BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Glaubst du an Gott?

Teilnehmer
92. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja!

    68 73,91%
  • Nein!

    16 17,39%
  • vielleicht..

    8 8,70%
Seite 2 von 24 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 237

Glaubst du an Gott?

Erstellt von AlbaMuslims, 22.02.2012, 11:26 Uhr · 236 Antworten · 14.148 Aufrufe

  1. #11
    Theodisk
    Ich habe einmal an Gott geglaubt, aber vieles führte dazu, dass ich meinen Glauben verlor. Jedoch möchte ich die Existenz von götterähnlichen Wesen oder mehr Phänomenen nicht ausschließen, was mich zum Agnostiker macht und mein Interesse paganen Weltanschauungen gilt.

  2. #12
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Ich habe einmal an Gott geglaubt, aber vieles führte dazu, dass ich meinen Glauben verlor. Jedoch möchte ich die Existenz von götterähnlichen Wesen oder mehr Phänomenen nicht ausschließen, was mich zum Agnostiker macht und mein Interesse paganen Weltanschauungen gilt.
    warst du derjenige , der mal zeuge jehovas war ?

  3. #13
    Theodisk
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    warst du derjenige , der mal zeuge jehovas war ?
    Ja.

  4. #14
    Avatar von Facaaaa

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Warum nicht? Du kannst ja mal erklären, weshalb du nicht an Gott (höhere Macht/Intelligenz, Schöpfer, etc.) glaubst.
    ...ich glaube wedeeeer an Gott noooch an Teufeeel oder... irgendwelche überirdischen Mächteee.....

    ich glaubeeee ans Hier und Jetzt und an mich...das reeeicht....

  5. #15
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Niemand steht über mir ^^

    Früher hab ich mal dran geglaubt... als Kind ist man eben leicht beeinflussbar.
    Gott hab ich genauso schnell abgeschrieben wie den Weihnachtsmann

  6. #16

    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    1.858
    Zitat Zitat von BaYuMo Beitrag anzeigen
    Isaac Newton hatte einen Freund, der die Existenz Gottes verleugnete.
    Eines Tages hatte Newton ein kleines Exemplar der Planeten unseres Sonnensystems auf seinem Schreibtisch stehen, als sein Freund ihn besuchte. Er fragte ihn, wer denn dieses Exemplar angefertigt hatte?
    Newton antwortete: „Niemand!“ Der Freund sagte, dass dies nicht möglich sei.
    Darauf meinte Newton: „ Wie kann es sein, dass das Sonnensystem selbst ohne Schöpfer entstanden sein soll, wenn sein Modell nicht ohne Hersteller angefertigt worden sein kann?“
    aber wenn sein modell in 1 millionen jahren zusammen gebaut wäre dann wäre es möglich das es ohne hersteller enstanden ist. ist ja alles eine frage der zeit
    Wie ist dann Gott erstanden?
    steht das auch im koran?

  7. #17

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von AnubisGM3 Beitrag anzeigen
    Wie ist dann Gott erstanden?
    steht das auch im koran?
    Sowie Bibel als auch der Koran erzählen uns, dass Gott schon immer existiert hat und dass es niemals eine Zeit gab in der Er nicht existierte. So ist Er z. B. der Ewig Gültige – ohne Anfang und ohne Ende. Er ist der alleinige Schöpfer und Erhalter von Allem, das existiert und Er hat keinen Teilhaber oder Partner. Auch erzählt Er uns, dass Er weder erschaffen wurde, geschweige denn, dass Er in irgendeiner Form sich in Seiner Schöpfung befindet. Allah hat sich selbst einige Namen gegeben, drei davon sind folgende:

    - Der Erste – "Al-Awal"
    - Der Letzte – "Al Akhir"
    - Der Ewig Unabhängige und Der, Der von seiner Schöpfung begehrt wird, während Er von dieser nicht abhängig ist. - "As-Samad"
    - Weder ist Er ein Mensch, noch hat Er irgendwelche Nachkommen oder Kinder.
    - Er ist nicht das, was Er erschafft und Er ist nicht mit seiner Schöpfung zu vergleichen.

    Er hat schon immer existiert
    und Er wurde niemals erschaffen.

    Der Prophet Mohammed saws. erklärte uns, dass der Teufel zu Menschen kommen würde und ihnen Fragen über die Schöpfung stellt: "Wer erschuf Dieses und Jenes?" und die Antwort zu diesen Fragen wäre so lange "Allah", bis er fragen würde: "Wer oder Was hat Allah erschaffen?".
    Der Prophet saws. riet uns, diesen Gedankengang so schnell wie möglich zu verlassen. Augenscheinlich ist Gott – der echte Gott- ewig und nicht erschaffen.

  8. #18

    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    1.858
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Sowie Bibel als auch der Koran erzählen uns, dass Gott schon immer existiert hat und dass es niemals eine Zeit gab in der Er nicht existierte. So ist Er z. B. der Ewig Gültige – ohne Anfang und ohne Ende. Er ist der alleinige Schöpfer und Erhalter von Allem, das existiert und Er hat keinen Teilhaber oder Partner. Auch erzählt Er uns, dass Er weder erschaffen wurde, geschweige denn, dass Er in irgendeiner Form sich in Seiner Schöpfung befindet. Allah hat sich selbst einige Namen gegeben, drei davon sind folgende:

    - Der Erste – "Al-Awal"
    - Der Letzte – "Al Akhir"
    - Der Ewig Unabhängige und Der, Der von seiner Schöpfung begehrt wird, während Er von dieser nicht abhängig ist. - "As-Samad"
    - Weder ist Er ein Mensch, noch hat Er irgendwelche Nachkommen oder Kinder.
    - Er ist nicht das, was Er erschafft und Er ist nicht mit seiner Schöpfung zu vergleichen.

    Er hat schon immer existiert
    und Er wurde niemals erschaffen.

    Der Prophet Mohammed saws. erklärte uns, dass der Teufel zu Menschen kommen würde und ihnen Fragen über die Schöpfung stellt: "Wer erschuf Dieses und Jenes?" und die Antwort zu diesen Fragen wäre so lange "Allah", bis er fragen würde: "Wer oder Was hat Allah erschaffen?".
    Der Prophet saws. riet uns, diesen Gedankengang so schnell wie möglich zu verlassen. Augenscheinlich ist Gott – der echte Gott- ewig und nicht erschaffen.
    Danke,aber trotzdem erklärt es nicht wie er erstanden ist,alles hat eine anfang.

  9. #19
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Ich glaube an die Existenz eines Gottes, der die Anlagen für die gesamte Welt und alles Leben gegeben hat, sich aber in das Leben auf der Erde in keinster Form einmischt. Daher denke ich auch nicht, dass beten, Religion und ähnliches etwas bringt.

  10. #20
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Heute ist Aschermittwoch, wer geht in die Kirche???


Seite 2 von 24 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gott
    Von Alina im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 18:16
  2. Oh Gott!!
    Von Posavac im Forum Rakija
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 18:18
  3. Ist Gott böse ?
    Von Goldmund im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 08:31
  4. Gott ist O.K.
    Von Märchenprinz im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 10:07
  5. Was ist Gott?
    Von NikolA im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 229
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 16:08