BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 110

Wer glaubt das er aus freien Stücken GLAUBT?

Erstellt von Born_in_Yugoslavia, 11.07.2010, 16:53 Uhr · 109 Antworten · 5.069 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    2.626
    Ich würde nie für meinen Glauben sterben oder töten wollen. Schliesslich könnte ich ja falsch liegen.

  2. #52
    Avatar von Usoran1989

    Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    203
    Zitat Zitat von Klokan Beitrag anzeigen
    Ich würde nie für meinen Glauben sterben oder töten wollen. Schliesslich könnte ich ja falsch liegen.
    Das sollst du auch nicht das wäre eine Sünde

  3. #53
    Avatar von Straßenfeger

    Registriert seit
    22.05.2010
    Beiträge
    669
    Zitat Zitat von Born_in_Yugoslavia Beitrag anzeigen
    Sollte sie, macht sie aber nicht, ganz im Gegenteil.
    Auf dem Balkan sind doch alle mehr oder weniger überzeugt von Gott und ihrem Glauben aber wozu die Leute in der Lage sind wissen wir ja alle nicht erst seit den YU Kriegen.
    Bedeutete es den Weltfrieden, schüfen wir morgen alle Religionen ab?

    Sollte etwas was gescheitert ist nicht ernsthaft hinterfragt werden ob es denn wirklich gut ist die Menschen noch mehr zu entzweien, Grenzen, Ethnien, Religionen - was kommt morgen?
    Religionen entzweien nicht, sie schweißen zusammen. Verschiedene Ethnien bedeuten verschiedene Lebensarten und Kulturen. Es lebe die Vielfalt!
    Wer Grenzen als Übel bezeichnet, hat niemals das Gegenteil erlebt. Eine Welt ohne Grenzen ist eine Welt ohne Rechte.

    Ist Religion überhaupt erforderlich wenn man eine moralische Erziehung genossen hat?
    Die Grundgerüste aller Religionen sind doch lediglich auf Ethik (Moral) aufgebaut.
    Du reduzierst die Funktion der Religion hier auf eine moralvermittelnde Erziehungsmaßnahme, auf ein Konstrukt von Ver- und Geboten. Religion ist wesentlich mehr als das, sie ist eine Weltanschauung.

    Warum dann noch zu irgendwelchen angeblichen Göttern und Proheten beten?
    Wem nützt so etwas und warum?
    Gegenfrage:
    Warum denn noch lernen, warum denn noch forschen, warum denn noch arbeiten, warum denn noch atmen, wenn wir sowieso alle sterben?
    Warum denn noch weiterleben, wenn wir keine Chance auf Bestand haben, wenn die Erde nicht für immer existiert und das Universum nicht ewig ist?
    Wem nützt so etwas und warum?

  4. #54

    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    2.626
    Zitat Zitat von Usoran1989 Beitrag anzeigen
    Das sollst du auch nicht das wäre eine Sünde

    Da hat man seinerzeit den Kreuzrittern und Misionaren aber was anderes erzählt.

  5. #55
    Avatar von Usoran1989

    Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    203
    Zitat Zitat von Klokan Beitrag anzeigen
    Da hat man seinerzeit den Kreuzrittern und Misionaren aber was anderes erzählt.
    jup deshalb sagen auch die Bischöfe, der Paps usw, dass die Kreuzzüge eine sünde war!

    PS: Ich wusste gar nicht, dass ein Missionar Menschen getötet hat und dein Glauben mit gewalt durchgeboxt hat... das ist mir neu...


  6. #56

    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    2.626
    Zitat Zitat von Usoran1989 Beitrag anzeigen
    jup deshalb sagen auch die Bischöfe, der Paps usw, dass die Kreuzzüge eine sünde war!

    PS: Ich wusste gar nicht, dass ein Missionar Menschen getötet hat und dein Glauben mit gewalt durchgeboxt hat... das ist mir neu...

    Stichwort Südamerika. Oder was meinst du wie die Indios katholisch wurden?

  7. #57
    Avatar von Straßenfeger

    Registriert seit
    22.05.2010
    Beiträge
    669
    Zitat Zitat von Klokan Beitrag anzeigen
    Stichwort Südamerika. Oder was meinst du wie die Indios katholisch wurden?
    Frag doch einmal einen südamerikanischen Katholiken, ob er es bedaure, dass seine Ahnen christianisiert wurden.

  8. #58

    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    2.626
    Zitat Zitat von Steinzeitkulturist Beitrag anzeigen
    Frag doch einmal einen südamerikanischen Katholiken, ob er es bedaure, dass seine Ahnen christianisiert wurden.

    Sein Ahne hatte noch Glück dass er christinasiert wurde, Millionen Ahnen hatten das "Glück" nicht weil sie niedergemeuchtelt wurden.

  9. #59
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.465
    Zitat Zitat von Steinzeitkulturist Beitrag anzeigen
    Gegenfrage:
    Warum denn noch lernen, warum denn noch forschen, warum denn noch arbeiten, warum denn noch atmen, wenn wir sowieso alle sterben?
    Warum denn noch weiterleben, wenn wir keine Chance auf Bestand haben, wenn die Erde nicht für immer existiert und das Universum nicht ewig ist?
    Wem nützt so etwas und warum?
    für das Individuum ist die Tatsache, dass die Sonne irgendwann verlöschen wird irrelevant weil dieses apokalyptische Ereignis so weit in seiner Zukunft liegt als wenn es nie auftreten würde. Das Leben bietet viel mehr Anreize zu leben als herbeiphantasierte Belohnungen nach dem Tod. Die größte Belohnung die ein Mensch haben kann sind seine Nachkommen, die den Fortbestand seiner Gene sichern.

    Auch der Tod (auch wenn wir Angst davor haben) ist überaus sinnvoll, denn ohne Tod auch keine Geburt und keine Entwicklung.

  10. #60
    Avatar von Straßenfeger

    Registriert seit
    22.05.2010
    Beiträge
    669
    Zitat Zitat von Klokan Beitrag anzeigen
    Sein Ahne hatte noch Glück dass er christinasiert wurde, Millionen Ahnen hatten das "Glück" nicht weil sie niedergemeuchtelt wurden.
    Das nenne ich Selektion. Die besten kommen durch. Scherz.

    Du hast recht. Dennoch glaube ich nicht, dass Südamerika aus religiösem Ansporn erobert wurde.
    Es wäre trotzdem nicht rechtens gewesen. Und da kannst du noch so viele mittelalterliche Scheinheilige zitieren.

    Zitat Zitat von Jesus
    Richtet nicht, auf daß ihr nicht gerichtet werdet.
    Liebt eure Feinde und bittet für die, die euch verfolgen.Tut Gutes jenen, die euch hassen.
    Zitat Zitat von Hesekiel 11, 33
    So wahr ich lebe, spricht Gott, der Herr: Ich habe kein Gefallen am Tod des Gottlosen, sondern daran, daß der Gottlose umkehre von seinem Weg und lebe!

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. was glaubt ihr....
    Von DS_1989 im Forum Kosovo
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 18:32
  2. Glaubt ihr...
    Von Koma im Forum Rakija
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 16:05
  3. Glaubt ihr,
    Von Albo-One im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 11:38
  4. Glaubt ihr das?
    Von Adem im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 18:01
  5. Glaubt ihr
    Von 5SterneGeneral im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 19:50