BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Glaubt ihr das islamische Geistliche heilen können?

Erstellt von Albanesi, 12.10.2007, 20:52 Uhr · 32 Antworten · 4.804 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Glaubt ihr das islamische Geistliche heilen können?

    Ich war für ein halbes Jahr in einen psychatrischen Krankenhaus gelandet

    Die Diagnose war : Paranoider Schizophrenie , Funktionsstörung des Denkens und der emotionalen Willenfunktion

    Ich war völlig am Ende und hatte Selbstmordgedanken

    Im Krankenhaus bekam ich Medikamente gegen meine Psychose , aber diese halfen nicht , diese machten die Situation noch schlimmer und dann nach einer Woche lag ich total erschöpft im Krankenhaus und hab nur noch geschlafen und konnte mich nicht richtig bewegen , nicht duschen , nicht essen

    Bis dann meine Eltern , zwei islamische Geistliche aus Jordanien geholt haben und diese mich "geistlich heilt" haben

    Und ich denke mal das hat mich sehr geholfen

  2. #2
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Kann schon sein das sowas funktioniert, Spirituelle Eigenschaften haben enorme verborgene Kräfte

    In Kroatien gibts ne berühmte Persönlichkeit der in sowas einmalig ist, er heisst glaube Branko .

    Pillen bez. Psychopharmika helfen ja sowieso nicht, es unterdrückt nur die Probleme , bez psychische Störung.

    Ist ja genau so wie mit Drogen, sie geben dir nix, sie nehmen die Probleme nicht weg sondern vernebeln sie kurz nur.

  3. #3
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Ich hab die selben Symptome wie du....
    Könnten mir deine Jordanier helfen?

  4. #4
    Crane
    Zitat Zitat von Albanesi Beitrag anzeigen
    Ich war für ein halbes Jahr in einen psychatrischen Krankenhaus gelandet

    Die Diagnose war : Paranoider Schizophrenie , Funktionsstörung des Denkens und der emotionalen Willenfunktion

    Ich war völlig am Ende und hatte Selbstmordgedanken

    Im Krankenhaus bekam ich Medikamente gegen meine Psychose , aber diese halfen nicht , diese machten die Situation noch schlimmer und dann nach einer Woche lag ich total erschöpft im Krankenhaus und hab nur noch geschlafen und konnte mich nicht richtig bewegen , nicht duschen , nicht essen

    Bis dann meine Eltern , zwei islamische Geistliche aus Jordanien geholt haben und diese mich "geistlich heilt" haben

    Und ich denke mal das hat mich sehr geholfen
    Ist das dein Ernst oder nur ein übler Scherz...

  5. #5

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Slovenec Beitrag anzeigen
    Ich hab die selben Symptome wie du....
    Könnten mir deine Jordanier helfen?


    IZA | Kontakte

    Diese beiden Geistlichen kommen aus Aachen

  6. #6

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Ist das dein Ernst oder nur ein übler Scherz...
    Ich meine es wirklich ernst

  7. #7

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Die paranoide Schizophrenie ist eine ernsthafte Erkrankung, die mit den üblichen Medikamenten recht gut behandelt werden kann, insbesondere die psychotischen Symptome kriegt man damit fast immer in den Griff. Ich würde jedem Betroffenen raten, seine Medikamente einzunehmen oder gegebenenfalls mit dem behandelnden Arzt eine alternative Medikation zu vereinbaren, wenn irgendwelche Nebenwirkungen auftreten. Alles andere macht es nicht besser, im Gegenteil.

  8. #8
    Luli
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Die paranoide Schizophrenie ist eine ernsthafte Erkrankung, die mit den üblichen Medikamenten recht gut behandelt werden kann, insbesondere die psychotischen Symptome kriegt man damit fast immer in den Griff. Ich würde jedem Betroffenen raten, seine Medikamente einzunehmen oder gegebenenfalls mit dem behandelnden Arzt eine alternative Medikation zu vereinbaren, wenn irgendwelche Nebenwirkungen auftreten. Alles andere macht es nicht besser, im Gegenteil.
    Medikamente helfen rein gar nichts. Alles geht über die Psyche und wie man sich fühlt. Wenn man ständig nur schlecht drauf ist und viel Stress hat dann wird man schneller Krank als Leute, die locker und fröhlich sind. Eben, und durch die Psyche denkt der Ottonormalverbraucher, die Medikamente nützen was, was dann dazu führt, das man positiv über die Heilung denkt und die dann so auch passiert.

  9. #9

    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    4.376
    Zitat Zitat von Albanesi Beitrag anzeigen
    Ich war für ein halbes Jahr in einen psychatrischen Krankenhaus gelandet

    Die Diagnose war : Paranoider Schizophrenie , Funktionsstörung des Denkens und der emotionalen Willenfunktion

    Ich war völlig am Ende und hatte Selbstmordgedanken

    Im Krankenhaus bekam ich Medikamente gegen meine Psychose , aber diese halfen nicht , diese machten die Situation noch schlimmer und dann nach einer Woche lag ich total erschöpft im Krankenhaus und hab nur noch geschlafen und konnte mich nicht richtig bewegen , nicht duschen , nicht essen

    Bis dann meine Eltern , zwei islamische Geistliche aus Jordanien geholt haben und diese mich "geistlich heilt" haben

    Und ich denke mal das hat mich sehr geholfen
    das tut mir echt leid für dich...
    ich glaub aufjeden fall dran....
    es gab auch mal so nen ähnlichen Fall,
    bei mir in der familie...
    fast ein Jahr lang...ging das so....
    die person hat auch viele medikamente genommen...
    doch nichts half...es blieb so...
    bis die Eltern auch...
    Islamische geistliche zu der person brachten....
    und ab diesen tag...
    gings besser...nicht direckt an dem Tag...
    aber es wurde besser...

  10. #10

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Athleti Christi Beitrag anzeigen
    Medikamente helfen rein gar nichts. Alles geht über die Psyche und wie man sich fühlt. Wenn man ständig nur schlecht drauf ist und viel Stress hat dann wird man schneller Krank als Leute, die locker und fröhlich sind. Eben, und durch die Psyche denkt der Ottonormalverbraucher, die Medikamente nützen was, was dann dazu führt, das man positiv über die Heilung denkt und die dann so auch passiert.
    Das ist Blödsinn, denn die Schizophrenie ist eine hirnorganische Erkrankung und kein einfaches "sich schlecht fühlen". Medikamente helfen bei dieser Erkrankung enorm und das wird dir jeder bestätigen, der in der Psychiatrie arbeitet. Man kann die paranoiden Wahnvorstellungen damit wie gesagt gut bekämpfen, leider ist man noch nicht so weit die oft auftretenden kognitiven Defizite ebenfalls so gut behandeln zu können.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heilen durch Handeln im Kopf
    Von Taudan im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 19:00
  2. was glaubt ihr....
    Von DS_1989 im Forum Kosovo
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 18:32
  3. Glaubt ihr...
    Von Koma im Forum Rakija
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 16:05
  4. Wer glaubt das er aus freien Stücken GLAUBT?
    Von Born_in_Yugoslavia im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 19:55
  5. amerikanische und kroatische wissenschaftler heilen den balkan
    Von John Wayne im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 18:13