BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 87

Götzenanbetung im Christentum

Erstellt von kiwi, 09.03.2009, 00:03 Uhr · 86 Antworten · 4.115 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    170
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    was soll das sein, ein Seelenfrieden?
    Meine Meinung: Mein Glaube bedeutet Hingabe zu Gott und auf diese Weise Frieden zu erlangen.

    Das kann auch ein Seelenfrieden sein.

    Ob's für dich nun dumm ist oder nicht... Naja daran kann man nichts ändern

  2. #22
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    was soll das sein, ein Seelenfrieden? Werden solche Leute, die dem privaten Umfeld einen höheren Wert als dem sozialen beimessen, nicht als Idioten (Idiotis) bezeichnet? Für gewöhnlich ist solches bei uns verpönt, die Seele als originär platonischer Begriff ist schwer mit der Gleichstellung zur Dummheit zu sehen. Oder irre ich mich hierin?
    Ich befinde mich gerade nicht auf der Ebene einer wissenschaftlichen, vernunftsbasierten Betrachtungsweise. Diese ist interessant, aber ich denke eher an das Leben: Die Mutter eines guten Freundes, die einen Hirnschlag hatte und seither schwerstbehindert ist. Sie ist nun auf die Familie angewiesen, allein jeder Klogang ist ein aufwendiger Akt, waschen, etc.
    Wenn nun dieser Freund, der sie pflegt und oft psychisch darunter leidet, in einer (vernunftsbasiert betrachtet) unsinnigen religiösen Praktik Halt und Frieden findet und Nachts etwas besser schlafen kann, dann nenne ich das Seelenfrieden. Diskussionen über den tieferen Sinn dahinter, die ich ähnlich wie du auch gerne führe, helfen ihm einfach nicht.
    Und deswegen lasse ich solchen Menschen, was sie brauchen.

  3. #23
    Magic
    Nein,keine macht,sondern frieden und zusammenhalt und nicht von schwächeren aber größeren völkern wegen unserer zerstrittenheit erobert und ausgelacht zu werden,die erzählen was von religionen,wir fallen drauf rein und sie haben die macht und machen untereinander(moslems und christen)geschäfte während wir uns bekriegen und uns klein halten

  4. #24

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von zet_ova Beitrag anzeigen
    Meine Meinung: Mein Glaube bedeutet Hingabe zu Gott und auf diese Weise Frieden zu erlangen.

    Das kann auch ein Seelenfrieden sein.

    Ob's für dich nun dumm ist oder nicht... Naja daran kann man nichts ändern
    nicht gleich eingeschnappt reagieren. Begriffe wie Seele etc. sind heute sehr geläufig, doch ist die Bedeutung und der originäre inhaltliche Aspekt nicht jedem bekannt, an sich eher den wenigsten. Dieser Begriff der Seele (Psyche) ist beispielsweise direkt mit der griechischen Religion verbunden, das Christentum etc. haben sich den Begriff nur geliehen.

  5. #25

    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    170
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    nicht gleich eingeschnappt reagieren. Begriffe wie Seele etc. sind heute sehr geläufig, doch ist die Bedeutung und der originäre inhaltliche Aspekt nicht jedem bekannt, an sich eher den wenigsten. Dieser Begriff der Seele (Psyche) ist beispielsweise direkt mit der griechischen Religion verbunden, das Christentum etc. haben sich den Begriff nur geliehen.
    Eingeschnappt? Nein Balkanmensch... Ich habe mein Frieden!

  6. #26

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von zet_ova Beitrag anzeigen
    Eingeschnappt? Nein Balkanmensch... Ich habe mein Frieden!
    okay

  7. #27

    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    170
    Zitat Zitat von Bosnischer Illyrer Beitrag anzeigen
    Nein,keine macht,sondern frieden und zusammenhalt und nicht von schwächeren aber größeren völkern wegen unserer zerstrittenheit erobert und ausgelacht zu werden,die erzählen was von religionen,wir fallen drauf rein und sie haben die macht und machen untereinander(moslems und christen)geschäfte während wir uns bekriegen und uns klein halten
    Warum erwartest du von jemand anders das er dir die Religion erklärt? Erkläre sie dir doch selbst... Kein Mensch ist Perfekt, ein Gehirn wurde dir auch eingepflanzt, nutze deinen Verstand! Nicht Verstand von einem Priester oder Imam.

  8. #28
    Magic
    Meinen verstand nutze ich ja,darum meine aussagen das religion gehirnmanipulation ist aber ok ich akzeptiere deinen glauben und er soll dir in deinem leben helfen und dir glück bringen,ich bleibe bei zeus und aphrodite,alles gute noch

  9. #29

    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    170
    Zitat Zitat von Bosnischer Illyrer Beitrag anzeigen
    Meinen verstand nutze ich ja,darum meine aussagen das religion gehirnmanipulation ist aber ok ich akzeptiere deinen glauben und er soll dir in deinem leben helfen und dir glück bringen,ich bleibe bei zeus und aphrodite,alles gute noch
    Genau das wollte ich lesen
    das wünsche ich dir nämmlich auch. DU bleibst bei zeus und aphrodite, das kann dir niemand verbieten! Aber hört auf immer zu sagen RELIGION sei eine HETZE/LÜGE usw.

  10. #30
    Magic
    Ich meine die menschen machen es daraus,nicht gott

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterschied : Christentum
    Von Wetli im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 261
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 20:43
  2. Selbstmord im Christentum
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 21:12
  3. Christentum
    Von Samoti im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 18:58