BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 33 von 35 ErsteErste ... 2329303132333435 LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 343

Euer Glaube

Erstellt von GjergjKastrioti, 26.05.2009, 16:50 Uhr · 342 Antworten · 8.945 Aufrufe

  1. #321

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Du vermischt da ein paar Sachen aber egal.

    Bei den Muslimen wird halt ein Buch extrem verehrt. Also genauso ein Gegenstand. Jeder muslimische Haushalt besitzt ein verziertes Buch, dass er nicht lesen kann, weil es in Hocharabisch geschrieben wurde, und nur anfassen darf, wenn er sich vorher gewaschen hat usw.
    Den Muslimen wird gesagt, was sie zu beten haben. Sie sollen das was Allah den Menschen gesagt haben soll, nochmal Allah mitteilen.

    Und das ist es so, dass Bilder von Mohammed nicht nur unerwpnscht sind, sondern sogar verboten. Eine große Straftat darstellen, für man nach der Scharia hingerichtet werden kann.

    Ich wüsste nicht wieso das eine besser sein soll als das andere.

    Ich bin nicht umsonst Atheist und bete weder Figuren an, noch sind mir Gegenstände, wie Bücher, heilig. Und ich töte keinen Menschen wegen einer Zeichnung. Und ich folge auch nicht blind irgendwelchen Leuten.





    wenn du atheist bist warum hackst du nur auf den koran ,die bibel sollte für dich doch auch voller wiedersprüche sein,oder nicht???


    mach mal einen thread über die wiedersprüche in der bibel auf,biiittteeeee??


    die vom koran kennen wir langsam aber sicher alle,ich möchte etwas über die bibel erfahren,und sicher auch viele andere hier,komm du atheist.

  2. #322
    Avatar von Chechen

    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    1.507
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Schon interessant wie mir ein Türke, der die Scharia als Gesetz ja ablehnt und damit in die Hölle fahren wird, mir erzählen will was der Islam beinhaltet.

    Den Koran oder überhaupt irgend ein Buch hast du ja noch nicht gelesen, aber was solls. Du möchtegern Moslem...
    du solltest dir lieber zu herzen nehmen und mehr über die griechische antike lesen, und uns die päderastie in der griechischen gesellschaft näher bringen und erklären, wie die griechen ihren eromenos praktiziert haben, welche stellung in der gesellschaft ein junger "troy" gehabt hätte, oder wie ein "troy" z.b. einen analverkehr nach griechischen vorstellungen genießen durfte, oder ob er damals zur demütigung sich nach vorne bücken musste um die gute pracht des mannes zu spüren. das wären für mich viel wichtigere aspekte, mit denen ich mich befassen würde als grieche.

  3. #323

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    du solltest dir lieber zu herzen nehmen und mehr über die griechische antike lesen, und uns die päderastie in der griechischen gesellschaft näher bringen und erklären, wie die griechen ihren eromenos praktiziert haben, welche stellung in der gesellschaft ein junger "troy" gehabt hätte, oder wie ein "troy" z.b. einen analverkehr nach griechischen vorstellungen genießen durfte, oder ob er damals zur demütigung sich nach vorne bücken musste um die gute pracht des mannes zu spüren. das wären für mich viel wichtigere aspekte, mit denen ich mich befassen würde als grieche.



    der koran ist halt wiedersprüchlicher als die antike griechische geschichte.

  4. #324
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    [/B]




    wenn du atheist bist warum hackst du nur auf den koran ,die bibel sollte für dich doch auch voller wiedersprüche sein,oder nicht???


    mach mal einen thread über die wiedersprüche in der bibel auf,biiittteeeee??


    die vom koran kennen wir langsam aber sicher alle,ich möchte etwas über die bibel erfahren,und sicher auch viele andere hier,komm du atheist.
    Ich habe mit dem ganzen Scheiß doch garnicht angefangen.

    Ich habe gesagt, dass Menschen und Religion nicht zu trennen sind und dafür Beispiele aus dem Islam und Christentum gebracht. Und dann haben die Moslems hier behauptet, das würde nicht stimmen und angefangen mich zu beleidigen.
    Also habe ich meinen Standpunkt etwa 200 mal erklärt.

    Es gibt keinen Grund einen Thread über das Christentum zu eröffnen solange hier niemand irgendwelche schwachsinnigen Dinge über das Christentum behauptet und z. B. sagt, dass es in der Bibel keine Widersprüche gäbe. Aber solche Leute haben wir hier nicht.

    Stattdessen haben mich jetzt schon etwa 8 Leute angekackt von wegen Allah hätte Mohammed keine weltliche Macht verliehen. Was einfach Blödsinn ist, weil es im Koran schwarz auf weiß steht, dass er es doch gemacht hat. Also korrigiere ich diese Leute...

  5. #325
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    du solltest dir lieber zu herzen nehmen und mehr über die griechische antike lesen, und uns die päderastie in der griechischen gesellschaft näher bringen und erklären, wie die griechen ihren eromenos praktiziert haben, welche stellung in der gesellschaft ein junger "troy" gehabt hätte, oder wie ein "troy" z.b. einen analverkehr nach griechischen vorstellungen genießen durfte, oder ob er damals zur demütigung sich nach vorne bücken musste um die gute pracht des mannes zu spüren. das wären für mich viel wichtigere aspekte, mit denen ich mich befassen würde als grieche.
    Also ich persönlich finde die antike Einstellung und Toleranz gegenüber Homosexualität vorbildlich und schäme mich nicht für diesen Teil der Geschichte.

    Aber schon komisch, dass ein muslimischer Türke Pädophilie und Homosexualität verurteilt, wenn es doch kein Geheimnis ist was Mohammed, diverese Kalifen und Atatürk so alles gemacht haben.
    Die Kalifen haben junge Türken in Orgien regelmäßig die Rosetten geweitet.

    Ich hoffe du leugnest nicht eure glorreiche Geschichte...

  6. #326
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    ich finde es auch schon äußerst lustig, dass sich hier mitlerweile einige griechische graupen zusammengerottet haben, die auf einer amüsanten art und weise versuchen, sich als erleuchteten islamwissenschaftler zu behaupten, welche allmorgendlich mit dem löffel der weisheit aus der müslischüssel der offenbarung gespeist zu haben.

    (ilk yazdin satirda yanlisligin var arkadasim, o hatani türkce´de dile getirdim kine, yoksa yunan bozmasinin isine gelir simdi)

    du hast es hier im wesentlichen auf den punkt gebracht ottoman, manche einzeller versuchen hier mit wortklauberei gerne hadisen zu verfälschen und sie nach ihen empfinden zu intepretieren.

    das sind z.b. die wichtigsten punkte zur assoziation prophet mohammed (s.a.v) und allah cc.


    punkt 1.

    der glaube im islam besteht für jeden muslim darin, dass man an gott glaubt und an seine engel, an seine bücher, an seine propheten und an den jüngsten tag, sowie an die göttliche voersehnung des guten und des bösen (ähnliche vorrausetzungen findet man auch im christentum, judentum etc.)

    punkt 2.

    mohammed (s.a.v) gilt für jeden muslim als der letzte aller propheten, die allah jemals geschickt hat. er ist der letzte verkünder gottes.

    punkt 3.

    alle propheten sind nach unseren islamischem glauben die verkünder allahs. 124.000 von ihnen hat allah gesandt, 313 von ihnen gelten als apostel und 27 werden im koran genannt - adam steht an erster stelle und mohammed (s.a.v) ist der letzte siegel der propheten.

    punkt 4.

    glaubensbekenntnis schahadet:

    "ich bezeuge, dass es keinen gott gibt außer (dem einzigen) gott und mohammed (s.a.v) ist der gesandte gottes".

    wer diese 4 punkte absichtlich verzerren möchte, der fällt durch seine list schnell auf, mit der absicht den islam zu pervertieren.

    Nein nein für den Islam gibt es nur einen Gesandten das was ich geschrieben habe ist nur auf den Islam bezogen, natürlich weiss ich das Gott mehrere Propheten gesandt hat.

    Ich habe versucht zu erklären das es im Islam keiner zwischen gott und dem Gläubigen steht, der Prophet Mohammed (SAV)ist doch der einzige gesandte für die Muslime oder gibt es da meherere?

    Ich denke der Hafensänger weiss ganz genau weiss ich mit dem text gemeint habe, den beitrag von mir zu verstehen muss man die vorran gegangen beiträge lesen.

  7. #327
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    also ich persönlich würde hier nichts mehr schreiben wenn ich mich sperren lasse(aus welchem grund auch immer) nach kurzer zeit wieder angekrochen komme.

    Ich habe nämlich Stolz und Ehre.

  8. #328
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Nein nein im Islam gibt es nur einen Gesandten das was ich geschrieben habe ist nur auf den Islam bezogen, natürlich weiss ich das Gott mehrere Propheten gesandt hat.

    Ich habe versucht zu erklären das es im Islam keiner zwischen gott und dem Gläubigen steht, der Prophet Mohammed (SAV)ist doch der einzige gesandte für die Muslime oder gibt es da meherere?

    Ich denke der Hafensänger weiss ganz genau weiss ich mit dem text gemeint habe, den beitrag von mir zu verstehen muss man die vorran gegangen beiträge lesen.
    Jesus, Moses, Abraham und Adam z. B. sind ebenfalls Gesandte Allahs.

    Und du hast also den Koran gelesen?

    Netter Lügner, aber nichts Neues von dir.

    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    also ich persönlich würde hier nichts mehr schreiben wenn ich mich sperren lasse(aus welchem grund auch immer) nach kurzer zeit wieder angekrochen komme.

    Ich habe nämlich Stolz und Ehre.
    Hast ja auch behauptet mich zu ignorieren, aber trotzdem hast du ehrenlose Schwuchtel wieder einen Beitrag verfasst, der nur mich ansprechen soll.

    Lügner und Faschos wie du haben keine Ehre.

  9. #329
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    ich finde es schon erbärmlich wie menschen ihren stolz und ihre ehre zu boden schmettern um nur in ein forum zu schreiben.

  10. #330
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Ich fühle eine Verbundenheit zum Christentum, sehe aber keinen Grund mich in Orthodox, Katholisch oder Reformiert zu katalogisieren. Grundsätzlich gehen alle christlichen Glaubsenrichtungen vom selben Standpunkt aus, nur mit dem Unterschied dass die Kirche dann je nach dem mehr oder weniger scheiss verzapft bzw. andichtet.

    Ich selber habe die Zürcher Bibel gelesen xD

Ähnliche Themen

  1. Glaube an die Engel
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 21:20
  2. Der Glaube
    Von Zef im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 23:00
  3. Glaube an Gott = Glaube an die Evolutionstheorie
    Von Schönling im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 14:54
  4. Ich glaube es nicht!!!
    Von El Greco im Forum Wirtschaft
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 00:46
  5. Glaube vs. Angst
    Von Dado Pršut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 12:55