BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Was seid ihr?

Teilnehmer
277. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Römisch Katholisches Christentum

    47 16,97%
  • Evangelisches Christentum

    8 2,89%
  • Moslem (sunnitische Glaubensrichtung)

    94 33,94%
  • Moslem (schiitische Glaubensrichtung)

    12 4,33%
  • Wahabite (nur für dich kiwi)

    5 1,81%
  • Agnostiker

    11 3,97%
  • Atheist

    35 12,64%
  • Buddhismus

    3 1,08%
  • Orthodoxes Christentum

    51 18,41%
  • Humanismus

    11 3,97%
Seite 18 von 65 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 647

Glaubensfrage

Erstellt von Lance Uppercut, 19.03.2009, 21:48 Uhr · 646 Antworten · 27.659 Aufrufe

  1. #171
    kaurin
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    schön das du das auch so siehst...also, ich könnte nicht mit so einem papst und auch wirklich (keine floskel) nicht mit so einer weltfremden politik leben.
    gerade in den 3welt länder, hat die kiche eine verdammte verantwortung welcher sie nicht gerecht werden.
    ich habe sogar manchmal das gefühl, daß die katholische kirche sich radikalisiert als antwort zur islamischen radikalisierung. nicht nur wegen der pius bruderschaft und der angeblichen unwissenheit der katholischen kirche über deren ansichten....einfach nur lächerlich...willamson ist nur eine marionnete, die ganze pius bruderschaft ist sehr radikal und die katholische kirche weiß daß.
    So ist es! Zumindest habe ich auch leider das Gefühl. Und finde es traurig.

    Und ist der komplett falsche Weg!

  2. #172
    Vincent Vega
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    der papst möchte doch nur das leute religiöser werden,dann wären kondome auch nicht nötig.
    hallo? die aussage, daß die menschen keine kondome benutzen sollen, hat in südamerika und afrika eine verherrende auswirkung...ist doch heutzutage überhaupt nicht mehr zeitgemäß, in zeiten von aids...

  3. #173

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    der papst möchte doch nur das leute religiöser werden,dann wären kondome auch nicht nötig.

    das hab ich mir auch gedacht, der alte mann hat es einfach falsch rübergebracht, aber ich glaube auch dass er im grunde das damit sagen wollte.

  4. #174
    Vincent Vega
    Zitat Zitat von puella Beitrag anzeigen
    das hab ich mir auch gedacht, der alte mann hat es einfach falsch rübergebracht, aber ich glaube auch dass er im grunde das damit sagen wollte.
    schnick schnack

  5. #175
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    Die größten Heuchler auf der ganzen weiten Welt sind wohl die pfarrer , insbesondere die Katholenpfaffen und diese ganze christentum!!



    das größte Übel der Weltgeschichte hockt in Rom. diese Institution hat im Laufe ihrer 2000-jährigen Geschichte wahrscheinlich mehr unschuldiges Blut vergossen als alle Diktatoren des 20. Jahrhunderts zusammen. weil "Gott es ja so will" ist das aber alles gar nicht so schlimm gewesen.
    meiner Meinung nach sollten die sich schämen, das Wort "Gott" auch nur in den Mund zu nehmen. niemand ist weiter von "Gott" entfernt und hat "Gott" mehr pervertiert als die Kirche.

  6. #176
    Vincent Vega
    Zitat Zitat von dhjetshi Beitrag anzeigen
    Die größten Heuchler auf der ganzen weiten Welt sind wohl die pfarrer , insbesondere die Katholenpfaffen und diese ganze christentum!!



    das größte Übel der Weltgeschichte hockt in Rom. diese Institution hat im Laufe ihrer 2000-jährigen Geschichte wahrscheinlich mehr unschuldiges Blut vergossen als alle Diktatoren des 20. Jahrhunderts zusammen. weil "Gott es ja so will" ist das aber alles gar nicht so schlimm gewesen.
    meiner Meinung nach sollten die sich schämen, das Wort "Gott" auch nur in den Mund zu nehmen. niemand ist weiter von "Gott" entfernt und hat "Gott" mehr pervertiert als die Kirche.
    gebe dir vollkommen recht setzt du dich auch kritisch mit deinem glauben auseinander? ist auch nicht alles gold was glänzt...leider

  7. #177
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    Natürlich setzte ich mich auch mit meinem glauben kritch auseinander! ich finde Im Islam hat man tausende und abertausende von Organisationen und Auslegungen mit mehr oder minder radikaler Gesinnung

    und der größte problem ist im einigene islamischen Ländern gibt es genügend Strömungen die bezüglich des intellektuellen Niveaus in etwa auf Höhe der Steinzeit sind. daran muss der Islam arbeiten und nicht zulassen das immer mehr radikalle in nammen allahs ihre verbrechen begehen!

    aber wenn ich nur daran denke das die kirche an den systematischen vernichtung der Juden beteiligt war, und an den systematischen und geplanten vertreibung der Indianer war, dann frage ich mich wie kann man so ne relligion folgen? geschweige denn an den ganzen kindermissbrauch skandalen die passieret sind und werden denke !

  8. #178

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von dhjetshi Beitrag anzeigen
    Die größten Heuchler auf der ganzen weiten Welt sind wohl die pfarrer , insbesondere die Katholenpfaffen und diese ganze christentum!!

    das größte Übel der Weltgeschichte hockt in Rom. diese Institution hat im Laufe ihrer 2000-jährigen Geschichte wahrscheinlich mehr unschuldiges Blut vergossen als alle Diktatoren des 20. Jahrhunderts zusammen. weil "Gott es ja so will" ist das aber alles gar nicht so schlimm gewesen.
    meiner Meinung nach sollten die sich schämen, das Wort "Gott" auch nur in den Mund zu nehmen. niemand ist weiter von "Gott" entfernt und hat "Gott" mehr pervertiert als die Kirche.

    Hallo dhjetshi, habe dich oban in der Übersicht des Umfrageergebnisses namentlich nicht gefunden (oder übersehen?), und kann mir demnach kein Bild über den Charakter deines Post oben machen. Mir fehlt der Fixpunkt. Könntest du dich kategorisieren, einiges zu deiner Haltung schreiben?
    Verbindlichen Dank.

  9. #179

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    So ist es! Zumindest habe ich auch leider das Gefühl. Und finde es traurig.

    Und ist der komplett falsche Weg!
    Vatikan war immer radikal.

  10. #180

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Zitat Zitat von dhjetshi Beitrag anzeigen
    Die größten Heuchler auf der ganzen weiten Welt sind wohl die pfarrer , insbesondere die Katholenpfaffen und diese ganze christentum!!



    das größte Übel der Weltgeschichte hockt in Rom. diese Institution hat im Laufe ihrer 2000-jährigen Geschichte wahrscheinlich mehr unschuldiges Blut vergossen als alle Diktatoren des 20. Jahrhunderts zusammen. weil "Gott es ja so will" ist das aber alles gar nicht so schlimm gewesen.
    meiner Meinung nach sollten die sich schämen, das Wort "Gott" auch nur in den Mund zu nehmen. niemand ist weiter von "Gott" entfernt und hat "Gott" mehr pervertiert als die Kirche.
    vatikan war nie christlich.