BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 17 ErsteErste ... 6121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 161

Mein Glaube

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 19.04.2011, 16:01 Uhr · 160 Antworten · 6.735 Aufrufe

  1. #151
    Goldmund
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Die Bibel verkündet nach Jesus einen Propheten (den letzten) und der ist Mohammed. Er ist der gepriesen Beschriebene.

    Eine für Christen eigentlich ziemlich interessante Seite: Muhammed in der Bibel
    Da wird der Heilige Geist beschrieben, der 50 Tage nach Christi Auferstehung, wie versprochen auf die Apostel herabkam. Nachzulesen in der Apostelgeschichte.

  2. #152
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Goldmund Beitrag anzeigen
    Da wird der Heilige Geist beschrieben, der 50 Tage nach Christi Auferstehung, wie versprochen auf die Apostel herabkam. Nachzulesen in der Apostelgeschichte.
    Wieso ist man da so sicher, dass Jesus den Heiligen Geist damit meint? Also er kündigt einen Teil von ihm an, der kommen wird...?

  3. #153
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Schweife nicht vom Thema ab. Und was soll ich damit jetzt anfangen?
    das soll bedeuten, alles was ihr habt ist nur der Glaube, haltet euch daran und lasst die Wissenschaft aus dem Spiel

  4. #154
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    das soll bedeuten, alles was ihrhabt ist nur der Glaube, haltet euch daran und lasst die Wissenschaft aus dem Spiel
    Sei nicht so abschätzig.

  5. #155
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Sei nicht so abschätzig.
    na gut :

  6. #156

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Ich kenne deine Ansichten bezüglich "Koranische Religion" und "Islamische Religion", stimme denen auch voll und ganz zu, dass man den Überlieferungen nicht 100 % Glauben schenken sollte und dass nur der Koran die Quelle unseren Glaubens ist. Doch Überlieferungen können nicht schaden, wie es auch Geschichten nicht tun. Sie haben eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen. Allah sagt im Koran, dass wir uns an Mohammed ein Vorbild nehmen sollten. Also sprich die Sunna.
    eine Geschichte von einem berühmten Menschen was ca. 100 Jahre alt ist.. ein guter Beispiel ist Albert Einstein, was ihm alles bis heute zugeschrieben wurde so das wir verschiedene "Biography" von ihm haben... was ist nun richtig was da steht? ist die spaltung in seiner Geschichte nicht vorprogrammiert? das war nur ein Beispiel mit Albert Einstein, da gibt es auch andere berühmte Menschen; John F.Kennedy, Elvis Presley, Marilyn Monroe... es existieren sogar Verschwörungstheorien "Elvis wurde von Aliens entführt..." bei Muhammad ist nicht anders bzw. ca. 200 Jahre später (nach) Muhammad wurde auf einmal WICHTIG was Muhammad (angeblich) gemacht, gesagt...getan hat... damit wir so ein "Vorbild" haben und folgen? und zwar ohne unterschied zw. "Gesandten" und "Propheten" zu machen....? wo doch der Vorbild Muhammad Abrahams Religion folgte und dies auch Offenbarte (Sure 16:123) und alle andere Propheten bestätigte (die von Abraham auch berichteten) aber auch das wir kein Unterschied machen sollen... wie wichtig ist dann deren Sunna für uns? und wo sind dann Überlieferungen (Hadithe) von alle Propheten? ist die "aufgabe&taten" des Propheten (der auch nur ein Mensch war Sure 18:110, Sure 46:9) für jeden von uns "Menschen/Seelen" nicht überflüssig? den jeder ist für seine Taten selbst verantwortlich...: Sure 82:19 Am Tag, da niemand (mehr) etwas für einen anderen (auszurichten) vermag (ist es so weit)! Die Entscheidung steht an jenem Tag (einzig und allein) Allah zu.

    Es kommt an mehreren stellen vor das der Autor des Koran uns (Gläbige) befragt, "meistens" ist da auch eine Antwort wie in Sure 53:32-40 zu finden:
    Diejenigen, die die schweren Sünden und alle abscheulichen Handlungen meiden - abgesehen von gelegentlichen Verstößen (? illaa l-lamama) - (dürfen auf Vergebung hoffen). Dein Herr ist großzügig im Vergeben. Er weiß sehr wohl über euch Bescheid. (Er wußte schon über euch Bescheid) als er euch (seinerzeit) aus der Erde entstehen ließ, und als ihr (noch) ein Embryo im Leib eurer Mutter waret. Erklärt deshalb (Allah gegenüber) nicht euch selber für rein! Er weiß sehr wohl, wer gottesfürchtig ist.
    Siehst du den, der sich abkehrt und wenig gibt und geizt?
    Hat er wohl die Kenntnis des Verborgenen, so daß er es sehen könnte?
    Oder ist ihm nicht erzählt worden, was in den Schriftblättern Moses§ steht und Abrahams, der (die Gebote) erfüllte?
    (Geschrieben steht,) daß keine lasttragende (Seele) die Last einer anderen tragen soll , und daß dem Menschen nichts anderes zuteil wird als das, wonach er strebt , und daß sein Streben bald sichtbar wird.


    Abraham selbst (siehe Sure 16:123) war in seine Zeit für seine eigene Taten selbst verantwortlich, so wie auch alle andere Propheten.... (Muhammad ist keine Ausnahme...)

    Der letzte Prophet war Mohammed (a.s.). Jetzt wartet auf uns der Jüngste Tag, genau so ist es. Nicht einverstanden?
    nicht einverstanden, weil:
    Sure 3:81
    Und da nahm Gott von den Propheten (Nabiy) den Bund (misak) entgegen: "Ich werde euch das Buch und die Weisheit geben, dann wird zu euch ein Gesandter (Rasoul) kommen und das bestätigen, was ihr habt. Wahrlich, ihr sollt ihm glauben und sollt ihm helfen." Er sprach: "Erkennt ihr das an und nehmt ihr die Verantwortung an?" Sie sagten: "Wir erkennen es an." (Darauf Gott )"So bezeugt es, und Ich will mit euch unter den Zeugen sein.


    1. hier wird erwähnt das noch ein Gesandter nach alle Propheten kommen wird, der dann alle Schriften bestätigen wird...!

    (nebenbei)
    2. es wird ein unterschied zw. Nabiy=Propheten und Gesandten gemacht!

    = "Prophet" nicht gleich "Gesandter"...

    somit wird Sure 33:40 deutlicher: Mohammed ist nicht der Vater eines eurer Männer, sondern der Gesandte Gottes und der Letzte der Propheten; und Gott ist Allwissend.

    wie Du siehst gibt es eine unterscheidung...


    Interessant ist auch das "Propheten&Anhänger"-Geschichten sich widerholen:

    Sure 40:34
    Joseph kam einst mit den Beweiszeichen zu euch. Doch ihr zweifeltet an dem, was er vorbrachte. Als er starb, sagtet ihr: "Nach ihm wird Gott keinen Gesandten mehr schicken." So führt Gott diejenigen irre, die vermessen und zweifelnd sind.

    ist es heute auch nicht so und gerade treflich?

    hier ist es alles deutlicher (mit Sure/Vers) beschrieben:
    Mohammed ist der letzte Prophet

    ABER: solange es niemandem schadet (was ich durch verursachte Spalungen im Islam und deren Geschichte "zweifele"...) ist es völlig OK! (ein Muslim muss sich sowiso bemühen ...abscheuliche Handlungen (zu) meiden... Sure 53:32 )

    wasalam!

  7. #157

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Die Bibel verkündet nach Jesus einen Propheten (den letzten) und der ist Mohammed. Er ist der gepriesen Beschriebene.
    nicht richtig... Bruder! in dem Fall sind sich viele unter Muslime mit Christen und Juden einigt...
    Für Muslime ist Muhammad der letzte Prophet (war ja auch nu ein Mensch, wie Jesus, Moses, Abraham....) jedoch nicht der letzte Gesandter... (Christen glauben ähnich, "Jesus wird wiederkommen" auch Juden erwarten einen letzten Gesandten... Ahhmadyya (und manch andere unter den Muslimen) glauben auch wie Christen, das Jesus kommen wird...)

    wasalam

  8. #158

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Goldmund Beitrag anzeigen
    Da wird der Heilige Geist beschrieben, der 50 Tage nach Christi Auferstehung, wie versprochen auf die Apostel herabkam. Nachzulesen in der Apostelgeschichte.
    und wer ist der Zeuge? bzw. die Zeugen? das der Heilige Geist (Gabriel) aus Feuer erschaffen wurde und auch so zu ihnen kam?
    Apostelgeschichte 2:3
    Und es erschienen ihnen Zungen zerteilt, wie von Feuer; und er setzte sich auf einen jeden von ihnen

    abgesehen von diesen "Beleg"(?) steht nicht in alte Schriften wer von den Engeln aus Feuer erschaffen wurde?

    Goldmund, wie lange noch Digital im Kreis laufen? du kommst immer wieder mit gleich Argumente (belegen das Muhammad Antichrist ist, wo mit begründet werden kann warum die Kirchen Negatives hervorbringt und somit wenige besucher hineingehen...)...Du ignorierst "klar und deutlich" manche stellen in Evangelium und predigst Dinge die Jesus nicht selbst von sich aus geseagt hat...(natürlich wenn wir die Schrift (im Glaube) als "Jesus authäntische lehre/wahr" nehmen inkl. Widersprüche? oder hast Du kein Verstand um das mal selbst zu untersuchen? )

  9. #159
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    nicht richtig... Bruder! in dem Fall sind sich viele unter Muslime mit Christen und Juden einigt...
    Für Muslime ist Muhammad der letzte Prophet (war ja auch nu ein Mensch, wie Jesus, Moses, Abraham....) jedoch nicht der letzte Gesandter... (Christen glauben ähnich, "Jesus wird wiederkommen" auch Juden erwarten einen letzten Gesandten... Ahhmadyya (und manch andere unter den Muslimen) glauben auch wie Christen, das Jesus kommen wird...)

    wasalam
    Jesus wird wieder auf die Erde zurückkehren, das ist ja so auch im Koran beschrieben, oder? Es ist aber klar, dass Mohammed der letzte Prophet ist/war.

    In den letzten Tagen der Erde wird er (laut einem Hadith ) beim Minarett in Damaskus "herunterkommen", das Kreuz zerstören, das Schwein töten und mit den Muslimen beten. Danach werden die Christen zum Islam konvertieren. Das ist mal so ein Hadith, sehr bunt finde ich.

  10. #160
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    also ich habe für den Fall schon einen Gebetsteppich parat :

Ähnliche Themen

  1. Glaube an die Engel
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 21:20
  2. Der Glaube an die Offenbarungsschriften
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 08:48
  3. Der Glaube
    Von Zef im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 23:00
  4. Glaube an Gott = Glaube an die Evolutionstheorie
    Von Schönling im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 14:54
  5. Glaube an das Böse
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 13:52