BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 112

An was glaubt ihr?

Erstellt von Minci, 20.11.2005, 14:15 Uhr · 111 Antworten · 4.197 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Minci

    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    951

    An was glaubt ihr?

    Es wird vielleicht dem ein oder anderen anlass zur heftiger kritik geben, doch damit kann ich gut leben denn viel zu wenige menschen denken darüber nach, warum andere zu ihrer Religion stehen.
    Ich selbst verfolge keine spezielle Religionsrichtung, doch lasse mich immer wieder gern zu neuem belehern wenn man es so nennen mag.
    Ich bin in einer "muslimischen" Familie aufgewachsen wobei ich heute sagen muss das es mein Leben negativ geprägt hat. Denn in meinem Fall hat mich ein Mensch versucht auf eine religion vorzubereiten, sie mir aufzuzwingen obwohl er selbst keinen Plan davon hatte von was er überhaupt redet. Immer ging es um Verbote, Regeln an die man sich halten müsse...Feiertage wurden ausgiebig geferiert und zelebriert ohne das einer von ihnen jemals die liebe, Beweggründe zu ihrem bzw. meinem "Gott" erwähnt hat. In der zwischenzeit versuch ich mich auf diesem Gebiet für mich selbst ein wenig weiterzubilden und lese so einiges über verschieden religionen, wobei ich immer noch keinen bestimmten religiösen weg eingeschlagen hab...ich denke entweder man ist überzeugt davon oder man geht auf die suche nach dem, was man vertretten und leben kann...

    Was sind eure beweggründe?
    Muss man nur weil man hineingeboren wurde auch diese Religion vertretten?

    Ich denke wenn man so einige Meinungen hört wird man auch die ein oder andere Religion besser verstehen und deshalb seit einmal ehrlich zu euch selbst und beantwortet die fragen ohne darüber nachzudenken was für Kritik von anderen Leuten kommen kann, Jeder Mensch hat seine eigenen Identität, die im keiner nehmen kann...

  2. #2

    Re: An was glaubt ihr?

    Zitat Zitat von Minci
    Es wird vielleicht dem ein oder anderen anlass zur heftiger kritik geben, doch damit kann ich gut leben denn viel zu wenige menschen denken darüber nach, warum andere zu ihrer Religion stehen.
    Ich selbst verfolge keine spezielle Religionsrichtung, doch lasse mich immer wieder gern zu neuem belehern wenn man es so nennen mag.
    Ich bin in einer "muslimischen" Familie aufgewachsen wobei ich heute sagen muss das es mein Leben negativ geprägt hat. Denn in meinem Fall hat mich ein Mensch versucht auf eine religion vorzubereiten, sie mir aufzuzwingen obwohl er selbst keinen Plan davon hatte von was er überhaupt redet. Immer ging es um Verbote, Regeln an die man sich halten müsse...Feiertage wurden ausgiebig geferiert und zelebriert ohne das einer von ihnen jemals die liebe, Beweggründe zu ihrem bzw. meinem "Gott" erwähnt hat. In der zwischenzeit versuch ich mich auf diesem Gebiet für mich selbst ein wenig weiterzubilden und lese so einiges über verschieden religionen, wobei ich immer noch keinen bestimmten religiösen weg eingeschlagen hab...ich denke entweder man ist überzeugt davon oder man geht auf die suche nach dem, was man vertretten und leben kann...

    Was sind eure beweggründe?
    Muss man nur weil man hineingeboren wurde auch diese Religion vertretten?

    Ich denke wenn man so einige Meinungen hört wird man auch die ein oder andere Religion besser verstehen und deshalb seit einmal ehrlich zu euch selbst und beantwortet die fragen ohne darüber nachzudenken was für Kritik von anderen Leuten kommen kann, Jeder Mensch hat seine eigenen Identität, die im keiner nehmen kann...
    Es gibt Religion, wo man hineingeboren wird, zum beispiel bei den kuridischen Jesiden, man kann dieser religion nicht beitretten.

  3. #3
    Avatar von Minci

    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    951

    Re: An was glaubt ihr?

    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von Minci
    Es wird vielleicht dem ein oder anderen anlass zur heftiger kritik geben, doch damit kann ich gut leben denn viel zu wenige menschen denken darüber nach, warum andere zu ihrer Religion stehen.
    Ich selbst verfolge keine spezielle Religionsrichtung, doch lasse mich immer wieder gern zu neuem belehern wenn man es so nennen mag.
    Ich bin in einer "muslimischen" Familie aufgewachsen wobei ich heute sagen muss das es mein Leben negativ geprägt hat. Denn in meinem Fall hat mich ein Mensch versucht auf eine religion vorzubereiten, sie mir aufzuzwingen obwohl er selbst keinen Plan davon hatte von was er überhaupt redet. Immer ging es um Verbote, Regeln an die man sich halten müsse...Feiertage wurden ausgiebig geferiert und zelebriert ohne das einer von ihnen jemals die liebe, Beweggründe zu ihrem bzw. meinem "Gott" erwähnt hat. In der zwischenzeit versuch ich mich auf diesem Gebiet für mich selbst ein wenig weiterzubilden und lese so einiges über verschieden religionen, wobei ich immer noch keinen bestimmten religiösen weg eingeschlagen hab...ich denke entweder man ist überzeugt davon oder man geht auf die suche nach dem, was man vertretten und leben kann...

    Was sind eure beweggründe?
    Muss man nur weil man hineingeboren wurde auch diese Religion vertretten?

    Ich denke wenn man so einige Meinungen hört wird man auch die ein oder andere Religion besser verstehen und deshalb seit einmal ehrlich zu euch selbst und beantwortet die fragen ohne darüber nachzudenken was für Kritik von anderen Leuten kommen kann, Jeder Mensch hat seine eigenen Identität, die im keiner nehmen kann...
    Es gibt Religion, wo man hineingeboren wird, zum beispiel bei den kuridischen Jesiden, man kann dieser religion nicht beitretten.
    du hast mich nicht ganz verstanden. Muss man deshalb auch dahinter stehen und diese auch ausleben???

  4. #4
    Wie ich schon in einem anderen Thread sagte, an den heilligen Stojko Tetejac und die heillige Radovanka..

  5. #5

    Re: An was glaubt ihr?

    Zitat Zitat von Minci
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von Minci
    Es wird vielleicht dem ein oder anderen anlass zur heftiger kritik geben, doch damit kann ich gut leben denn viel zu wenige menschen denken darüber nach, warum andere zu ihrer Religion stehen.
    Ich selbst verfolge keine spezielle Religionsrichtung, doch lasse mich immer wieder gern zu neuem belehern wenn man es so nennen mag.
    Ich bin in einer "muslimischen" Familie aufgewachsen wobei ich heute sagen muss das es mein Leben negativ geprägt hat. Denn in meinem Fall hat mich ein Mensch versucht auf eine religion vorzubereiten, sie mir aufzuzwingen obwohl er selbst keinen Plan davon hatte von was er überhaupt redet. Immer ging es um Verbote, Regeln an die man sich halten müsse...Feiertage wurden ausgiebig geferiert und zelebriert ohne das einer von ihnen jemals die liebe, Beweggründe zu ihrem bzw. meinem "Gott" erwähnt hat. In der zwischenzeit versuch ich mich auf diesem Gebiet für mich selbst ein wenig weiterzubilden und lese so einiges über verschieden religionen, wobei ich immer noch keinen bestimmten religiösen weg eingeschlagen hab...ich denke entweder man ist überzeugt davon oder man geht auf die suche nach dem, was man vertretten und leben kann...

    Was sind eure beweggründe?
    Muss man nur weil man hineingeboren wurde auch diese Religion vertretten?

    Ich denke wenn man so einige Meinungen hört wird man auch die ein oder andere Religion besser verstehen und deshalb seit einmal ehrlich zu euch selbst und beantwortet die fragen ohne darüber nachzudenken was für Kritik von anderen Leuten kommen kann, Jeder Mensch hat seine eigenen Identität, die im keiner nehmen kann...
    Es gibt Religion, wo man hineingeboren wird, zum beispiel bei den kuridischen Jesiden, man kann dieser religion nicht beitretten.
    du hast mich nicht ganz verstanden. Muss man deshalb auch dahinter stehen und diese auch ausleben???
    Weiss nicht, musst halt nachfragen :wink:

  6. #6
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    @Minci ich verstehe dich früher hab ich vom Islam auch nichts viel gehalten, aber mittlerweile habe ich vieles Begriffen!


    Jeder tut so als ob er irgendetwas weiss und sagt das ist gut das ist falsch etc etc.

    Ich glaube keinem mehr was, sondern ich denke und handel selber. Gott hat mir auf dieser Welt so viele Möglchkeiten gegeben um den Weg zum Paradies zu finden! Jeder ist auf sich allein gestellt, jeder mus alleine diesen Weg finden!


    Deshalb ist es falsch wenn jemand dem anderen sagt du must dies, das und das machen!

  7. #7
    Avatar von Minci

    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Magnificient
    @Minci ich verstehe dich früher hab ich vom Islam auch nichts viel gehalten, aber mittlerweile habe ich vieles Begriffen!


    Jeder tut so als ob er irgendetwas weiss und sagt das ist gut das ist falsch etc etc.

    Ich glaube keinem mehr was, sondern ich denke und handel selber. Gott hat mir auf dieser Welt so viele Möglchkeiten gegeben um den Weg zum Paradies zu finden! Jeder ist auf sich allein gestellt, jeder mus alleine diesen Weg finden!


    Deshalb ist es falsch wenn jemand dem anderen sagt du must dies, das und das machen!

    ich verstehe dich voll und ganz, es ist nicht so das ich vom islam nicht viel halte, im gegenteil nur ich sage für mich das ich viel zu wenig darüber weis um z.b diese religion würdig vertretten zu können...
    und ich finde es schwachsinnig wenn leute sich mit ihrer religion brüsten und nicht mal die leiseste ahnung haben an was sie überhaupt glauben. Genau deshalb will ich ja die Meinung hier in diesem thread von anderen hören...

  8. #8
    Mare-Car
    Daran das jeder selbst dafür verantwortlich ist was ihm passiert.

  9. #9

    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    3.433
    ICH bin Moslem

    glaube an GOTT und MUHAMMED seinen PROPHETEN

    niemand zwingt mich!!!!!!!!!!
    ich sehe genug bosniaken
    die sich nicht darum kümmern das sie moslems sind
    saufen essen vielleicht noch schweinefleisch

    und glauben an gar nix


    dann wollen sie sich moslems nennen

    ne das zieht nicht


    Da habe ich mehr respekt vor den christen
    die ehrlich an GOTT glauben


    Ich respektiere jeden der an Gott glaubt

    die jeden die das net tun wisssen was sie machen
    aber dann sollen sie net sagen ich bin moslem oder christ

    dann sollen sie net so tun
    das stört mich

    alles andere werden sie dann sehen wenn es soweit ist

  10. #10
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: An was glaubt ihr?

    Zitat Zitat von Athleti_Christi

    Es gibt Religion, wo man hineingeboren wird, zum beispiel bei den kuridischen Jesiden, man kann dieser religion nicht beitretten.
    Die Jesiden sind so ziemlich das übelste was es gibt und wie die ihre Frauen ermorden, wenn sie nicht gehorchen.

Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. was glaubt ihr....
    Von DS_1989 im Forum Kosovo
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 18:32
  2. Glaubt ihr...
    Von Koma im Forum Rakija
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 16:05
  3. Wer glaubt das er aus freien Stücken GLAUBT?
    Von Born_in_Yugoslavia im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 19:55
  4. Glaubt ihr das?
    Von Adem im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 18:01
  5. Glaubt ihr
    Von 5SterneGeneral im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 19:50