BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 18 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 176

Es gibt keinen Gott - Atheisten machen mobil

Erstellt von F21, 13.01.2010, 23:12 Uhr · 175 Antworten · 7.348 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von kypariss Beitrag anzeigen
    die menschen würden sich auch ohne religion schlechtes antun wie morden, quälen, enthaupten, vergiften usw alles nur weil menschen nicht besser sind als tiere z.B wenn mein hund an einen baum markiert und ein anderer tut es nach ihm und mein dicker riecht es weis er ganz genau wer das war und er wartet nur auf die gelgenheit seine dominanz gegenüber dem anderen zu zeigen, auch wenn er ihn tod beist. wir menschen sind genau so, wir verteidigen was wir für uns beanspruchen bis zum tod. die religionen sind nur alibis.

    Du vergleichst Menschen mit Hunden und Religionen mit deren Urin an Bäumen?

  2. #12
    Avatar von kypariss

    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    1.690
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Du vergleichst Menschen mit Hunden und Religionen mit deren Urin an Bäumen?
    tja wenn du das so siehst dann ist meine antwort für dich ein "ja"

    wenn du es so auffast wie ich es meine würdest du keine doofen fragen stellen.

    hunde (bzw tiere) zeigen uns menschen mehr als wir uns vorstellen könnten

  3. #13
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von kypariss Beitrag anzeigen
    tja wenn du das so siehst dann ist meine antwort für dich ein "ja"

    wenn du es so auffast wie ich es meine würdest du keine doofen fragen stellen.

    hunde (bzw tiere) zeigen uns menschen mehr als wir uns vorstellen könnten
    Naja, aber da ist ja ein fundamentaler Denkfehler in deiner These:

    du als gläubiger solltest doch davon ausgehen, dass der Mensch mit dem Tier an sich nichts gemein hat. So ist doch die Entstehung der ersten Menschen in der Bibel klar von der der Tiere getrennt, oder nicht?

    Abgesehen davon, noch ein Einwand: wo kein Alibi, da gibts auch weniger "Verbrechen"

  4. #14
    Avatar von kypariss

    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    1.690
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Naja, aber da ist ja ein fundamentaler Denkfehler in deiner These:

    du als gläubiger solltest doch davon ausgehen, dass der Mensch mit dem Tier an sich nichts gemein hat. So ist doch die Entstehung der ersten Menschen in der Bibel klar von der der Tiere getrennt, oder nicht?

    Abgesehen davon, noch ein Einwand: wo kein Alibi, da gibts auch weniger "Verbrechen"
    ob ich ein gläubiger bin oder nicht weis nur ich, und sollte ich ein verbrechen begehen such ich mir einfach die richtige religion als alibi

  5. #15
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.176
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Nein.

    Richtig muss es heißen:

    "die von Menschen durch Frieden und Vernunft geschaffenen Sachen verdienen mehr Erfurcht als Religionen"

    So. Jetzt stimmts.
    Was wurde den von den Menschen erschaffen???

    Es war ja alles schon da! Es ist ja nicht so, dass der Mensch eine neue Materie erschaffen hat! Er ist Teil der Schöpfung! Was ich damit sagen will, er hat nicht mal sich selbst erschaffen, also wozu sollte man einen Menschen verehren?!

    Ich finde es auch witzig, wenn einige meinen, die Menschen könnten die Welt vernichten…
    Wie frage ich mich! Der Mensch hat die Welt nicht erschaffen, um sie vernichten zu können!

  6. #16
    Fan Noli
    Man kann dazu stehen wie man will, die Videos sind jedenfalls sehenswert.

  7. #17
    Fan Noli
    Zitat Zitat von th pelasgian Beitrag anzeigen
    Was wurde den von den Menschen erschaffen???
    rein objektiv mehr als von Gott. denn es gibt überhaupt keinen Beweis das Gott irgend etwas erschaffen hat!? Insofern sind das alles nur Behauptungen. ich kann auch viel behaupten wenn der Tag lang ist.

    Es war ja alles schon da! Es ist ja nicht so, dass der Mensch eine neue Materie erschaffen hat! Er ist Teil der Schöpfung! Was ich damit sagen will, er hat nicht mal sich selbst erschaffen, also wozu sollte man einen Menschen verehren?!


    hat sich Gott selbst erschaffen? oder war alles schon da?^^ wozu sollte man dann Gott verehren deiner logik nach?^^

  8. #18
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von th pelasgian Beitrag anzeigen
    Was wurde den von den Menschen erschaffen???
    Wow. Was soll man dazu sagen?

    *räusper*

    Nix. Du hast Recht. War alles schon da. Bücher. Musik. Kunst. War alles schon da. Die Mona Lisa zum Beispiel. Die hat der liebe Gott gemacht. Einfach so. Und dann hat der liebe Gott sie -unter einem Pseudonym natürlich- ins Louvre gestellt. Auch einfach so. Dolles Ding, oder?


    Zitat Zitat von th pelasgian Beitrag anzeigen
    Es war ja alles schon da! Es ist ja nicht so, dass der Mensch eine neue Materie erschaffen hat! Er ist Teil der Schöpfung! Was ich damit sagen will, er hat nicht mal sich selbst erschaffen, also wozu sollte man einen Menschen verehren?!

    Ich finde es auch witzig, wenn einige meinen, die Menschen könnten die Welt vernichten…
    Wie frage ich mich! Der Mensch hat die Welt nicht erschaffen, um sie vernichten zu können!
    Dazu fällt mir nur das hier ein: :big5:

  9. #19
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Ich als an Gott glaubende Person find es völlig ok, wenn auch Atheisten öffentlich ihre Meinung vertreten und (aus ihrer Sicht) informieren. Machen die anderen Religionen ja auch nicht anders, im besten Fall friedlich, im schlimmsten Fall gewaltsam.

  10. #20
    Arvanitis
    Atheismus ist in meinen Augen auch nur ein Glaube der sich in Sachen Rekrutierung und Propagandawesen nicht im geringsten von anderen Religionen unterscheidet.
    Wobei die Atheisten viel aggressiver und intoleranter bei ihrer Mission vorgehen.
    Dennoch muss ich sagen dass mir ein ehrlicher Atheist, der einfach nicht an Gott glauben will lieber ist als diese Pseudochristen die ein Kreuz tragen aber NULL Ahnung von ihrer Religion haben.

Seite 2 von 18 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gäbe es keinen Gott...
    Von snarfkafak im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 22:53
  2. Atheisten gibt es nicht
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 402
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 21:05
  3. Es gibt keinen Gott und keinen Allah
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 07:31
  4. Gott und die Atheisten..
    Von acttm im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 14:39
  5. Warum es keinen EM Dritten gibt.
    Von Perun im Forum Sport
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 17:51