BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 121

Es gibt keinen Gott und keinen Allah

Erstellt von Cobra, 15.07.2010, 03:20 Uhr · 120 Antworten · 7.100 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Emir S.

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    1.090
    Wenn nur jeder so dächte....

    Ich habe nichts gegen eine normale Diskussion, wie du bereits geschrieben hast endet das oft in einem Streit mit üblen beschimpfungen was natürlich nicht geht....

  2. #12

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von dobrinje Beitrag anzeigen
    Lieber Amphion,

    müssen muss ich gar nichts. Da wir das festgestellt haben, nun zu deiner Frage.
    Du kannst von mir aus auch heillige Kuh oder alles andere woran Menschen glauben dort einsetzen.

    Es wäre freundlichst wenn du hier nicht deine merkwürdige Nummer abziehen würdest, denn ich bin sicher du hast genau verstanden was gemeint ist.
    schreibe es einfach, dann kann ich es lesen.
    Vermutungen über das, was du gemeint haben könntest, liegen mir nicht.
    Ich habe schon verstanden das du dein überirdisches und vollkommenes Wissen in so vielen Threads wie möglich verteilen möchtest, nur hier kannst du dir das schenken.

    Friede sei mit dir Bruder
    so was hohles, der Junge hat alles andere aber nicht meinen Post verstanden.
    Seit wann habe ich etwas überirdisches, hahaha?
    Viele Threads und nie was begriffen, hahaha

  3. #13
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.185
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    schreibe es einfach, dann kann ich es lesen.
    Vermutungen über das, was du gemeint haben könntest, liegen mir nicht.

    so was hohles, der Junge hat alles andere aber nicht meinen Post verstanden. Seit wann habe ich etwas überirdisches, hahaha?
    Viele Threads und nie was begriffen, hahaha
    Euere Erhabenheit wird beleidigend ? Muss das sein?

    Du hälst dich für besser und wisender als alle hier schreibenden Leute. Ist dein gutes Recht, aber verschon mich doch bitte damit.

    Dein "Gequake" verursacht nur die Streitereien die es in fast allen Threads gibt. Darauf verzichte ich gerne.

  4. #14
    Avatar von dzega

    Registriert seit
    07.07.2010
    Beiträge
    166
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Was bedeutet Allah übersetzt?
    gott.
    mich wundert der threadt titel gott und allah ist das gleiche

  5. #15

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von dobrinje Beitrag anzeigen
    Euere Erhabenheit wird beleidigend ? Muss das sein?

    Du hälst dich für besser und wisender als alle hier schreibenden Leute.
    Ist dein gutes Recht, aber verschon mich doch bitte damit.

    Dein "Gequake" verursacht nur die Streitereien die es in fast allen Threads gibt. Darauf verzichte ich gerne.
    Dobrinje,
    ich dachte, du wolltest eine Diskussion führen, aber du willst auf etwas anderes hinaus.
    Ich räume das Feld. Beleidigend bin ich auch nicht geworden, aber dein Unsinn von wegen "mein Überirdisches" musste kommentiert werden, so genau hast du nämlich meine "vielen Threads" gelesen und verstanden.
    Lies mal deinen an mich geschriebenen Quatsch und fange an zu lachen. Ich vermute Eigenkritik liegt dir nicht.

  6. #16
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.185
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Dobrinje,
    ich dachte, du wolltest eine Diskussion führen, aber du willst auf etwas anderes hinaus.
    Ich räume das Feld. Beleidigend bin ich auch nicht geworden, aber dein Unsinn von wegen "mein Überirdisches" musste kommentiert werden, so genau hast du nämlich meine "vielen Threads" gelesen und verstanden.
    Lies mal deinen an mich geschriebenen Quatsch und fange an zu lachen. Ich vermute Eigenkritik liegt dir nicht.
    Mich interessieren weder deine Threads noch deine Kommentare, denn du bist mir zu überheblich und provozierst mir zu häufig. Jemanden als hohl zu bezeichnen ist für dich als keine Beleidigung? Das "überirdisch war mehr als angebracht, denn wann immer ich was von dir lese heisst es nur wie toll du bist, ja sogar die Orthodoxe Kirche wollte dich usw. Leeres Geblubber.

    Der einzige der her nichts verstanden hat bist du, denn hier geht es darum jeden das glauben zu lassen was er will und das gefälligst auch zu respektieren!

    DU mein Freund, machst hier aber genau das Gegenteil.

  7. #17
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Ein schwieriges, da natürlich auch sehr persönliches Thema. Was den Streit darum anbelangt, welche Religion „besser“ ist, sollte sich mal jeder wieder an das berühmte Buch „Nathan der Weise“ erinnern. Niemand sollte das Gefühl haben müssen, sich für seinen Glauben rechtfertigen zu müssen. Das führt dann leider auch schnell dazu, dass man dann den „Anderen“ niedermacht. Und das kann und darf nicht sein, da es uns einander nicht näher bringt und die Welt nicht besser macht. Und im Namen welcher die schlimmeren Verbrechen begangen wurden oder werden etc., wer will da aufrechnen? Die unterschiedlichen Religionen waren es, die auch in Ex-Jugoslawien zur Entfremdung, furchtbaren Kriegen geführt haben. Schade, dass da vielleicht nicht wirklich daraus gelernt wurde. Ich würde den Religionen deswegen nicht ihre Existenzberechtigung absprechen. Aber ich bin gegen Eiferer jeglicher Art, gegen Menschen, die mehr das Trennende suchen als die an sich doch so vielen Gemeinsamkeiten und dafür schlimmstenfalls auch noch gegen andere aufhetzen. Christen sind trotz unterschiedlicher Konfessionen immer noch Christen. Und die Ursprünge gerade der drei Buchreligionen sind ja auch diesselben. Von daher hast du wirklich ganz Recht. Leben und leben lassen. Und lieber das Gemeinsame, Verbindende statt Trennende suchen. Meist aufgrund eigener, sehr egoistischer und fragwürdiger Interessen. Da findet sich genug Gemeinsames und niemand soll auch behaupten er wisse, was das einzig Gute und Wahre sei. Das sind Dinge, die muss jeder auch für sich selbst entscheiden und das sollte wie überhaupt auch unterschiedliche Meinungen auch respektiert werden. Dann klappts auch mit dem Nachbarn.

    Ist vielleicht auch alles ein wenig naiv und blauäugig gedacht. Aber versuchen soll man es doch wenigstens miteinander.

  8. #18
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.176
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Nun, "Allah" ist sowohl ein Name als auch eine Bezeichnung für etwas. Genau wie "Gott". Wenn du dich fragst, welcher "Gott" denn gemeint ist, ob es der Gott Manitu ist, dann kannst du auch nicht automatisch annehmen/wissen, von was/wem gesprochen wird wenn das Wort "Allah" fällt

    Gott = Allah
    Allah = Gott
    Nein, lieber Bruder, da irrst du dich gewaltig. Für einen Muslim gibt es keinen Vergleich zu dem Namen ALLAH xh.sh.

    Allah ist der Name mit dem sich Allah im Qu`ran bezeichnet. Er ist Unvergleichlich. Wir benutzen den Namen Gott nur in Gespräch mit den Nicht-Muslimen. Aber ich würde es nie wagen oder auf die Idee kommen, den Namen Allah xh.sh. auf die Waage zu stellen.

    Hier einige Unterschiede. Du kannst den Namen Allah keinen Geschlecht geben. Den Begriff Gott schon (zB.Göttin). Du kannst den Namen Allah keine Mehrzahl geben, den Begriff Gott schon (zB. Götter). Wenn du auf Arabisch Allah schreibst. Egal wie viele Buchstaben du wegnimmst, es wird immer eine Bedetutung haben. Bis auf den letzen Buchstabe HU (sinngemäss Preisung).

    Also Bruder, fjala eshte si shigjeta, mos u lidhe pa u menduar.

    me selame
    talab

  9. #19

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Talab Al-'Ilm Beitrag anzeigen
    Nein, lieber Bruder, da irrst du dich gewaltig. Für einen Muslim gibt es keinen Vergleich zu dem Namen ALLAH xh.sh.

    Allah ist der Name mit dem sich Allah im Qu`ran bezeichnet. Er ist Unvergleichlich. Wir benutzen den Namen Gott nur in Gespräch mit den Nicht-Muslimen. Aber ich würde es nie wagen oder auf die Idee kommen, den Namen Allah xh.sh. auf die Waage zu stellen.

    Hier einige Unterschiede. Du kannst den Namen Allah keinen Geschlecht geben. Den Begriff Gott schon (zB.Göttin). Du kannst den Namen Allah keine Mehrzahl geben, den Begriff Gott schon (zB. Götter). Wenn du auf Arabisch Allah schreibst. Egal wie viele Buchstaben du wegnimmst, es wird immer eine Bedetutung haben. Bis auf den letzen Buchstabe HU (sinngemäss Preisung).

    Also Bruder, fjala eshte sie shigjeta, mos u lidhe pa u menduar.

    me selame
    talab

    das hat sprachliche Erklärung was nicht sagen kannst dass nicht so ist wie Moulinakis beschrieben hat. oder muss man jetzt um das Wort "Allah" zu verstehen, arabisch lernen? wie man das im Arabischen bezeichnet/erklärt ist völlig irrelevant, Tatsache ist dass darunter eine spirituelle Ideologie verstanden wird das logisch nicht zu erklären ist. nun kann man das entweder "Gottes(Allahs)worte" oder auch eine menschliche Erfindung bezeichnen, sei es jedem überlassen.

  10. #20
    Emir
    Ich konnte dich auch deshalb früher immer gut leiden .... Auf dem Balkan sind solche Diskussionen leider nicht möglich von daher lass ich es. Ich kann es dir net beweisen du ebenso nicht ....

Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gäbe es keinen Gott...
    Von snarfkafak im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 22:53
  2. Es gibt keinen Gott - Atheisten machen mobil
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 18:13
  3. ich hab keinen sound
    Von DZEKO im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 19:08
  4. Warum es keinen EM Dritten gibt.
    Von Perun im Forum Sport
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 17:51