BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 50

Wo ist dieser Gott?

Erstellt von NikolA, 15.09.2010, 21:32 Uhr · 49 Antworten · 2.118 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von st0lzer kr0ate Beitrag anzeigen
    das heißt christen,juden,moslems sind etwa keine menschen?
    wenn ich heore von user ich (zb. albanerin (moslem) heirate lieber einen tuerken der moslem ist als ein katohlik der albaner ist!

    gibt es mir schon zu denken
    warum ihr euch so abgenzt?
    ich schaue nicht nach religion! sondern nach dem menschen

    und genau darum sag ich es gibt christen, moslems juden buddisten und menschen..

    weil ihr euch selbst anders zuteil..

  2. #22

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    und warum ist man danach ein boeser mensch?
    es ist ein machtkampf zwischen gut und böse würde ich sagen... (genau kann ich es dir nicht sagen)

  3. #23

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    wenn ich heore von user ich (zb. albanerin (moslem) heirate lieber einen tuerken der moslem ist als ein katohlik der albaner ist!

    gibt es mir schon zu denken
    warum ihr euch so abgenzt?
    ich schaue nicht nach religion! sondern nach dem menschen

    und genau darum sag ich es gibt christen, moslems juden buddisten und menschen..

    weil ihr euch selbst anders zuteil..
    ich bin christ, meine freundin ist moslem.

    nur weile eine muslimische albanerin meint sie will ein moslem heiraten, heißt das noch lange nicht das es bei jeden so ist.

  4. #24
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Wieso verflucht man Gott bzw. gibt ihm die Schuld am Tod anderer? Ich finde diese Formulierungen blöd. Wenn ich jetzt aus dem Fenster springen würde, währe Gott an meinem Tod schuld? Nein, sicher nicht.

  5. #25
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    wist ihr ich habe nichts gegen leute die an religion glauben, nur es solte schon freiwillig geschaehen! er soll seine religion selbst aussuchen!

    und leider ist es so zu..wuerde ich sagen ca. 90% der glaeubigen haben ihre religion nicht selbst ausgesucht, sondern wurden von klein auf so erzogen wurede ein greiche als tuerke gebohen waere er jetzt moslem, oder waere ein chinese als kroate geboren waere er katholic...

    ich schaetze sehr mein freund der von orthodox christentum zum buddismus gewaechselt ist! aber er ist ein richtiger glaubiger aus ueberzeugung! und nicht aus zwang von der geburt auf an..

  6. #26

    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    192
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Wieso verflucht man Gott bzw. gibt ihm die Schuld am Tod anderer? Ich finde diese Formulierungen blöd. Wenn ich jetzt aus dem Fenster springen würde, währe Gott an meinem Tod schuld? Nein, sicher nicht.
    der unterschied ist dabei, dass du es dir in diesem fall selber ausgesucht hast.

  7. #27
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von NikolA Beitrag anzeigen
    der unterschied ist dabei, dass du es dir in diesem fall selber ausgesucht hast.
    Wo liegt der Unterschied? Er war halt unachtsam. Sagen wir ich währe unachtsam am Fenster gewesen, ich würde Gott trotzdem nicht die Schuld dafür geben.

  8. #28
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von NikolA Beitrag anzeigen
    Wirst sicher recht haben auch damit das es uns nicht zusteht gottes wege in frage zu stellen. Es ist nur so, das ich mit meinem unvollkommenen Hirn niemals so etwas zulassen würde. Ich könnte niemals zulassen das Menschen leiden und das Kinder sterben und all diese ganze Scheisse (sorry) die jeden Tag auf der ganzen Welt passiert. Was ist da schon ein 29 jähriger Vater von 4 Kindern der einen Scheissjob machen muss, damit andere Leute mit seiner Arbeit angeben können? Was bedeutet es schon das er nicht mehr ist? Doch nichts im Vergleich zu all den Greueln und Blutvergiesen und unnötigen toten Kindern die jede Minute verrecken weil die westlichen Kulturen es für besser halten abertausende von tonnen an Lebensmitteln einfach zu vernichten damit der preis stimmt.
    Irgendwann muss doch genug sein? Wann greifft dieser mächtige Schöpfer endlich ein und beendet das alles? Wo ist dieser Gott, das meinte ich. Und um es nochmas zu erwähnen, ich will niemandem zu nahe treten oder beleidigen, das beste wäre wahrscheinlich, dass ich meine Wut abkühlen lasse und dann eine objektivere Meinung zu diesem Thema abgebe, was mir aber wegen der emotionellen verbindung wahrscheinlich doch sehr schwer fallen wird.

    Danke nochmals
    Nikola

    kann ich sehr gut nachvollziehen deine emotionen gott gegenüber. ich habe auch oft in meinem leben mich mit ihm gestritten und manchmal auch an ihm gezweifelt, aber dann sagt mir mein herz das es ihn gibt und das alles einen sinn hat, auch wenn es für uns sehr schwer ist zu verstehen. gerade wenn so schlimme sachen passieren fragt man sich warum lässt gott das zu und man sieht dann nur negatives. warum passiert so viel ungerechtes auf der welt,warum müssen unschuldige so viel leid ertragen...solche und noch viele andere fragen stelle ich mir auch oft. darauf gibt es keine antwort oder wir sehen die antwort nicht. mein verstand sagt mir wenn es einen gott gibt dann ist er oft ungerecht und gemein aber mein herz wird ganz warm wenn ich anihn denke...wie du siehst bin ich auch sehr hin und her gerissen.
    tut mir sehr leid wegen deinem freund was da passiert ist. wünsche dir viel kraft und liebe im herzen...

  9. #29
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Wieso verflucht man Gott bzw. gibt ihm die Schuld am Tod anderer? Ich finde diese Formulierungen blöd. Wenn ich jetzt aus dem Fenster springen würde, währe Gott an meinem Tod schuld? Nein, sicher nicht.
    nein nur wenn tausende kinder an hunger sterben...in afrika oder teile asiens, und kinderarbeit verichten und spaeter an aids sterben...

    wo ist da der gott?

    und an der andere seite fette typen millarden in ihre konten haben und das geld von den, kinder kommt....und bis er stirbt in puren luxus und vergnuegung lebt...

    wo ist da der gott?

    und bitte kommt net mit die guten meschen kommen in den himmel und die boese in der hoehle...das sind typsch antworten die von den kirchen , moschen um den leichtglaubigen menschen zu verarschen!!

  10. #30
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    wist ihr ich habe nichts gegen leute die an religion glauben, nur es solte schon freiwillig geschaehen! er soll seine religion selbst aussuchen!

    und leider ist es so zu..wuerde ich sagen ca. 90% der glaeubigen haben ihre religion nicht selbst ausgesucht, sondern wurden von klein auf so erzogen wurede ein greiche als tuerke gebohen waere er jetzt moslem, oder waere ein chinese als kroate geboren waere er katholic...

    ich schaetze sehr mein freund der von orthodox christentum zum buddismus gewaechselt ist! aber er ist ein richtiger glaubiger aus ueberzeugung! und nicht aus zwang von der geburt auf an..
    da gebe ich dir vollkommen recht. ich finde auch wenn man an eine religion glaubt dann sollte es freiwillig und aus vollster überzeugung sein, dann sollte man auch danach leben und sich nicht sachen rauspicken die einem passen.entweder ganz oder garnicht..so lari-fari geht nicht.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. „Dieser Gott ist Vorbild für unsere Despoten“
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 14:50
  2. Gott-Gläubige ! Welcher dieser Richtungen ordnet ihr euch zu ?
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 16:46
  3. Wer ist dieser Türke?
    Von Baader im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 22:58
  4. wer ist dieser typ?
    Von meko im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 14:33