BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 15 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 141

Vom Glauben abgefallen

Erstellt von sweet-sour, 24.03.2013, 21:34 Uhr · 140 Antworten · 6.583 Aufrufe

  1. #41
    Nonqimi
    Zitat Zitat von Leo Beitrag anzeigen
    Dieses Denken Islam: arabische Kultur ... Ich weiss nicht wieso viele so denken...
    leje ciciripi se i ban edhe ky do vjet e ishllh ja hap zoti syt.
    Jo hiq veq se nuk beson niri ne fej s'ban as ti e as ciciripi me shti me ba besimtar te fort ihr versucht hier eins auf Pierre Vogel zu machen

    Zum Thema: Also ich bin nicht so religiös also ich bin eher der Moslem "Ich esse kein Schweinefleisch bin Muslim" meine Familie ist auch nicht so religiös ausser meien beiden Gross Mütter die sind religiös ich war bis jetzt etwa 3mal in eine Moshee und 4oder 5 mal in einer Teqe Ich hasse es aber wenn einer auf Muslim Brother Hood macht und auch keiner wo sagt Feja shqiptarit osht shqiperia weil ich dann auch näher mit dem Christentum dann bin! Ich sehe zwar mehr die Albanischen Katholiken als Brüder als die Bosniaken Araber Türken Sudaner etc.

  2. #42
    Mulinho
    Zitat Zitat von Altai Beitrag anzeigen
    Hier hat ja jeder mit 4-6 Jahren entdeckt was richtig oder falsch für ihn ist. Da war ich noch mit vollgeschissener Hose Murmeln spielen und dachte Kinder kommen nach einem nächtlichen Wunsch der Frau auf die Welt und nicht durch Sex. Wie kann man als 7 jähriger wissen, dass man "richtiger Albaner" nach dem Vorbild Lek Dukagjins gewesen ist?? Da wusst ich nicht einmal was Länder sind. Aber das ist ja halt Balkanforum, hier haben alle schon als Embyro das Alphabet aufsagen können.
    Was ist dein Problem?

  3. #43
    Nonqimi
    Und ja wollte mal Gottlos werden aber das ging und wird niemals gehen ich glaube so fest an dem Kerl im Himmel

  4. #44
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.527
    Zitat Zitat von Ardit1878 Beitrag anzeigen
    Jo hiq veq se nuk beson niri ne fej s'ban as ti e as ciciripi me shti me ba besimtar te fort ihr versucht hier eins auf Pierre Vogel zu machen

    Zum Thema: Also ich bin nicht so religiös also ich bin eher der Moslem "Ich esse kein Schweinefleisch bin Muslim" meine Familie ist auch nicht so religiös ausser meien beiden Gross Mütter die sind religiös ich war bis jetzt etwa 3mal in eine Moshee und 4oder 5 mal in einer Teqe Ich hasse es aber wenn einer auf Muslim Brother Hood macht und auch keiner wo sagt Feja shqiptarit osht shqiperia weil ich dann auch näher mit dem Christentum dann bin! Ich sehe zwar mehr die Albanischen Katholiken als Brüder als die Bosniaken Araber Türken Sudaner etc.
    Ich glaube alle Größmütter auf der Welt sind religiös

  5. #45
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    ich habe immer schon an gott geglaubt. meine mutter war nie gläubig und mein vater glaubte zwar an gott aber er hat immer gesagt religionen haben menschen erfunden. mein ganzes umfeld war gemischt mit gläubigen und ungläubigen....mein mann ist auch so ein ungläubiger. früher hatten wir manchmal hitzige diskussionen aber mit der zeit hat sich das gelegt. er respektiert das ich an gott glaube.....

  6. #46
    Nonqimi
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    ich habe immer schon an gott geglaubt. meine mutter war nie gläubig und mein vater glaubte zwar an gott aber er hat immer gesagt religionen haben menschen erfunden. mein ganzes umfeld war gemischt mit gläubigen und ungläubigen....mein mann ist auch so ein ungläubiger. früher hatten wir manchmal hitzige diskussionen aber mit der zeit hat sich das gelegt. er respektiert das ich an gott glaube.....
    Gut das Black Jack es akzeptiert hat!!

  7. #47
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.527
    Zitat Zitat von Ardit1878 Beitrag anzeigen
    Gut das Black Jack es akzeptiert hat!!
    klar, hier im BF übertreibe ich es halt manchmal

  8. #48
    economicos
    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Elternhaus nicht wirklich Religiös und sehr offen anderen gegenüber.
    Deswegen bin ich nie wirklich Religiös gewesen., aber respektiere jeden der es ist.
    Viele Atheisten sollten seine Einstellung als Vorbild nehmen und nicht stattdessen einzelne Religionen in den Dreck ziehen.

    Ich für meinen Teil, respektiere die Entscheidung von Anderen, die nicht an Gott glauben.

  9. #49
    Mudi
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ok, dann mal los

    Habe die klassische katholische Laufbahn bis zur Pubertät durchgezogen, später dann erste konkrete Schwindeleien: in der Kirche nach oben zum Chor, bei Messeanfang weg in die Spielhalle, zum Messeende wieder hoch. Ab irgendwann garnicht mehr hin, nur noch zu Weihnachten, Ostern und natürlich zu Taufen und Hochzeiten (auch heute noch).

    Mich hat das Religiöse mit zunehmenden Alter immer mehr gelangweilt und angeödet, habe keinen Bedarf an Religionen oder Göttern, ich denke auch nie darüber nach, die kommen an die Wunder, die die Welt zu bieten hat eh nicht heran. Witziger weise bin ich der Taufpate von den Söhnen zweier Verwandter aber die kennen meinen Standpunkt, habe denen nie was vorgemacht. Früher habe ich viel mit Mama deswegen gestritten aber jetzt gehe ich den Diskussionen aus dem Weg, will ihr nicht wegen so was weh tun.
    Aber uns aus dem Forum tust du weh haha, nein Spaß. Finde ich gut von dir.

    Zitat Zitat von Altai Beitrag anzeigen
    Hier hat ja jeder mit 4-6 Jahren entdeckt was richtig oder falsch für ihn ist. Da war ich noch mit vollgeschissener Hose Murmeln spielen und dachte Kinder kommen nach einem nächtlichen Wunsch der Frau auf die Welt und nicht durch Sex. Wie kann man als 7 jähriger wissen, dass man "richtiger Albaner" nach dem Vorbild Lek Dukagjins gewesen ist?? Da wusst ich nicht einmal was Länder sind. Aber das ist ja halt Balkanforum, hier haben alle schon als Embyro das Alphabet aufsagen können.
    Dasselbe ca. dachte ich auch :. Was weiß man bitte in diesem Alter? Da hat man doch ganz andere Dinge im Kopf. Obwohl ich aus einer muslimischen Familie stamme, hat mein Gehirn keiner bearbeitet. Ich wurde erst später gläubiger, so mit 16-17. Keiner hat etwas von mir verlangt, was ich auch sehr gut finde.

    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    ich habe immer schon an gott geglaubt. meine mutter war nie gläubig und mein vater glaubte zwar an gott aber er hat immer gesagt religionen haben menschen erfunden. mein ganzes umfeld war gemischt mit gläubigen und ungläubigen....mein mann ist auch so ein ungläubiger. früher hatten wir manchmal hitzige diskussionen aber mit der zeit hat sich das gelegt. er respektiert das ich an gott glaube.....
    Bei mir sind fast alle gläubig, nicht alle praktizierend. Ein Bruder von mir zum Beispiel macht sich nicht viel aus Religion, aber glaubt an Gott. Streit gab es deswegen nie. Wir sind ne ziemlich offene Familie. Ich finde es klasse, dass ihr euch eure eigene Meinung gönnt

  10. #50
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.527
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Viele Atheisten sollten solch eine Einstellung als Vorbild nehmen und nicht stattdessen einzelne Religionen in den Dreck ziehen.

    Ich für meinen Teil, respektiere die Entscheidung von Anderen, die nicht an Gott glauben.
    Also die Atheisten die ich kenne ziehen gar keine Religion in den Dreck sonder scheren sich einfach nicht darum, sie ist ihnen egal und sie nehmen auch nicht an den Diskussionen teil


    Zitat Zitat von MOE Beitrag anzeigen
    Aber uns aus dem Forum tust du weh haha, nein Spaß. Finde ich gut von dir.


    naja, hier sind junge kernige Leute, die lassen sich schon nicht durch meine Sprüche beeinträchtigen ...

Seite 5 von 15 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Glauben als Konflikt
    Von Munsa im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 22:04
  2. Land VS. Glauben
    Von Emir im Forum Rakija
    Antworten: 266
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 13:01
  3. Ist es vernünftig zu glauben?
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 20:47
  4. Zurück zum Glauben
    Von Lance Uppercut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 22:04
  5. Was glauben die Stars?
    Von im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 20:09