BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Was seid ihr?

Teilnehmer
277. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Römisch Katholisches Christentum

    47 16,97%
  • Evangelisches Christentum

    8 2,89%
  • Moslem (sunnitische Glaubensrichtung)

    94 33,94%
  • Moslem (schiitische Glaubensrichtung)

    12 4,33%
  • Wahabite (nur für dich kiwi)

    5 1,81%
  • Agnostiker

    11 3,97%
  • Atheist

    35 12,64%
  • Buddhismus

    3 1,08%
  • Orthodoxes Christentum

    51 18,41%
  • Humanismus

    11 3,97%
Seite 15 von 65 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 647

Glaubensfrage

Erstellt von Lance Uppercut, 19.03.2009, 21:48 Uhr · 646 Antworten · 27.684 Aufrufe

  1. #141
    Leila
    Zitat Zitat von Pelinkovac Beitrag anzeigen
    bei solchen Fragen solltest du dich an einen Priester wenden.

    z.b ja auch

  2. #142
    Vincent Vega

  3. #143

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    ich weiche nicht aus,
    ich habe noch nie gehört oder gelesen das Jesus nicht Gottes Sohn ist..
    das wissen schon die kleine Kinder lernen es längst in der schule..


    das wäre das gleiche wwie wenn ich dir sagen würde es gibt keine Ikonen, sowas ist nur ausgedacht
    leila, ich glaube du hast meine frage nicht verstanden! macht nix.

    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    was hast du auf dem herzen liebes???
    ich beantworte gerne all deine fragen.
    ah danke rockafellA auf dich ist immer verlass!

    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    Jesus ist das fleischgeworde Wort Gottes. Für uns Christen ist es der Sohn Gottes.

    Das ist die christliche Lehre !

    Und was heißt hier wie kann Gott einen Sohn haben?

    Ist er Allmächtig oder nicht ?

    Ach und Gottes wege sind unergründlich.

    Und dich zwingt keiner daran zu glauben.

    hey! danke für deine antwort!

    ok er ist allmächtig. ok seine wege sind unergründlich. aber wie das fleischgewordene wort gottes? ist das "sohn gottes" nur im übertragenen sinne zu verstehen?

  4. #144
    Leila
    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    Jesus ist das fleischgeworde Wort Gottes. Für uns Christen ist es der Sohn Gottes.

    Das ist die christliche Lehre !

    Und was heißt hier wie kann Gott einen Sohn haben?

    Ist er Allmächtig oder nicht ?

    Ach und Gottes wege sind unergründlich.


    Und dich zwingt keiner daran zu glauben.

    ganz meine meinung

  5. #145
    Leila
    Zitat Zitat von puella;1000759[B
    ]leila, ich glaube du hast meine frage nicht verstanden! macht nix. [/b]



    ah danke rockafellA auf dich ist immer verlass!




    hey! danke für deine antwort!

    ok er ist allmächtig. ok seine wege sind unergründlich. aber wie das fleischgewordene wort gottes? ist das "sohn gottes" nur im übertragenen sinne zu verstehen?


    ich habe es wohl verstanden, du willst aber es net verstehen, verlangt aber auch keiner von dir

  6. #146

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    ich habe es wohl verstanden, du willst aber es net verstehen, verlangt aber auch keiner von dir

    na wieso antwortest du dann nicht wenn du es verstanden hast??

    ich gebe zu dass ich es nicht verstehe deswegen frage ich auch nach einer erklärung!

  7. #147

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    ich möchte hier niemandem zu nahe treten oder beleidigend wirken, natürlich zwingt mich keiner das zu glauben, ich frage weil ich es nicht verstehe.

  8. #148
    kaurin
    Zitat Zitat von *$*Rrushja*$* Beitrag anzeigen

    Ja genau, du hast es richtig erkannt. Leilas Lebenstil ist weder mit dem Islam noch mit dem Christentum vereinbar. Also soll sie langsam einsehen, dass auch die Katholische Religion nix für sie ist und mir nicht weiterhin erzählen wollen, dass sie mehr katholisch ist, weil sie viele Männer haben will, oder dass sie keine Jungfrau ist, weil sie ein Mischling ist *kopfweh*
    Ich kenne die Leila nicht aber ich finde sowas unmöglich.

    Es gibt paar sehr wichtige sachen im Christentum. Im zwischenmenschlichen Man soll nicht Töten, Betrügen, Lügen, Verleumden ( Im bestimmten Sinne nicht über andere Urteilen).

    Solange sie (Leila) sich an solche regeln hält kann ihr keiner was sagen. Zum anderen "Wer ohne Sünde ist werfe den ersten Stein"... da wären wir auch bei Maria Magdalena.

    Und bin selber katholisch, trotzdem sage ich nicht andren sie seien weniger Christ oder Katholik wenn sie nicht so Leben wie ich.

    Jeder ist für sich verantwortlich.

    Und wenn eine Frau (ich beziehe mich hier sicher nicht auf Leila, ich kenne sie nicht) meint das sie bis zum 30. Lebensjahr mit min. 200 Kerlen geschlafen haben muss, und diese nicht verarscht, also wenn sie wissen was sie vorhat, dann ist ja ihr gewissen rein (Was du nicht willst, dass man dir tut, das füg auch keinem andern zu). Und sie kann sich ohne Probleme Christin/ Katholikin nennen.

    Zumindist, ich sehe es so.

  9. #149
    Vincent Vega
    hej ,wie lebt es sich als katholik mit einem weltfremden papst ?

  10. #150
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    hej ,wie lebt es sich als katholik mit einem weltfremden papst ?
    Ganz gut.