BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 13 ErsteErste ... 678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 126

Goethe und der Islam

Erstellt von Neutralist, 18.01.2011, 02:17 Uhr · 125 Antworten · 5.392 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030
    Ich hab keinen Plan, bin nur so auf Roberts Seite.

  2. #92

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681

  3. #93
    Theodisk
    Trotzdem ist es allgemein bekannt, dass Sie das nie gesagt hat. Deine Quelle ist mehr als fragwürdig. Selbst jemand der nur wenig Ahnung vom Thema hat, sollte zumindest wissen das Marie Antoinette das niemals gesagt hat.

    "Marie Antoinette wird fälschlicherweise nachgesagt, sie hätte mit Wenn sie kein Brot mehr haben, sollen sie doch Kuchen essen (S’ils n’ont plus de pain, qu’ils mangent de la brioche) geantwortet, als ihr berichtet wurde, die Armen der Bevölkerung hätten kein Brot zu essen. Tatsächlich stammt dieser Satz aus den „Confessions“ von Jean-Jacques Rousseau und wurde 1782 veröffentlicht, also einige Jahre vor der Revolution niedergeschrieben. Der Begriff Brioche bezeichnete zudem damals eine Variante des Weißbrots und nicht Kuchen."

  4. #94
    Avatar von LaReineMarieAntoinette

    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    2.900
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Johana,war maria antonia.
    Ich habe nichts von tochter gesagt/geschrieben.
    Kennst du nun die briefe oder nicht?
    Du kannst nicht einfach nur Marie Johanna schreiben und das auch noch falsch, in dem Sinne, da es genug Marie Johannas in Herrscherhäusern gibt. Und wenn du schon so kläglich versuchst mit deinem nicht vorhanden Wissen zu glänzen googel richtig nach Maria Antonia Josepha Johanna. Ich kenne ihre Briefe, ich habe sie einmal auf deutsch und einmal in französisch.

  5. #95
    Avatar von LaReineMarieAntoinette

    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    2.900
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    hier ein zitat,wo man merkt wie nahe sie dem volk stand.
    "wenn sie kein brot haben, dann sollen sie doch kuchen essen."




    Wie dumm muss man eigentlich sein, erstens ist die Bio die du dir raus gesucht hast nur mittelmäßig gut. Zweitens wird schon in dieser Bio der Kuchensatz wiederlegt den sie nie sagte. er geht zurück auf Madame de Pompadour und Jean Jacques Rousseau hat dies aufgeschnappt. Und wurde wie so manch andere Dinge ihr angedichtet.
    Gib dir mal ein Tipp "wenn man keine Ahnung hat, enfach mal Fresse halten."

  6. #96
    Avatar von LaReineMarieAntoinette

    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    2.900
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Die hand schön auf der weltkugel,"übernehmen",sicher.^^
    Ich hätte sie anders erzogen,netter.
    ich hatte mir auch einen ziegendarm rbergezogen wie es damals üblich war.

    ...wo iz meine ziege,muz mache liebe^^
    So viel Dummheit auf einen Haufen habe ich noch nie gesehen. Geh einfach nach hause.

  7. #97
    Avatar von LaReineMarieAntoinette

    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    2.900
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    das ist ein Riesenproblem bei Roberto, auch wenn er das vlt. denkt, ich habe nichts gegen ihn persönlich, aber seine Diskussionsführung ist manchmal wirklich abenteuerlich, was er so aus dem Ärmel schüttelt und zusammentrümmert ...

    Vorallem weil er ein scheiß, über die Bourbonen weiß. Der hat so viel Ahnung von der Thematik wie ein Apfel von einer Mandarine. Außerdem denkt er sich den scheiß nur aus. Um nicht ganz so dumm zu wirken. Und DZEKO sollte bei seinem Islam bleiben und mit dem kommt er noch nicht mal klar.

  8. #98
    Avatar von LaReineMarieAntoinette

    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    2.900

    Dazu kommt noch, das sie nie auf die Hungersnot angesprochen wurde, sie war Königin und so mit hatte sie es nicht zu interessieren was Politik an geht. Der König war der erste und enzige Ansprechpartner.
    Immer diese dubel.

  9. #99
    Mudzo


    die wurde sicher von den ganzen adeligen damals durchgenommen

  10. #100
    Theodisk
    Zitat Zitat von Mudzo Beitrag anzeigen
    die wurde sicher von den ganzen adeligen damals durchgenommen
    Lass deine Sexfantasien bitte in deinem Schädel, so versaut wie du waren die nicht.

Ähnliche Themen

  1. Goethe türkische Vorfahren?
    Von Hakan im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 19:13
  2. Goethe war MUSLIM - Allahu Akbar
    Von B0šNjAk im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 17:15
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 17:45
  4. Goethe und der Islam
    Von Turcin-Ipo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 22:08
  5. Goethe-Institut!!
    Von Gast829627 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 17:31