirgends behauptet, dass es von christlicherseits nicht anerkannt wird. Du schreibst jetzt hier genau das, was ich im Thread veröffentlicht habe.

    Es bleibt eine Tatsache: Es ist eine Fälschung bzw. Hinzufügung im Text (Gottes Wort). Deshalb hat der Qur'an nicht unrecht, wenn er behauptet, dass die Bibel von Menschenhand verfälscht wurde.

    Zur Ehebrecherin steht hier alles schön für dich erklärt:

    http://www.armin-baum.de/wp-content/...n-abstract.pdf

    Netter Versuch, wieder einmal nicht geklappt.

    Ahja und nochmals, bitte schreibe nicht über Sachen, über die du keinen blassen Schimmer bzw. nur Wikipedia wissen hast. Danke!
    Danke für den Link. Habe es mir kurz durchgelesen. Hier versucht der Artikelersteller alles gut und bund zu reden.

    Der unbekannte Interpolator des Johannesevangeliums könnte sich, als er die PA
    einfügte
    , mit dem analogen Argument beruhigt haben, dass er dem Evangelisten „nur
    seine eigenen Aussagen“ unterschob, also keine eigentliche Verfälschung seines
    geistigen Eigentums vornahm.


    Diese Aussage besagt eigentlich schon alles.

  10. #20

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    das ganze christentum ist eine fälschung, jesus (friede sei mit ihm) und seine botschaft wurde dazumals von den römern missbraucht um ihre macht zu festigen, und als das römische reich sich in ost und west spaltete, spaltete sich komischerweise auch das christentum......also mehr beweise braucht man nicht, es sei denn man akzeptiert einen hitler-jugend aktivisten als stellvertreter gottes auf erden, ja dann ist es natürlich keine fälschung.......von den ganzen feiertagen die von heidnischen ritualen abstammen mal ganz zu schweigen.
    Wie haben die Römer das missbraucht, bitte eine Quelle.
    Und für die feiertage bitte auch.

Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gibt es hier auch Deutsche ?
    Von Grunkreuz im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 04.09.2013, 19:40
  2. Gibt es Strigoj auch in Serbien?
    Von Caput im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 14:10
  3. Es gibt auch hässliche BAMBIs...
    Von Noodles im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 21:02
  4. Kultur gibt es auch in Albanien , 1.Ein Hauch von Hellas
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2005, 18:29