BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 17 ErsteErste ... 41011121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 161

Mein Glaube

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 19.04.2011, 16:01 Uhr · 160 Antworten · 6.736 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    bestimmt 10 mal gesehen und immer wieder begeisternd ... Nero und Petronius, dessen lebensgefährlichen rhetorischen Spielchen, einfach genial, für mich das highlight des ganzen Films

    EDIT
    Im Buch ist die Beziehung Nero/Petronius viel detailreicher beschrieben, wie Petronius immer wieder in Ungnade fiel und es durch Klugheit, Mut und Witz immer wieder geschafft hat, seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen, auch das Nero zumeist "Angst" vor ihm und seiner Kritik hatte ...
    Hast du auch Texte von Seneca gelesen ?

  2. #132
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Hast du auch Texte von Seneca gelesen ?
    nein, ich erinnere mich zwar, dass er eine recht wichtige historische Rolle inne hatte, aber habe glaube nie bewusst etwas von ihm gelesen, es fällt mir jetzt auch kein einziges Zitat von ihm ein

  3. #133

    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    3
    ich glaube an den islam

  4. #134
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    das ist zwar nicht richtig aber egal ich will eben auf die Problematik des quasi aus-sich-selbst-beweisens hinweisen:
    - Mohammed sagt, der Koran ist das Wort Gottes,
    - der Koran sagt, Mohammed ist der Prophet, der das Wort Gottes verkünden soll

    das ist im Grunde genau so als sage man: "Wenn es regnet, dann regnet es" -> Tautologie

    Lass das. Nicht nur Mohammed. Alle seine Anhänger, Nachfolger, Frauen und seine Überlieferungen in der Sunna. Sie bestätigen den Koran als Wort Gottes und ihn als letzten Propheten.

    Wir können hier lange diskutieren.

    Gott hat selber verschiedene heilige Bücher zu bestimmten Zeiten an bestimmten Orten geoffenbart. Alle hatten einen zeitlich begrenzten Charakter und eine Aufgabe zu erfüllen. So sind die Offebarungen an David, Moses und Jesus für die Kinder Israelsm nur um ein Beispiel zu nennen. Der Koran jedoch ist universal und auf ewig gültig. Es ist die Vollendung des Wort Gottes. Wir haben im Koran selber die Möglichkeit, zu sehen, ob dieses so unterschiedlich mit der Botschaft des Evangeliums, der Psalmen und der Thora ist. Ich denke nicht, denn alle haben einen gemeinsamen Kern. Gott prüft jedoch mit dem letzten Buch unsere Glaubenskraft an ihm. Das ist mal eine theologische Ansicht.

    Der Koran ist eins zu eins das Wort Gottes. In ihm gibt es keine von Menschenhand geschriebene Geschichten und Briefe, wie es in der Bibel der Fall ist. Deshalb ist der Zeuge für Mohammed als Prophet Gott selber, wie es auch für den Koran als Heilige Schrift gilt.

  5. #135
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Lass das. Nicht nur Mohammed. Alle seine Anhänger, Nachfolger, Frauen und seine Überlieferungen in der Sunna. Sie bestätigen den Koran als Wort Gottes und ihn als letzten Propheten.

    Wir können hier lange diskutieren.

    Gott hat selber verschiedene heilige Bücher zu bestimmten Zeiten an bestimmten Orten geoffenbart. Alle hatten einen zeitlich begrenzten Charakter und eine Aufgabe zu erfüllen. So sind die Offebarungen an David, Moses und Jesus für die Kinder Israelsm nur um ein Beispiel zu nennen. Der Koran jedoch ist universal und auf ewig gültig. Es ist die Vollendung des Wort Gottes. Wir haben im Koran selber die Möglichkeit, zu sehen, ob dieses so unterschiedlich mit der Botschaft des Evangeliums, der Psalmen und der Thora ist. Ich denke nicht, denn alle haben einen gemeinsamen Kern. Gott prüft jedoch mit dem letzten Buch unsere Glaubenskraft an ihm. Das ist mal eine theologische Ansicht.

    Der Koran ist eins zu eins das Wort Gottes. In ihm gibt es keine von Menschenhand geschriebene Geschichten und Briefe, wie es in der Bibel der Fall ist. Deshalb ist der Zeuge für Mohammed als Prophet Gott selber, wie es auch für den Koran als Heilige Schrift gilt.
    Dann beweise das mal...heisst ja nicht umsonst Glaube!

  6. #136
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Goldmund Beitrag anzeigen
    Die Bibel schrieben mehrere Menschen in verschiedenen Zeitepochen, alle waren sie einig in ihrem Glauben, jeder Prophet prophezeite einen Teil des kommenden Messias. Der eine den Ort der Geburt, der andere die Zeit Seines Kommens, wiederum ein anderer die Jungfrauengeburt und die Art Seiner Mission, d.h. sein Leiden für die Sünden der Menschen, dann den Tod, und die Auferstehung usw. ... all dies wurde von Christus erfüllt, zudem zeugen die damaligen Aposteln für Christus, als Augenzeugen, und gingen für Christus und die Wahrheit als Märtyrer in den Tod. Hinter Christus stehen Zeugen, Mohammed steht als Zeuge alleine für sich selbst da. Ohne Prophetien und Ankündigung und ohne anwesende Zeugen für seine behauptete Gottesoffenbarung, die er auch mit nicht bezeugen konnte. - Wie schon 'mal gesagt, so könnte sonst ein Jeder als Prophet durchgehen.
    Das ist genauso mit dem Propheten und seinen Überlieferungen, sprich die Hadithe und deren Sammlung die Sunna. Genau gleich.

  7. #137
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Dann beweise das mal...heisst ja nicht umsonst Glaube!
    Sind wir hier im Wissenschaftsbereich??

    Natürlich geht es um den Glauben...

  8. #138
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Sind wir hier im Wissenschaftsbereich??

    Natürlich geht es um den Glauben...
    wissenschaftliche beweise gibt es zu genüge ... wer sucht der findet !

  9. #139
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Lass das. Nicht nur Mohammed. Alle seine Anhänger, Nachfolger, Frauen und seine Überlieferungen in der Sunna. Sie bestätigen den Koran als Wort Gottes und ihn als letzten Propheten.

    Wir können hier lange diskutieren.

    Gott hat selber verschiedene heilige Bücher zu bestimmten Zeiten an bestimmten Orten geoffenbart. Alle hatten einen zeitlich begrenzten Charakter und eine Aufgabe zu erfüllen. So sind die Offebarungen an David, Moses und Jesus für die Kinder Israelsm nur um ein Beispiel zu nennen. Der Koran jedoch ist universal und auf ewig gültig. Es ist die Vollendung des Wort Gottes. Wir haben im Koran selber die Möglichkeit, zu sehen, ob dieses so unterschiedlich mit der Botschaft des Evangeliums, der Psalmen und der Thora ist. Ich denke nicht, denn alle haben einen gemeinsamen Kern. Gott prüft jedoch mit dem letzten Buch unsere Glaubenskraft an ihm. Das ist mal eine theologische Ansicht.

    Der Koran ist eins zu eins das Wort Gottes. In ihm gibt es keine von Menschenhand geschriebene Geschichten und Briefe, wie es in der Bibel der Fall ist. Deshalb ist der Zeuge für Mohammed als Prophet Gott selber, wie es auch für den Koran als Heilige Schrift gilt.
    respekt , sehr schön geschrieben !

  10. #140
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    wissenschaftliche beweise gibt es zu genüge ... wer sucht der findet !
    Z. Bsp. hier: Islam und Wissenschaft



    Und viele andere...

Ähnliche Themen

  1. Glaube an die Engel
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 21:20
  2. Der Glaube an die Offenbarungsschriften
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 08:48
  3. Der Glaube
    Von Zef im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 23:00
  4. Glaube an Gott = Glaube an die Evolutionstheorie
    Von Schönling im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 14:54
  5. Glaube an das Böse
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 13:52