BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 66

Warum ich glaube das Gott die .........

Erstellt von Perun, 03.03.2011, 23:41 Uhr · 65 Antworten · 3.358 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107

    Warum ich glaube das Gott die .........

    Evolutionstheorie bevorzugt.

    Der Mensch entwickelte sich zusammen mit anderen Menschenaffen,bis durch die auslese der Homosapiens übrigblieb.

    Generell betrachtet ist die Evolution ein Hochkomplexes Programm das abläuft,und ein Schöpfer würde sicher nicht gerne hören das man seine Schöpfung des Lebens mit einem simplen Puff und hier waren sie abtut.
    Er würde erbost fragen,ob dir bewußt ist wie kompliziert das Leben überhaupt ist und dessen schöpfung,so das dieses Meisterwerk mit einer simplen erklärung abzutun fast schon beleidigend ist.

  2. #2
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.024
    *reinschreib

  3. #3
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Evolution

  4. #4

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527

  5. #5
    Avatar von Straßenfeger

    Registriert seit
    22.05.2010
    Beiträge
    669
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Evolutionstheorie bevorzugt.

    Der Mensch entwickelte sich zusammen mit anderen Menschenaffen,bis durch die auslese der Homosapiens übrigblieb.

    Generell betrachtet ist die Evolution ein Hochkomplexes Programm das abläuft,und ein Schöpfer würde sicher nicht gerne hören das man seine Schöpfung des Lebens mit einem simplen Puff und hier waren sie abtut.
    Er würde erbost fragen,ob dir bewußt ist wie kompliziert das Leben überhaupt ist und dessen schöpfung,so das dieses Meisterwerk mit einer simplen erklärung abzutun fast schon beleidigend ist.
    Da kann man mit derselben Leier gegenargumentieren:
    In diesem Fall fragt der Schöpfer, ob man sich seiner Allmacht nicht bewusst sei und warum er sich für die Erschaffung von Erde und Lebewesen Milliarden von Jahren Zeit gelassen haben sollte, wenn er es auch in sechs Tagen hätte tun können.

    Desweiteren sagt er: „Hätte ich die Evolution angestoßen und alles andere dem Zufall überlassen, wieso sollte ich mich dann heute um die Menschen sorgen? Denn sie wären nicht meine Schöpfung, sie wären ein Produkt des Zufalls und ich beobachtete nur und wartete ab.“

    Und er spricht: „Was seid ihr für Heuchler. Ihr versucht die Schöpfung zu erklären, ohne mich ins Spiel zu bringen. Ihr erstellt Modelle darüber, wie sich meine Schöpfung durch Zufall hätte entwickeln können. In euren Theorien werde ich von vornherein nicht berücksichtigt. Und jetzt, da ihr selbst merkt, wie gottlos euer Treiben war, macht ihr mich zum Teil einer Theorie, die dazu bestimmt war, die Welt durch Zufall zu erklären, und untergrabt meine Allmacht, um euer Gewissen zu befriedigen.“

    Und nein, ich habe nicht mit Gott geredet und er hat mir die Worte auch nicht eingegeben. Das ist lediglich ein fiktives Gespräch als provokante Antwort auf die obige Argumentation.

  6. #6
    Dadi
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Evolution


  7. #7
    Gott
    Na wenigstens einer, der mein Werk anerkennt.

  8. #8
    ELME
    Warum glaube ich, dass Gott die Evolutionstheorie bevorzugt?

  9. #9

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Straßenfeger Beitrag anzeigen
    Da kann man mit derselben Leier gegenargumentieren:
    In diesem Fall fragt der Schöpfer, ob man sich seiner Allmacht nicht bewusst sei und warum er sich für die Erschaffung von Erde und Lebewesen Milliarden von Jahren Zeit gelassen haben sollte, wenn er es auch in sechs Tagen hätte tun können.

    Desweiteren sagt er: „Hätte ich die Evolution angestoßen und alles andere dem Zufall überlassen, wieso sollte ich mich dann heute um die Menschen sorgen? Denn sie wären nicht meine Schöpfung, sie wären ein Produkt des Zufalls und ich beobachtete nur und wartete ab.“

    Und er spricht: „Was seid ihr für Heuchler. Ihr versucht die Schöpfung zu erklären, ohne mich ins Spiel zu bringen. Ihr erstellt Modelle darüber, wie sich meine Schöpfung durch Zufall hätte entwickeln können. In euren Theorien werde ich von vornherein nicht berücksichtigt. Und jetzt, da ihr selbst merkt, wie gottlos euer Treiben war, macht ihr mich zum Teil einer Theorie, die dazu bestimmt war, die Welt durch Zufall zu erklären, und untergrabt meine Allmacht, um euer Gewissen zu befriedigen.“

    Und nein, ich habe nicht mit Gott geredet und er hat mir die Worte auch nicht eingegeben. Das ist lediglich ein fiktives Gespräch als provokante Antwort auf die obige Argumentation.

    Trotzdem ist meine These richtig und deine Falsch.

  10. #10

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Straßenfeger Beitrag anzeigen
    Da kann man mit derselben Leier gegenargumentieren:
    In diesem Fall fragt der Schöpfer, ob man sich seiner Allmacht nicht bewusst sei und warum er sich für die Erschaffung von Erde und Lebewesen Milliarden von Jahren Zeit gelassen haben sollte, wenn er es auch in sechs Tagen hätte tun können.
    Sure 32:5 ....in einem Tag, dessen Ausmaß nach eurer Berechnung tausend Jahre sind....

    Sure 22:47...Ein Tag ist bei deinem Herrn wie nach eurer Berechnung tausend Jahre....

    Sure 71:13-14
    Was ist euch, dass ihr von Allah nicht Weisheit und Gesetztheit erwartet, da Er euch doch in verschiedenen Stufen und verschiedenen Formen erschaffen hat?


    Friede!

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Glaube an Gott = Glaube an die Evolutionstheorie
    Von Schönling im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 14:54
  2. Ich glaube an ALLAH (Gott), weil...
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 17:11
  3. Ist der Glaube an Gott kindisch?
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 21:40
  4. Zuerst kommt der Glaube an Gott!
    Von Neutralist im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 22:54
  5. Wie stark ist dein Glaube an Gott?
    Von kiwi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 14:49