BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 104

Das Gift der muslimischen Intoleranz

Erstellt von John Wayne, 19.10.2010, 21:02 Uhr · 103 Antworten · 4.347 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    Zitat Zitat von benni22 Beitrag anzeigen
    du weißt was ich denke? und wie ich glaube? du kennst mich vom charakter und ob ich zur aggrsivität neige? ja ich bin muslime und???????
    hab ich jetzt immer ne bombe oder ein messer bei mir???
    ich hab so viele freunde die nicht muslime sind kleiner.....
    je gläubiger desto aggressiver? aha meinst du die gläubigen mit ihren lederjacken,gebrochenem deutsch die tagsüber in der moschee sind und abends in diskos,puffs usw.?
    ich merke du hast ahnung!

    ps:ihr geht mir auf die eier mit euren scheiß religionsthreads.überall gibts ne frag an muslime, und threads wo muslime judent töten wollen oder probleme mit christen haben.
    wenn ihr mal nicht anfängt euch jobs zu suchen aus euerer traumwelt rauszukommen und euch endlich mal klar wird das das bf nur ein internetforum ist und keine plattform wo der nächste kreuzzug geplant wird, dann seit ihr gefährlicher für den staat als wir böööööööösen moslems.

    alles inordnung bis darauf dass du denkst das problem herscht nur im forum dieses problem wird im stundentakt im fernsehen aufgegriffen! überall wird man damit konferentiert sollte ich bald meine qualifikationen fertig haben werde ich nicht lange zögern und mich verpissen wie es mir schon so angeboten wurde von manchen forumssüchtigen asozialen die kein einzigen pfennig in der hosentasche besitzen aber tja soll deutschland zu sehen woher sie ihre facharbeiter bekommen es sind nämlich mehr abgewandert als zu gewandert letztes jahr

  2. #62

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    Neben der sogenannten „Deutschenfeindlichkeit“ zeigt eine Studie des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen, dass viele junge Deutsche türkische Jugendliche ablehnen. 38 Prozent der teilnehmenden Deutschen äußerten sich ablehnend gegenüber Türken. Die viel diskutierte „Deutschenfeindlichkeit“ scheint bei guter Integration jedoch geringer zu sein.
    Türkische Jugendliche sind laut einer Studie des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen bei jungen Deutschen sehr unbeliebt. „Hauptgrund der Ablehnung sind massive Vorurteile deutscher Jugendlicher, und negative Erfahrungen mit Machoverhalten von Türken kommen dann hinzu“, sagte der Direktor des Instituts, der Kriminologe Christian Pfeiffer, am Dienstag der Nachrichtenagentur dapd. Deutsche Jugendliche, die gar keinen Kontakt zu Türken besäßen, hätten gegen sie die stärksten Vorbehalte. „Die Ablehnung reduziert sich deutlich, wenn wenigstens ein Türke zum Freundeskreis des befragten deutschen Jugendlichen gehört“, betonte er.

    Bei der für das Bundesinnenministerium durchgeführten und bereits im Juni veröffentlichten Erhebung sagten nur 9,2 Prozent der teilnehmenden deutschen Jugendlichen, sie fänden türkische Nachbarn „sehr angenehm“; dagegen äußerten sich 38 Prozent ablehnend. Damit rangierten Türken hinter den zur Auswahl stehenden Nationalitäten und Gruppen wie Deutschen, Schweden, Italienern, Schwarzafrikanern, Juden und Aussiedlern auf dem letzten Rang. Unter den befragten türkischen Jugendlichen sagten dagegen 40,9 Prozent, sie fänden deutsche Nachbarn „sehr angenehm“; und weitere 16,3 Prozent fänden sie „angenehm“. Lediglich neun Prozent lehnten deutsche Nachbarn ab.

  3. #63
    Bendzavid
    wir töten halt alles und jeden der uns in den weg kommt

  4. #64
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.442
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Gewaltbereitschaft hat nichts mit religion zu tun, es ist nur halt tatsache dass in deutschland türken eben die größte migrantengruppe sind und somit mehr auffallen.

    In den USA fallen z.b. Latinos auch mehr auf und gelten als kriminell, in der schweiz sinds mehr die albaner usw.
    Es ist immer die größte migrantengruppe die am schlechtesten integriert ist, egal in welchem land und egal welcher religion diese angehört.
    Deshalb vergleicht man Werte proportional, dann spielt die absolute Zahl der Türken, Italiener, Vietnamesen keine Rolle. Es wird also z.B. verglichen der Anteil der Eskimos an der Bevölkerung mit dem Anteil der durch sie begangener Gewaltdelikte. Wenn also Eskimos 5% der Bevölkerung stellen aber 15% der Verbrechen begehen, dann ist das überproportional. Je nachdem welche Straftaten man betrachtet kann es Bereinigungen geben wie z.B. Verbrechen, die Deutsche garnicht begehen können (Verstöße gegen Ausländerrecht)

    Die haben eher ein ausländerproblem als ein islamproblem, das kommt eben davon wenn man jahrelang ignoriert dass die integration nicht wirklich funktioniert.
    Vielleicht, vielleicht auch nicht, so genau weiß das keiner, es sollte endlich mal untersucht werden, aber wie soll man das vernünftig hinkriegen, es gäbe vermutlich einen Aufschrei bis nach Pakistan, die Türkei würde mindestens mit Dönerboykott drohen
    Vlt. sollten die Analyse Islamwissenschaftler oder so in die Hand nehmen, weiß ich auch nicht ... jedenfalls kommt man nicht weiter damit, pauschal zu behaupten, am Islam läge es nicht und basta, uns doch egal ...

  5. #65
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Chicco Beitrag anzeigen
    alles inordnung bis darauf dass du denkst das problem herscht nur im forum dieses problem wird im stundentakt im fernsehen aufgegriffen! überall wird man damit konferentiert sollte ich bald meine qualifikationen fertig haben werde ich nicht lange zögern und mich verpissen wie es mir schon so angeboten wurde von manchen forumssüchtigen asozialen die kein einzigen pfennig in der hosentasche besitzen aber tja soll deutschland zu sehen woher sie ihre facharbeiter bekommen es sind nämlich mehr abgewandert als zu gewandert letztes jahr
    der punkt ist ja der, dass diese forumsjohnnys sich von den medien extem beeinflussen lassen und sich nicht einmal im leben mit einem normalen muslim unterhalten haben.
    die denken was sie im internet, im fernseher oder sonst wo lesen und sehen, sei richtig.
    mir persönlich geht diese beschissene verallgemeinerung auf die nerven.

  6. #66
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von benni22 Beitrag anzeigen
    wir töten halt alles und jeden der uns in den weg kommt
    Hab noch mehr
    Dreijährige isst in ihrer Not Windeln

    Hamburg: Eltern lassen Tochter (7) verhungern - Hamburg - Hamburger Abendblatt
    die hier ist sogar fettleibig
    Fettleibige Mutter ließ ihre zweijährige Tochter verhungern

    usw...

  7. #67

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    Zitat Zitat von benni22 Beitrag anzeigen
    der punkt ist ja der, dass diese forumsjohnnys sich von den medien extem beeinflussen lassen und sich nicht einmal im leben mit einem normalen muslim unterhalten haben.
    die denken was sie im internet, im fernseher oder sonst wo lesen und sehen, sei richtig.
    mir persönlich geht diese beschissene verallgemeinerung auf die nerven.

    mir doch auch

    das problem ist die bekommen noch rückendeckung von manchen ausländern die sich nicht angesprochen fühlen weil sie keine moslems sind wobei das überhaupt keine rolle spielt! denn wären griechen zahlenmässig mehr als türken würde es scheiß grieche heißen

    siehe die lustigmacherei über die griechen vor paar monaten sowas vergessen die gyros macher

  8. #68
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Chicco Beitrag anzeigen
    mir doch auch

    das problem ist die bekommen noch rückendeckung von manchen ausländern die sich nicht angesprochen fühlen weil sie keine moslems sind wobei das überhaupt keine rolle spielt! denn wären griechen zahlenmässig mehr als türken würde es scheiß grieche heißen

    siehe die lustigmacherei über die griechen vor paar monaten sowas vergessen die gyros macher
    man sagt ja ständig: muslime hassen ungläubige blablabla...
    dabei mekren diese kreuzritter nicht das sie diejenigen sind die hass verbreiten.

  9. #69

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    Google


    kuckt mal wieviele treffer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    und jetzt


    Google

  10. #70

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    Zitat Zitat von benni22 Beitrag anzeigen
    man sagt ja ständig: muslime hassen ungläubige blablabla...
    dabei mekren diese kreuzritter nicht das sie diejenigen sind die hass verbreiten.

    ja sie lieben die Doppelmoral

    Özil ist für sie ein Deutscher kann aber nur gebrochen deutsch ich bin nur ein ausländer obwohl ich mit sicherheit besser deutsch kann als er

    behrami ist schweizer aber ein anderer albaner mit schweizer pass ist nen dummer albaner


    lorik cana ist auch nur ein gewöhnlicher spieler der nur aggressiv ist und sonst nichts kann aber wäre er deutscher wäre er der neue beckenbauer!

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorsicht gift!!!!!!
    Von Dr. Gonzo im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 00:06
  2. Plastikzeitalter - Schleichendes Gift
    Von Mastakilla im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 19:29
  3. Den US-Hinrichtern geht das Gift aus
    Von Grizzly im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 21:55
  4. Intoleranz im islamischen Kulturkreis
    Von Vuk im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 13.08.2007, 10:43
  5. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.05.2005, 23:38