BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 21 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 204

Die Göttin AL-Lat

Erstellt von Haganrix, 08.09.2012, 14:49 Uhr · 203 Antworten · 7.070 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Salvador Beitrag anzeigen
    weil du es so einsehen willst wie es dir passt.
    Halbmond und Stern haben nunmal nichts mit Islam zutun. Dieses Symbol hatten die Byzantiner, dann die Römer und vor den Römern die Göktürken oder wer auch immer.

  2. #112

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    1.924
    ich bin dafür dass die Flaggen der Nationen verschwinden und nur die der Gemeinden bleiben, kein Nationalismus!

  3. #113

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Die Osmanen haben das Logo eigentlich nur von den Byzantinern übernommen, somit haben Halbmond und Stern nichts mit Islam zutun, und ob sie auf unseren Moscheen gehören, ist auch fraglich.
    es wurde laut Archäologen steine ausgegraben in denen Halbmond eingeritzt ist....das war die Religion der Araber (bereits vor Muhammad) und das Symbol oben auf der Spitze ist ein Beleg davon...

    was für Muslim(a) so ein Symbol heute bedeutet, ist unwichtig..... es gibt kein Götzen Symbole oder Figuren oder Malerei...Verbot. schlimm ist daran das Islam reformiert wurde, was nicht sein darf bzw. es wurde für Politische Zwecke missbraucht...

    Frieden

  4. #114

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    1.924
    Symbole sind eine Ablenkung.

  5. #115

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen

    was soll bitte diese Dumme frage? mal ehrlich was soll das? zweifelst Du an Gottes Allmacht? Muhammad hat es bestimmt nicht aus eigenem Antrieb verfasst...!

    Frieden
    OMG. Ich stelle dir eine Frage und du antwortest nicht einmal darauf und postest stattdessen irgendetwas von AlRahman.de. Typisch mit dir.

    Der Qur'an wurde in mündlicher Form offenbart. Meine Frage lautete: Wer ist der Verfasser des Qur'an? Wer hat die Suren niedergeschrieben? Darauf möchte ich von dir eine klare und simple Antwort und kein "blablabla" aus AlRahman.de


    - - - Aktualisiert - - -

    Der Halbmond mit Stern ist bloss ein kulturelles Symbol und hat im Islam nichts mit Götzendienst/Götzen oder sonst derartiges zu tun. Symbole sind und bleiben nur Symbole und haben mit dem Glauben nichts zu tun. Doch Symbole zu haben, heisst nicht, dass die Religion gleich reformiert wird. Das ist absoluter Schwachsinn. Die erste Moschee in Medina hatte auch kein Minarett. Ein Minarett ist heute auch nur ein Symbol, denn das Minarett macht keine Moschee aus. Der User Frieden versucht hier die Muslime mit seinem Blödsinn zu verwirren.

  6. #116

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zweifelst Du an Gottes Allmacht ?
    für mich ist Inhalt des Koran von Gott, es steht: vom Gott Offenbart!
    nicht eine Sure/Vers hat Muhammad aus eigenem Antrieb niedergeschrieben!
    ...und Muhammad konnte Lesen & Schreiben und ich teile meine Meinung mit: Der ummy Prophet, der schreiben konnte

    Koran wurde noch zu Muhammad Zeiten vollendet&vollständig Offenbart...

    "Und wenn ihnen Unsere deutlichen Verse verlesen werden, sagen jene, die nicht mit der Begegnung mit Uns rechnen: ""Bring einen Qur§an, der anders ist als dieser oder ändere ihn."" Sprich: ""Es steht mir nicht zu, ihn aus eigenem Antrieb zu ändern. Ich folge nur dem, was mir offenbart wurde. Ich fürchte, falls ich meinem Herrn ungehorsam bin, die Strafe eines gewaltigen Tages."""
    (10:15)

    Und somit haben Wir (die Schrift) als arabischen Qur§an niedergesandt, und Wir haben darin gewisse Warnungen klar gemacht, auf daß sie gottesfürchtig sein mögen oder (wünschen mögen,) daß er ihnen eine Ermahnung bringe.
    "Hoch Erhaben ist Allah, der wahre König! Und überhaste dich nicht mit dem Qur§an, ehe seine Offenbarung dir nicht vollständig zuteil geworden ist, sondern sprich: ""O mein Herr, mehre mein Wissen.""" (20:113,114)

    Gottes Worte liegen in Wahrheit und Gerechtigkeit im Koran vollständig vor. Unveränderlich sind Seine Worte. Er hört alles und weiß alles.

    Und wenn du den meisten derer auf der Erde gehorchst, werden sie dich von Allahs Weg irreführen. Sie folgen nur Vermutungen, und sie raten nur. (6:115, 116)

    sie raten vom hören&sagen vom hören&sagen....aun folgen es als zweite Quelle!

    Der Halbmond mit Stern ist bloss ein kulturelles Symbol und hat im Islam nichts mit Götzendienst/Götzen oder sonst derartiges zu tun.


    heute nicht... doch damals bei den Arabern schon....

    Symbole sind und bleiben nur Symbole und haben mit dem Glauben nichts zu tun. Doch Symbole zu haben, heisst nicht, dass die Religion gleich reformiert wird. Das ist absoluter Schwachsinn. Die erste Moschee in Medina hatte auch kein Minarett. Ein Minarett ist heute auch nur ein Symbol, denn das Minarett macht keine Moschee aus. Der User Frieden versucht hier die Muslime mit seinem Blödsinn zu verwirren.


    was habe ich damit zu tun? habe ich den Halbmond oben auf der Spitze gebracht...!?

    siehe die Welt und verwirrte Sunniten, Schiiten, und innerhalb noch mehrere Spaltungen....! bin ich der der sie mit berichte&idole verwirrt? bzw. aus Glaubensgeschwister, Feinde gemacht...?

    Frieden

  7. #117

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Zweifelst Du an Gottes Allmacht ?
    für mich ist Inhalt des Koran von Gott, es steht: vom Gott Offenbart!
    nicht eine Sure/Vers hat Muhammad aus eigenem Antrieb niedergeschrieben!
    ...und Muhammad konnte Lesen & Schreiben und ich teile meine Meinung mit: Der ummy Prophet, der schreiben konnte

    Koran wurde noch zu Muhammad Zeiten vollendet&vollständig Offenbart...

    "Und wenn ihnen Unsere deutlichen Verse verlesen werden, sagen jene, die nicht mit der Begegnung mit Uns rechnen: ""Bring einen Qur§an, der anders ist als dieser oder ändere ihn."" Sprich: ""Es steht mir nicht zu, ihn aus eigenem Antrieb zu ändern. Ich folge nur dem, was mir offenbart wurde. Ich fürchte, falls ich meinem Herrn ungehorsam bin, die Strafe eines gewaltigen Tages."""
    (10:15)


    Frieden
    Du sagst also, dass Muhammad (saws) den Qur'an niedergeschrieben hat. Kannst du mir das beweisen? Da du nur dem Qur'an "folgst" - wo steht das im Qur'an? Oder hast du das eben gleich nur erfunden?

  8. #118
    PejaniAL
    Frieden, du scheinst äusserst verwirrt zu sein.

  9. #119
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.148
    Macht euch auf einen langen langen PDF Text bereit!!!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Du sagst also, dass Muhammad (saws) den Qur'an niedergeschrieben hat. Kannst du mir das beweisen? Da du nur dem Qur'an "folgst" - wo steht das im Qur'an? Oder hast du das eben gleich nur erfunden?


    Selamu Aleykum


    Er meint ja tatsächlich,dass alle Gelehrten die des Arabischen mächtig sind den Part mit lesen und schreiben falsch interpretiert/übersetzt und die Möchtegern Linguisten aus Alrahman.de die Weisheit mit dem Löffel gefressen haben.

  10. #120

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    @AlbaMuslim
    ich habe dir nichts zu Beweisen das der Koran vom Gott ist und nicht vom Muhammad der Lesen&Schreiben konnte.....

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von PejaniAL Beitrag anzeigen
    Frieden, du scheinst äusserst verwirrt zu sein.
    ?

    - - - Aktualisiert - - -

    Salamu'alaykum Bruder Ts61

    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen

    Er meint ja tatsächlich,dass alle Gelehrten die des Arabischen mächtig sind den Part mit lesen und schreiben falsch interpretiert/übersetzt und die Möchtegern Linguisten aus Alrahman.de die Weisheit mit dem Löffel gefressen haben.
    nicht alle Gelehrten sind sich einig! wieso sprichst Du im Namen des Sunnismus für alle Gelehrten, die auch nur Menschen mit Fehlern und Sünden sind und eigenen Verstand&Meinung(en) besitzen?
    glaubst Du das bei alrahman.de keine Araber dabei sind? (es sind mehrere dabei mein Bruder...manche davon übersetzen den Qur'an neu...)

    das Wort&Bedeutung ist kein Einzelfall....

    wa salam

Ähnliche Themen

  1. Hindu Göttin geboren? Lakshmi Tatma!
    Von Romani im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.09.2011, 17:53
  2. CECA unsere "Göttin"
    Von Secondos im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 12:07