BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 110

Wer glaubt das er aus freien Stücken GLAUBT?

Erstellt von Born_in_Yugoslavia, 11.07.2010, 16:53 Uhr · 109 Antworten · 5.065 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Straßenfeger

    Registriert seit
    22.05.2010
    Beiträge
    669
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    für das Individuum ist die Tatsache, dass die Sonne irgendwann verlöschen wird irrelevant weil dieses apokalyptische Ereignis so weit in seiner Zukunft liegt als wenn es nie auftreten würde.
    Interessanter Ansatz.
    Aber was nützt uns all unser Wirken, all unsere Leistungen und Errungenschaften, wenn sie letztendlich doch alle restlos ausgelöscht werden, als wären wir niemals hier gewesen?

    Das Leben bietet viel mehr Anreize zu leben als herbeiphantasierte Belohnungen nach dem Tod.
    Wir sind vermutlich einige der wenigen, die diese Ansicht verstehen. Für die Mehrheit der Menschen, die im Schmutz dieser Welt leben, ist das ein Schlag ins Gesicht.
    Wie viel Anreiz hat so ein Leben in den Elendsvierteln von Delhi?
    Gerechtigkeit ist für jeden Menschen ein zentrales Thema. Wieso sollte die Gerechtigkeit mit dem Tode enden?
    Stalin hat sein Leben genossen, die Anreize ausgeschöpft, während Ghandi sich selbst aufopferte im Glauben an eine übergeordnete rechtliche Instanz.
    Aber gestorben sind sie beide gleich.

    Die größte Belohnung die ein Mensch haben kann sind seine Nachkommen, die den Fortbestand seiner Gene sichern.
    Wer belohnt ihn dafür?

  2. #62

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    [quote]
    Zitat Zitat von Steinzeitkulturist Beitrag anzeigen
    Bedeutete es den Weltfrieden, schüfen wir morgen alle Religionen ab?
    Ja, es gäbe mehr frieden auf der Welt.

    Religionen entzweien nicht, sie schweißen zusammen. Verschiedene Ethnien bedeuten verschiedene Lebensarten und Kulturen. Es lebe die Vielfalt!
    Wer Grenzen als Übel bezeichnet, hat niemals das Gegenteil erlebt. Eine Welt ohne Grenzen ist eine Welt ohne Rechte.
    Sie schweissen höchstens die zusammen die die gleichen Interessen haben, ansonsten ist es ein Mittel um die Menschen zu kontrollieren.
    Religionen wurden nach und nach erfunden um Menschen zu manipulieren, nicht zusammenzubringen.
    Religionen wurden erfunden um Macht zu erlangen auf verschiedenste weisen.
    Nach und nach wurden die Götter stärker, mein Gott kann das was kann deiner, nehme mal das Märchen vom Moses in Ägypten als Beispiel.
    Manipulation erster Güte, funktioniert auch heute noch wunderbar allerdings so billig das mir nicht in den Kopf geht wie man an so etwas glauben kann.

    Du reduzierst die Funktion der Religion hier auf eine moralvermittelnde Erziehungsmaßnahme, auf ein Konstrukt von Ver- und Geboten. Religion ist wesentlich mehr als das, sie ist eine Weltanschauung.
    Das ist ja das Problem. Wenn es sich auf Moral beschränken würde so wie bei fast allen angeblich gläubigen gerade aus der Entwickelten Welt wäre es ja absolut kein Problem.

    Gegenfrage:
    Warum denn noch lernen, warum denn noch forschen, warum denn noch arbeiten, warum denn noch atmen, wenn wir sowieso alle sterben?
    Warum denn noch weiterleben, wenn wir keine Chance auf Bestand haben, wenn die Erde nicht für immer existiert und das Universum nicht ewig ist?
    Wem nützt so etwas und warum?
    Wenn man keinen Sinn im Leben siehst heisst es noch lange nicht das es danach einen hat.
    Den Sinn sollte man im Leben selbst sehen und nicht in dem was danach ist.
    Das ist pure Phantasie, die natürlich gestattet sei wie auch manche vom Lottogewinn träumen um das Leben "lebenswerter" zu machen.

    Allerdings schwindet so langsam aber sicher der Sinn des Threads.

    Warum Glauben fast alle an die gleiche Religion die auch ihre Eltern haben, purer Zufall oder ist Religion eine Gen Sache?
    Der freie Wille leuchtet mir hier nicht ein.

  3. #63

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951

    Reden

    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Hä? Was redest du eigentlich? Denkst ich halte mich an Märchenbücher oder wie?
    Wenn du an die Geschichten aus Bibel oder was auch immer glaubst dann heisst die Antwort ganz klar, JA.

  4. #64

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Klokan Beitrag anzeigen
    Stichwort Südamerika. Oder was meinst du wie die Indios katholisch wurden?
    Aus freien Stücken natürlich, Religon = GUT

  5. #65

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Usoran1989 Beitrag anzeigen
    Das sollst du auch nicht das wäre eine Sünde
    Und wenn der Papst heute sagen würde es war keine Sünde dann wäre es ok?

  6. #66

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    48
    Ganz ehrlich, nein.

    Ich baue jetzt schon viel zu viel Scheiße und weiß das Allahs Strafe bald kommen wird, ich Kiffe, ich Kokse, ich spritz Testo und Stierhormone in mich rein und vergifte meinen Körper mit Alkohol, das sind schlimme sünden aber ich beherrsche mich noch, was würde ich machen wenn ich glauben würde, es gibt nichts was mich davon abhält.


    edit: ich bin garnicht auf die Frage eingegangen :O, ich glaub ich wäre nicht gläubig wenn man mir nicht von Anfang an gesagt hätte, es gibt einen Gott und der mag's nicht wenn du dies und das machst.

  7. #67

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Steinzeitkulturist Beitrag anzeigen
    Das nenne ich Selektion. Die besten kommen durch. Scherz.

    Du hast recht. Dennoch glaube ich nicht, dass Südamerika aus religiösem Ansporn erobert wurde.
    Es wäre trotzdem nicht rechtens gewesen. Und da kannst du noch so viele mittelalterliche Scheinheilige zitieren.
    Wir picken uns natürlich nur die Guten Sachen raus die die Religionen hervorgebracht haben die da wären ... ????

    Mir fällt jetzt leider nichts ein ausser Kriege die auch im Namen von Religionen geführt wurden, dir?

  8. #68
    Avatar von Emir S.

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    1.090
    Ich hätte da was, was vlt. zu Thema nicht so gut passt, aber sehr interessant ist:

    Gibt es ein Leben nach der Geburt?

    Was meint ihr dazu?

  9. #69

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Emir S. Beitrag anzeigen
    Ich hätte da was, was vlt. zu Thema nicht so gut passt, aber sehr interessant ist:

    Gibt es ein Leben nach der Geburt?

    Was meint ihr dazu?
    Ich finde es lustig, hab köstlich gelacht.

    Allerdings als "Totschlagargument" wofür es ja dienen soll, nur für überzeugte zu gebrauchen da es frei erfunden ist auch wenn der Sinn was man vermitteln will erkannbar ist.

  10. #70

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Emir S. Beitrag anzeigen
    Ich hätte da was, was vlt. zu Thema nicht so gut passt, aber sehr interessant ist:

    Gibt es ein Leben nach der Geburt?
    Was meint ihr dazu?
    Was sollte hier das Interessante sein?

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. was glaubt ihr....
    Von DS_1989 im Forum Kosovo
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 18:32
  2. Glaubt ihr...
    Von Koma im Forum Rakija
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 16:05
  3. Glaubt ihr,
    Von Albo-One im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 11:38
  4. Glaubt ihr das?
    Von Adem im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 18:01
  5. Glaubt ihr
    Von 5SterneGeneral im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 19:50