BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Wenn Gläubige einem vom Glauben ausschliessen!!

Erstellt von Dirigent, 02.03.2012, 12:47 Uhr · 39 Antworten · 2.227 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Ich finde, die abrahamschen Religionen haben lange genug die Menschen genervt und gequält, es wird höchste Zeit, dass sie sich ersatzlos und selbstständig auflösen.

    Vielen Dank.

  2. #22
    Yunan
    Niemals!

  3. #23
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Niemals!
    aber irgendwann muss doch genug sein? Jede Party geht mal zu Ende ...

  4. #24
    Yunan
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    aber irgendwann muss doch genug sein? Jede Party geht mal zu Ende ...
    Nun, ich sehe das nicht als Party. Ich glaube an das, was geschrieben steht ohne dabei jemandem zu schaden und das darf ich doch, oder nicht?

  5. #25

    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    1.090
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Lies was ich geschrieben habe. Alkoholfreier Wein.

    Hätte Jesus alkoholische Getränke zu sich genommen, hätte er sich selbst widersprochen als er sagte:



    Mathaios 5:17-18

    Gesetz steht für Tora, also die mosaischen Gesetze. Jesus selbst hat sich streng an die Gebote gehalten.
    Du solltest dich dringend mit deinen Glauben auseinandersetzen.

    Adventist ? Methodist ? Welcher Sekte nu gehörst denn an ?

  6. #26
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Lies was ich geschrieben habe. Alkoholfreier Wein.

    Hätte Jesus alkoholische Getränke zu sich genommen, hätte er sich selbst widersprochen als er sagte:



    Mathaios 5:17-18

    Gesetz steht für Tora, also die mosaischen Gesetze. Jesus selbst hat sich streng an die Gebote gehalten.
    Du solltest dich dringend mit deinen Glauben auseinandersetzen.
    Alkohol ist im Christentum trotzdem erlaubt.

    Denn Jesus sagte: Nichts was in den Körper kommt ist unrein, aber das was aus dem Körper hinaus kommt kann unrein sein.

    Er erklärte diese Metapher selbst und sagte, dass jede Speise rein sei, aber Dinge, die manche Leute sagen, die also aus dem Körper hinaus kommen, können falsch und deshalb unrein sein.

    Sollte ein Gläubiger Christ nicht die Bibel lesen?

    Dann wüsstest du das und du wüsstest auch, dass der Vers den du zitiert hast etwas völlig anderes bedeutet.

  7. #27
    Yunan
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Alkohol ist im Christentum trotzdem erlaubt.

    Denn Jesus sagte: Nichts was in den Körper kommt ist unrein, aber das was aus dem Körper hinaus kommt kann unrein sein.

    Er erklärte diese Metapher selbst und sagte, dass jede Speise rein sei, aber Dinge, die manche Leute sagen, die also aus dem Körper hinaus kommen, können falsch und deshalb unrein sein.

    Sollte ein Gläubiger Christ nicht die Bibel lesen?

    Dann wüsstest du das und du wüsstest auch, dass der Vers den du zitiert hast etwas völlig anderes bedeutet.
    Dieser Satz findet sich in Markus 7:20. In diese, Abschnitt steht nicht, dass man ab sofort Alkohol trinken darf oder nicht.

    1. Geht es in diesem Abschnitt um reine und unreine Speisen, weil die Pharisäer kamen und Jesus fragten, wieso seine Jünger mit ungewaschenen Händen äßen.

    2. In diesem Abschnitt steht ebenfalls:

    5 Da fragten ihn die Pharisäer und Schriftgelehrten: Warum leben deine Jünger nicht nach den Satzungen der Ältesten, sondern essen das Brot mit unreinen Händen? 6 Er aber sprach zu ihnen: Wie fein hat von euch Heuchlern Jesaja geweissagt, wie geschrieben steht (Jesaja 29,13): »Dies Volk ehrt mich mit den Lippen; aber ihr Herz ist fern von mir. 7 Vergeblich dienen sie mir, weil sie lehren solche Lehren, die nichts sind als Menschengebote.«
    Markus 7:5-7

    In diesem Abschnitt geht es also nicht um die Reinheit oder Unreinheit von Speisen oder Getränken, sondern darum, dass Heuchler, die ihrem Glauben selbst nicht treu waren, andere mit dem Verstoß gegen Gebote aufziehen wollten. Sie waren ihren Geboten deswegen nicht treu, weil sie die Fehler der anderen suchten, was ja verboten ist, um andere als unglaubwürdig darzustellen.

    Deswegen ist die Antwort Jesu gewesen, dass nicht das was in den Menschen hineingeht, unrein ist(also Speisen und Getränke) sondern was aus ihm hinauskommt(und damit sind nicht Exkremente gemeint, sondern das HERZ des Menschen). Das, was durch seinen Mund hinauskommt wenn er redet, macht ihn tatsächlich unrein.

    Es geht also nicht um Alkohl oder Speisen, die für rein erklärt werden, sondern um unreine Herzen.


    Dieser Abschnitt berührt kein mosaisches Gebot oder hebt diese gar auf. Es gelten für "Christen" bis heute die selben Gesetze wie für Juden.

  8. #28
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Dieser Satz findet sich in Markus 7:20. In diese, Abschnitt steht nicht, dass man ab sofort Alkohol trinken darf oder nicht.

    1. Geht es in diesem Abschnitt um reine und unreine Speisen, weil die Pharisäer kamen und Jesus fragten, wieso seine Jünger mit ungewaschenen Händen äßen.

    2. In diesem Abschnitt steht ebenfalls:



    Markus 7:5-7

    In diesem Abschnitt geht es also nicht um die Reinheit oder Unreinheit von Speisen oder Getränken, sondern darum, dass Heuchler, die ihrem Glauben selbst nicht treu waren, andere mit dem Verstoß gegen Gebote aufziehen wollten. Sie waren ihren Geboten deswegen nicht treu, weil sie die Fehler der anderen suchten, was ja verboten ist, um andere als unglaubwürdig darzustellen.

    Deswegen ist die Antwort Jesu gewesen, dass nicht das was in den Menschen hineingeht, unrein ist(also Speisen und Getränke) sondern was aus ihm hinauskommt(und damit sind nicht Exkremente gemeint, sondern das HERZ des Menschen). Das, was durch seinen Mund hinauskommt wenn er redet, macht ihn tatsächlich unrein.

    Es geht also nicht um Alkohl oder Speisen, die für rein erklärt werden, sondern um unreine Herzen.


    Dieser Abschnitt berührt kein mosaisches Gebot oder hebt diese gar auf. Es gelten für "Christen" bis heute die selben Gesetze wie für Juden.
    Tu dir mal einen gefallen und lies die Apostelgeschichte. Direkt nach dem neuen Testament.

    Da steht es genau drin.

    Denn die Gesetze von Moses wurden für die Juden, dass Gottes auserwählte Volk sein soll, gemacht. Und nicht für die Heiden.

    Was glaubst du denn warum sich Christen nicht beschneiden und Wein in ihren Zeremonien verwenden?
    Glaubst du die haben die Bibel nicht richtig gelesen oder verstanden?

    Dieser Abschnitt wird vom Apostel Paulus in der Bibel genau erklärt und das mehrmals. Und dabei geht es sehrwohl um Speisen und Getränke.

    Ist fast schon typisch, dass die Leute, die sich gläubig nennen noch nicht mal sich dazu aufraffen können ihr eigenes Gottesbuch zu lesen.

  9. #29

    Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    1.835
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Niemand hat das recht über andere zu urteilen, ausser Gott. Ein Muslim ist und bleibt ein Muslim, wenn er sich als solcher bezeichnet. Wenn ein Muslim Alkohol trinkt, dann sündigt er, aber bleibt trotzdem ein Muslim.
    this

  10. #30
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.224

    Reden

    Zitat Zitat von Arbeitslos Beitrag anzeigen
    this
    Dich hat er sicher nicht gemeint, du Alkoholiker

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 19:00
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 00:01
  3. Wenn Menschen glauben, sie seien König David
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 14:14
  4. dinge,die man tun kann wenn einem langweilig ist
    Von Ausländer im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.12.2009, 02:07