BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 18 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 176

Es gibt keinen Gott - Atheisten machen mobil

Erstellt von F21, 13.01.2010, 23:12 Uhr · 175 Antworten · 7.346 Aufrufe

  1. #101
    phαηtom
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Warum sind Atheisten immer gleich radikal?? So viel ich weiß, halten Atheisten nicht jede Woche ihre Predigt und wollen die Leute von ihrem Glauben überzeugen. So viel ich weiß, erzählen Atheisten nicht ständig von unserem "Schöpfer". So viel ich weiß, beziehen Atheisten nicht sofort ihren Glauben in ihre Argumentation und eigentlich auf ihre ganze Lebensweise. Was ja eigentlich ein Widerspruch in sich ist, da Argumentation auf Fakten beruht und der Glaube nichts mit Fakten zu tun hat. So viel ich weiß, haben Atheisten auch nichts gegen Gläubige vor allem nichts gegen "fremde" Religion. So viel ich aber weiß, spucken viele Gläubige auf Ungläubige. So viel ich weiß, hassen sich manche Religionsanhänger untereinander. Atheisten sagen einfach: Gott gibt es nicht und that's it. Warum man dann gleich immer mit diesen peinlichen religiösen Freaks gleichgesetzt wird, ist mir unverständlich.

    Außerdem müssen Atheisten gar nichts beweisen. Beweisen müssen die, die etwas behaupten. So viel ich weiß, behaupten die Gläubigen, dass es Gott gibt ... Und reden kann man viel, wenn der Tag lang ist ...
    man wird gleich in diese Ecke reingesteckt, nur weil man nicht gläubig ist.. es ist eine frechheit, dass man sich überhaupt dagegen wehren "muss", wenn man sich eben nicht an ein Märchenbuch halten will mit abenteuerlichen Geschichten.

  2. #102

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    In den guten alten Zeiten wurde man noch auf den Scheiterhaufen gebracht wegen Gotteslästerung.

  3. #103
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Warum sind Atheisten immer gleich radikal?? So viel ich weiß, halten Atheisten nicht jede Woche ihre Predigt und wollen die Leute von ihrem Glauben überzeugen. So viel ich weiß, erzählen Atheisten nicht ständig von unserem "Schöpfer". So viel ich weiß, beziehen Atheisten nicht sofort ihren Glauben in ihre Argumentation und eigentlich auf ihre ganze Lebensweise. Was ja eigentlich ein Widerspruch in sich ist, da Argumentation auf Fakten beruht und der Glaube nichts mit Fakten zu tun hat. So viel ich weiß, haben Atheisten auch nichts gegen Gläubige vor allem nichts gegen "fremde" Religion. So viel ich aber weiß, spucken viele Gläubige auf Ungläubige. So viel ich weiß, hassen sich manche Religionsanhänger untereinander. Atheisten sagen einfach: Gott gibt es nicht und that's it. Warum man dann gleich immer mit diesen peinlichen religiösen Freaks gleichgesetzt wird, ist mir unverständlich.
    Lustig, dass es da trotzdem Leute wie Richard Dawkins & Co. gibt, mh? ^^

  4. #104

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Atheisten sind genau so scheisse wie religiöse Fundamentalisten.

    Mann kann genau so wenig beweisen, dass es Gott nicht gibt, wie beweisen, dass es ihn gibt. Und anhand dieser Nicht-Beweise jetzt krankhaft und mit voller Energie seine Meinung in der Gesellschaft verbreiten zu müssen, ist einfach falsch.
    Das Ziel der Atheisten ist auch nicht die Entkräftung von irgendeinem Gott, sondern vom "lieben Gott" der Religionen.

    Gott muss man hier im Zusammenhang sehen. Die Religionen haben das Wort Gott sehr verunstaltet, so ,dass man beim Wort "Gott" an eine menschenähnliche Gestalt denkt.
    Atheisten glauben nicht an diesen Gott.

    Atheisten sind nämlich nicht so beschränkt. Die Möglichkeit eines Gottes besteht bei den Atheisten auch. Aber eher in anderer Form. Nicht als Gestalt die dich überwacht und nach dem Leben über dich urteilt und ins Paradis/Hölle schickt.

  5. #105
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    In den guten alten Zeiten wurde man noch auf den Scheiterhaufen gebracht wegen Gotteslästerung.
    Achja das waren Zeiten

  6. #106
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Jeder sollte für sich selbst wissen ob er an Gott glaubt, oder eben nicht.

  7. #107
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    bla bla bla
    Wenn es wirklich gott gibt, wieso hat ihn noch nie jemand gesehen???
    Oder ist er dir persönlich auf deinem Toastbrot erschienen???
    Nein, ist er nicht, aber dann finde mir mal einen Beweis, dass es keinen gibt.

  8. #108
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Außerdem müssen Atheisten gar nichts beweisen. Beweisen müssen die, die etwas behaupten. So viel ich weiß, behaupten die Gläubigen, dass es Gott gibt ... Und reden kann man viel, wenn der Tag lang ist ...
    Jop und Atheisten behaupten, dass es keinen Gott gibt, wo ist dann ihr Beweis?

  9. #109
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von USER01 Beitrag anzeigen
    Atheisten sind nämlich nicht so beschränkt. Die Möglichkeit eines Gottes besteht bei den Atheisten auch. Aber eher in anderer Form. Nicht als Gestalt die dich überwacht und nach dem Leben über dich urteilt und ins Paradis/Hölle schickt.
    Dann passt das Wort Agnostiker eher in's Bild, statt Atheist. Der Agnostiker meint, dass es 'vielleicht' eine Gottheit gibt. Er ist ein verunsicherter Zweifler.

    Der Atheist will oder kann nicht an einen Gott glauben oder er meint, dass es keine Gottheit gibt.

  10. #110

    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    419
    unglaublich was es alles gibt

Seite 11 von 18 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gäbe es keinen Gott...
    Von snarfkafak im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 22:53
  2. Atheisten gibt es nicht
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 402
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 21:05
  3. Es gibt keinen Gott und keinen Allah
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 07:31
  4. Gott und die Atheisten..
    Von acttm im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 14:39
  5. Warum es keinen EM Dritten gibt.
    Von Perun im Forum Sport
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 17:51