BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 23 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 230

Was ist Gott?

Erstellt von NikolA, 22.08.2010, 04:10 Uhr · 229 Antworten · 14.646 Aufrufe

  1. #101
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    Allâh – es gibt niemand Anbetungswürdigen außer Ihm, dem Lebendigen und Beständigen. Ihn überkommt weder Schlummer noch Schlaf. Ihm gehört (alles), was in den Himmeln und was auf der Erde ist. Wer ist es denn, der bei Ihm Fürsprache einlegen könnte – ausser mit Seiner Erlaubnis? Er weiss, was vor ihnen und was hinter ihnen liegt, sie aber umfassen nichts von Seinem Wissen – ausser, was Er will. Sein Thronschemel umfasst die Himmel und die Erde, und ihre Behütung beschwert Ihn nicht. Er ist der Erhabene und Allgewaltige.

    Ayatul Kursi (2:255)

    In der Schule gibt es oft zwei Typen Schüler. Die einen versuchen die Dinge zu verstehen und durch Verständnis die Aufgaben zu lösen. Die anderen versuchen alles auswendig zu lernen und das auswendig gelernet wiederzgeben.

  2. #102
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.514
    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    Das Problem bei dir ist, ...
    und das Problem bei dir ist, dass du keine Ahnung hast.

    Tiere anerkennen natürlich keine Schöpfer, dafür gibt es nicht den allerkleinsten Hinweis.

    Dass Menschen eine "natürliche Veranlagung von Allah" haben ist eine trickreiche islamische Erfindung zwecks einfacherer Missionierung. Durch Religion kann man keine Wahrheit finden außer abwechselnd Behauptungen, Drohungen und Versprechungen.
    Enge Parallelen haben einige Religionen deshalb weil sie den gleichen Ursprung und gleiche Ziele und Methodik haben.

    Naturwissenschaften erklären viel aber längst nicht alles, das ist völlig richtig. Sie beschreiben aber die Natur recht gut und machen zum Teil sehr präzise Vorhersagen.

    Religionen erklären garnichts und sagen nichts Verwertbares vorher.

  3. #103

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    und das Problem bei dir ist, dass du keine Ahnung hast.

    Tiere anerkennen natürlich keine Schöpfer, dafür gibt es nicht den allerkleinsten Hinweis.

    Dass Menschen eine "natürliche Veranlagung von Allah" haben ist eine trickreiche islamische Erfindung zwecks einfacherer Missionierung. Durch Religion kann man keine Wahrheit finden außer abwechselnd Behauptungen, Drohungen und Versprechungen.
    Enge Parallelen haben einige Religionen deshalb weil sie den gleichen Ursprung und gleiche Ziele und Methodik haben.

    Naturwissenschaften erklären viel aber längst nicht alles, das ist völlig richtig. Sie beschreiben aber die Natur recht gut und machen zum Teil sehr präzise Vorhersagen.

    Religionen erklären garnichts und sagen nichts Verwertbares vorher.


    aber was macht der mensch egal ob gläubig oder nicht wenn wirklich was schlimmes passiert und damit meine ich wirklich schlimme sachen schicksalsschläge sachen die ich nicht mal schreiben möchte, automatisch schickt er ein stossgebet an gott.

  4. #104

    Registriert seit
    26.07.2010
    Beiträge
    41
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    74. Al-Aachir; der Letzte ohne Ende

    Heisst es dass die Menschen irgendwann sterben?

    1. König aller Dinge
    2. Der mit dem freien Willen
    3. Ausserwähler der Propheten
    4. Der Gegner des Satans
    5. Sender der Engel
    6. Dem alles Unterwerfung schuldet
    7. Der Intelligenteste
    8. Der das gute belohnt
    9. Der über Zeit und Raum sehen und gehen kann.
    10. Der der keine Augen braucht um zu sehen
    11. Der der keine Ohren braucht um zu hören.
    12. Der der immer und überall ist
    13. Der Mittelpunkt
    14. Der Undefinierbare
    15. Der der den menschlichen Verstand übersteigende
    16. Der Licht gebende
    17. Der Ermöglicher
    18. Der Fehlerlose
    19. Der Pausenlose
    20. Der nie schläft
    21. Der verändern kann wie er will
    22. Der Furchtlose
    23. Der Unbeeinflussbare
    24. etc...


    Süsse du hast gerade 90 % der Dinge aufgezählt die da oben stehen, nur umformuliert....

  5. #105

    Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    24
    Zitat Zitat von Hajvan Beitrag anzeigen
    Süsse du hast gerade 90 % der Dinge aufgezählt die da oben stehen, nur umformuliert....
    Ach und was da oben steht ist besonders genial oder was?
    Besonders der Fakt dass es keinen einzigen rationalen Beweis dafür gibt.

  6. #106
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.514
    Zitat Zitat von Laleh Beitrag anzeigen
    aber was macht der mensch egal ob gläubig oder nicht wenn wirklich was schlimmes passiert und damit meine ich wirklich schlimme sachen schicksalsschläge sachen die ich nicht mal schreiben möchte, automatisch schickt er ein stossgebet an gott.
    so ist der Mensch nunmal, der Instinkt, sein eigenes Leben zu retten ist so stark ausgeprägt, dass er im Durchschnitt auch seine Seele verscherbeln würde um zu überleben, er greift nach jedem Strohhalm und verrät alle Vorsätze ... aber ich finde man sollte es ihm nicht übel nehmen, so sind Lebewesen halt programmiert, können nichts dafür

  7. #107

    Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    24
    Zitat Zitat von Laleh Beitrag anzeigen
    aber was macht der mensch egal ob gläubig oder nicht wenn wirklich was schlimmes passiert und damit meine ich wirklich schlimme sachen schicksalsschläge sachen die ich nicht mal schreiben möchte, automatisch schickt er ein stossgebet an gott.
    Nein gerade dann zweifelt man mehr an seiner Existenz bzw. feindet sich mit ihm an.
    Wieso erlaubt der allmächtige denn überhaupt Schicksalsschläge. Ziemlich sadistisch.

  8. #108

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    In der Schule gibt es oft zwei Typen Schüler. Die einen versuchen die Dinge zu verstehen und durch Verständnis die Aufgaben zu lösen. Die anderen versuchen alles auswendig zu lernen und das auswendig gelernet wiederzgeben.

    Wer kann denn Gott besser erklären als Er sich selbst ?
    Wenn du denkst, dass du mit deinem Gehirn in der Lage bist Gott besser zu erklären als Er sich selbst beschreibt, dann möchte ich wissen wie du reagierst und antwortest mit deinem Schulgleichnis wenn du vor Ihm stehst und nichtmal ein Wort rauskriegen wirst.

  9. #109
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    Wer kann denn Gott besser erklären als Er sich selbst ?
    Wenn du denkst, dass du mit deinem Gehirn in der Lage bist Gott besser zu erklären als Er sich selbst beschreibt, dann möchte ich wissen wie du reagierst und antwortest mit deinem Schulgleichnis wenn du vor Ihm stehst und nichtmal ein Wort rauskriegen wirst.
    Ich habe immer ein Ohr offen für Gott, nema problema.^^

  10. #110
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Hajvan Beitrag anzeigen
    Süsse du hast gerade 90 % der Dinge aufgezählt die da oben stehen, nur umformuliert....

    dann zeig mal?

Ähnliche Themen

  1. Glaubt ihr an Gott?
    Von Zmaj im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 10.07.2014, 23:18
  2. Gott
    Von Alina im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 18:16
  3. Oh Gott!!
    Von Posavac im Forum Rakija
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 18:18
  4. Ist Gott böse ?
    Von Goldmund im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 08:31
  5. Gott ist O.K.
    Von Märchenprinz im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 10:07