BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 59

Ist der Glaube an Gott kindisch?

Erstellt von AlbaMuslims, 17.02.2013, 21:50 Uhr · 58 Antworten · 2.312 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von Granicar Beitrag anzeigen
    Sag mir wofür ich mich schämen muss, wenn ich Atheist bin und ich schäme mich dafür.
    Verbiete ich euch euren Glauben? Zwinge ich euch ungläubig zu werden?

    Zählen auch die aus der Antike an die keiner mehr glaubt??
    Die griech. antiken Götter haben mich seit meiner Kindheit fasziniert. Sie kannten Liebe, Hass, Neid, Eifersucht....... sie hatten menschliche Eigenschaften und waren kein "Überwesen". Es war der Einstieg zum Atheismus für mich.

  2. #22
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das bedeutet, wenn z.B. ohne erkennbaren Anlass ein Apfel vom Baum fällt, könnte man annehmen, ein Engel hat ihn vom Ast getrennt und zu Boden geworfen. Nun muss man aber um das zu stützen erklären, was ein Engel ist, wie er funktioniert und wie man ihn berechnen kann, sonst ist es keine Wissenschaft. Und da man einen Engel wissenschaftlich nicht näher beschreiben kann, sollte diese Möglichkeit fallen gelassen werden.

    Also grob gesagt je weniger Annahmen, desto besser
    aha tako, hvala ti

  3. #23

    Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    841
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Was mich nur wundert ist, wie ein so absurdes System wie das abrahamsche sich über Jahrtausende halten kann
    Ja weil Inder und Europäer nix zu bieten hatten die Semiten aber schon.

  4. #24
    Avatar von Granicar

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    2.146
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Die griech. antiken Götter haben mich seit meiner Kindheit fasziniert. Sie kannten Liebe, Hass, Neid, Eifersucht....... sie hatten menschliche Eigenschaften und waren kein "Überwesen". Es war der Einstieg zum Atheismus für mich.
    Ich versteh was du meinst ^^ Sie waren einfach realistischer. Jetzt heißt es bei der Frage um Gott, er hat alles gemacht und er kann alles machen und er hat es einfach.
    Allgemein sind sonst die Götter in jeder Mythologie mit Geschichten verbunden und realitätsnäher. Ob Thor, Hercules oder ein ägyptischer Gott, mich hats einigermaßen interessiert da es immer genug Informationen und Geschichten über sie gab.

  5. #25
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.473
    Zitat Zitat von rechengenie Beitrag anzeigen
    Ja weil Inder und Europäer nix zu bieten hatten die Semiten aber schon.
    naja irgendwann sollte es doch mal auffallen, was für einem System man da voll aufgesessen ist

  6. #26

    Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    841
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    naja irgendwann sollte es doch mal auffallen, was für einem System man da voll aufgesessen ist
    Es ist doch wie Apple und Microsoft, Linux usw.

  7. #27

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Was mich nur wundert ist, wie ein so absurdes System wie das abrahamsche sich über Jahrtausende halten kann
    Es ist einfach und primitiv und damit jedem schnell zugänglich. Tue böses und du wirst bestraft, tue gutes und du wirst belohnt.
    Es wundert mich nicht, dass dieses System so lange hält.

  8. #28

    Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    841
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Es ist einfach und primitiv und damit jedem schnell zugänglich. Tue böses und du wirst bestraft, tue gutes und du wirst belohnt.
    Es wundert mich nicht, dass dieses System so lange hält.
    Ich glaube es sind mehr die Konsequenzen nach dem Tod was die Menschen dazu bewegt zu glauben.
    Ein Gläubiger denkt für hier und dort (Jenseits), ein Ungläubiger nur für hier.

  9. #29
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Was mich nur wundert ist, wie ein so absurdes System wie das abrahamsche sich über Jahrtausende halten kann
    Es hat viele Vorteile:

    Es verspricht einem Heilsbringung, es ist sehr simple Konditionierung, sprich, jeder kann es lernen --> sei ein guter Mensch = Belohnung, sei ein schlechter Mensch = Strafe. Und es gibt einem "Antworten" auf all das, was die Wissenschaft (noch) nicht weiß, einfach schön auf alles entgegnen "Gott war's" und jede weitere Diskussion erübrigt sich. Es ist ein bequemer, roter Faden fürs ganze Leben also. Trotzdem bedeutet das nicht, dass die Leute, die das so befolgen, alle durch und durch unreflektiert sind. In DIESEM Belang irgendwie schon, aber es gibt ja zahlreiche andere Belange und Lebensebenen, die sich nicht überschneiden damit. Sprich, ein gläubiger Mensch kann trotzdem gebildet, wissbegierig, aufgeschlossen etc sein. Nur in dem Punkt ist er nun mal aufs gröbste irrational.

  10. #30

    Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    841
    Nur in dem Punkt ist er nun mal aufs gröbste irrational.
    Hallo Bambi.

    Mag sein wenn man nicht in der Lage ist die geistige Wirklichkeit mit der materiellen Wirklichkeit im Einklang zu bringen, oder wenn die Worte ihre Klarheit verlieren.

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Glaube an Gott = Glaube an die Evolutionstheorie
    Von Schönling im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 14:54
  2. Ich glaube an ALLAH (Gott), weil...
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 17:11
  3. Ist der Glaube an Gott kindisch?
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 21:40
  4. Warum ich glaube das Gott die .........
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 23:21
  5. Wie stark ist dein Glaube an Gott?
    Von kiwi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 14:49