BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 75

Gott & Satan & Aliens = Glaube & Religion

Erstellt von Bluesoul, 25.06.2010, 20:18 Uhr · 74 Antworten · 6.781 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Zitat Zitat von Solaris Beitrag anzeigen
    Eine möglichkeit wäre dass wir zwei auch ein paar Millionen Bücher verkaufen
    bitte nicht, der Mist von EvD reicht noch für 500 Generationen


    Ich aber kann nicht immer dass selbe machen oder gebe mich nicht mit dem zufrieden was jetzt ist. Ich brauche Bewegung und Neuland, dass bringt mich weiter, und die Lebensfreude wird immer neu belebt.
    nur weil man "nicht immer dass selbe machen" will und aus Unverständnis dieser Welt sollte man sich nicht eine neue Welt zusammenphantasieren

  2. #52
    Avatar von Bluesoul

    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    103

    Daumen hoch

    Interessantes thema





    Bluesoul

  3. #53
    Fan Noli
    Religion ist im Grunde auch nur ein Placeboeffekt.^^

  4. #54
    Avatar von Straßenfeger

    Registriert seit
    22.05.2010
    Beiträge
    669
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Bluesoul, keine Religion kann dir wissenschaftliche Fragen beantworten, genau genommen können sie dir garnichts beantworten, wenn du aber auf eine Melange aus kiloweise Verboten, Geboten, Drohungen und Versprechungen stehst, dann bist du dort genau richtig. ...
    Schonmal das StGB gelesen?
    Oder schon zu oft vorgelesen bekommen?

  5. #55

    Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    134
    Zitat Zitat von Bluesoul Beitrag anzeigen
    gehören irgendwie zusammen...

    sry ist ein bissel lang geworden aber egal so ein Muselman lernt nen ganzen koran auswendig und der hat 6000 seiten dat schaffen wir locker

    Religion

    welcher religion soll ich glauben!?

    Christentum (2,1 Milliarden)
    Islam (1,5 Milliarden)
    Säkulare, Nichtreligiöse (1,1 Milliarden)
    Hinduismus (900 Millionen)
    Traditionelle chinesische Religionen (394 Millionen)
    Buddhismus (376 Millionen)
    Nichtafrikanische indigene Religionen (300 Millionen)
    Traditionell Afrikanische Religionen (100 Millionen)
    Sikhismus (23 Millionen)
    Spiritismus (15 Millionen)
    Judentum (14 Millionen)
    Bahai (7 Millionen)
    Jainismus (4,2 Millionen)
    Shintoismus (4 Millionen)
    Caodaismus (4 Millionen)
    Zoroastrismus (2,6 Millionen)
    TenrikyM (2 Millionen)
    Neopaganismus (1 Millionen)
    universalistischer Unitarismus (800.000)
    Rastafari (600.000)


    Ich Versuche die liste zu erweitern bzw ergänzen
    wer kennt noch eine oder noch mehr religionen ?

    Monotheistische Religionen :

    Baháí (von arab./pers. »bahá« = Licht, Glanz, Herrlichkeit) ist der Name einer in der Mitte des 19. Jahrhundert entstandenen Religionsgemeinschaft mit islamischen (schiitischen) Wurzeln. Das religiöse Zentrum befindet sich in Haifa (Israel).

    Christentum
    mit den verschiedenen Konfessionen:
    Trinitarisches Bekenntnis
    Katholizismus
    Orthodoxe Kirche
    Anglikanische Kirche
    Protestantismus

    Islam
    Mit der Unterteilung:
    Ahmadiya
    Aleviten
    Drusen
    Ismailiya
    Schia
    Sufismus
    Sunna


    Judentum
    Mit der Unterteilung:
    Konservatives Judentum
    Orthodoxes Judentum
    Chassidisches Judentum
    Reformjudentum

    Religionen Indischen Ursprungs :

    Buddhismus
    mit der Unterteilung:
    Hinayana
    Theravada
    Mahayana
    Amitabha-Buddhismus
    Madhyamaka
    Nichiren
    Nipponzan-Myohoji
    Rissho Koseikai
    Shingon
    Soka Gakkai
    Tendai
    Vajrayana / Tantrayana / Tibetischer Buddhismus
    Vijñanavada (auch: Yogacara)
    Zen


    Hinduismus
    mit den Unterteilungen:
    Advaita oder Satsang Bewegung
    Vishwa Hindu Parishad
    Yoga-Bewegung
    Sahaja Yoga
    Sri Aurobindo
    Neuere Bewegungen
    Ananda Marga
    Brahma Kumaris
    ISKCON Internationale Gesellschaft für Krishna-Bewusstsein International Society for Krishna-Consciousness
    Osho-Rajneesh-Bewegung
    Sathya Sai Baba Sai-Religion
    Sri Chinmoy Centers
    Transzendentale Meditation
    Vedanta-Bewegung / Ramakrishna-Mission
    Healthy-Happy-Holy-Organisation (Kundalini Yoga) (3HO)
    Radhasoami Satsang/Ruhani Satsang/Unity of Man

    Jainismus
    Der Jainismus, auch Jinismus, ist eine in Indien beheimatete Religion, der heute ca. 6 Millionen Gläubige (davon ca. 3,5 Millionen in Indien) angehören.

    Parsen
    k.A.

    Sikhismus
    Der Sikhismus ist eine vorwiegend in Indien ausgeübte synkretistische Religion. Sie umfasst etwa 18 Millionen Gläubige.

    Religionen fernöstlichen Ursprungs:

    Cao Dai
    k.A.

    Konfuzianismus chin.: rujia
    Philosophien und politische Vorstellungen in China, die sich selbst in die Tradition des Meister Kong (lebte ca. Ende des fünften vorchristlichen Jahrhunderts, 孔子 chin.: kongzi, latinisiert: Konfuzius) und seiner Schüler stellen.

    Mahikari
    k.A.

    Mohismus
    k.A.

    Shintoismus
    Der Shintoismus ist eine der Hauptreligionen Japans. Verehrt werden Ahnen und Naturgottheiten als so genannte kami.

    Taoismus
    Der Taoismus (chin: 道教 von 道, dao, wörtlich der Weg) ist ursprünglich eine chinesische Philosophie, die sich aber später auch zu einer Volks-Religion entwickelt hat.

    Tenrikyo
    k.A.

    kleinere Gemeinschaften

    Mazdaznan
    k.A.

    Zoroastrismus
    Der Zoroastrismus (auch: Mazdaismus oder Parsismus) ist eine um 1200 v. Chr. entstandene, 560 v. Chr. reformierte, monotheistische Religion. Sie wurde im Gebiet des heutigen Irans begründet, auch heute noch finden sich dort Anhänger des Zoroastrismus. Sie werden seit dem Auftreten des Islams Parsen genannt. Es ist eine Schriftenreligion und basiert auf der heiligen Schrift "Awesta". Gebete, Gotteshäuser und Gottesbilder sind dem Zoroastrismus fremd. Statt jener steht die Eigenverantwortlichkeit im Vordergrund. Der Zoroastrismus wurde von Zarathustra (griech. Zoroaster) gestiftet.


    Eckankar
    Eckankar ist eine vom Amerikaner Paul Twitchell gegründete, internationale religiöse Gruppe mit unter 3000 Mitgliedern in Deutschland.
    Die Bezeichnung Eckankar stammt aus dem Sanskrit (Punjabi): „Ek-om-kar“ und bedeutet: Dort ist ein, und nur ein Gott (Sada sada Ik Ekangkar = Jedoch ist es Ekangkar, das immer dort gewesen ist.) Religion von Licht und Ton Gottes.


    Heidnische und polytheistische Glaubensrichtungen
    Paganismus,Neopaganismus und Heidentum
    mit den Unterteilungen:
    Asatru
    Druidentum
    Feministische Spiritualität
    Huna
    Dievturiba
    Wicca

    Santeria
    k.A.

    Schamanismus
    k.A.

    Synkretische Religionen

    Candolomblé
    k.A.

    Rastafari
    k.A.

    Umbanda
    k.A.

    Voodoo
    k.A.

    Yezidis
    k.A.

    Okkultismus und Satanismus

    Black Order of the Trapezoid; Schwarzer Orden von Lucifer
    k.A.

    [Church of Satan(CoS)
    k.A.

    Fraternitas Saturni,Communitas Saturni(FS)
    k.A.

    Golden Dawn
    k.A.

    Ordo Templi Orientis (O.T.S.)
    k.A.

    Spiritistischer Zirkel Thelema
    k.A.

    Temple of Seth
    k.A.

    Gnosis, Theosophie und Esoterik
    unterteilt in:

    Anthroposophie
    Ein Kurs in Wundern
    Mandäer
    Rosenkreuzer
    Sonnentempler
    Theosophische Gesellschaft


    Neuoffenbarer
    unterteilt in:

    Bo Yin Ra
    Fiat Lux
    Gralsbewegung
    Neugeist Bewegung
    Kinder Gottes, Familie der Liebe
    Universelles Leben


    So genannte Psycho-und Politgruppen
    unterteilt in:
    Landmark Education
    Process Church of the Final Judgement
    Scientology
    Freie Zone
    VPM, Verein zur Förderung der Psychologischen Menschenkenntnis


    Mystik
    unterteilt in:
    Agnostizismus
    Atheismus
    Raelismus
    Deismus
    Humanismus
    Säkularer Humanismus
    Religiöser Humanismus
    Pantheismus
    Freireligiöse (Unitarier u.a.)


    Historische Religionen und Mytologien

    Ägyptische Mythologie
    Arianismus
    Aztekische Mythologie
    Bogomilen
    Gnosis
    Griechische Mythologie
    Hugenotten
    Katharer
    Keltische Mythologie
    Manichäer
    Nordische Mythologie
    Römische Mythologie
    Sumerische Mythologie
    Wiedertäufer (Münster)


    Nicht so erns gemeinte Religionen

    Church of Emacs
    Church of the SubGenius
    Diskordianismus
    Fieldismus and its various sects
    Jedi
    Kibologie


    Nur ein einpaar oder gibt es noch mehr?




    wer das Leid der vielen Juden im KZ überlebt hat, hat die Bilder gesehen hat die Kinder die misshandelt werden und und und der muss nicht an Gott glauben es gibt ihn nicht.


    Eine Frage warum ist Gott ein Mann bzw Vater
    Wäre Gott ein Frau?
    Würden wir mehr Respekt vor den Frauen haben?
    Würden wir anderes denken? Glauben ? fühlen lieben etc...

    Welches Bild haben wir von Gott?
    Jesus ist das Beste Beispiel das er immer mehr zur POP Ikone,
    bzw. Boy Jüngling gezeigt wurde und wird, erzähle mal nen Griechen Jesus war nicht so blond und schlank blaue augen oder wie auch immer, der reist dir den kopf ab oder erzähle das mal nen Italiener, Jesus sah aus wie ien asylant der naja...


    Es gibt genügend beweise von früher in filmen in Dokumentationen in Schriften ect …das sehr vieles gelogen ist, in der Bibel/Koran.

    Wie stellen wir uns ihn vor? Gott, Für jeden dessen nase uns nicht passt und er etwas in unseren augen falsches zu Gott sagt , den nenen wir einen ketzer Gotteslästerer

    Gott, gehört er mir allein ? bin ich so egoistisch das ich mir das anmaße?
    Was wird Geschehen wenn Bewiesen wird, es gibt Gott nicht?
    Wenn es Gott gibt gibt es Satan? Wo is er den ? diese Lusche

    Dämonen Geister, Gespenster, engel, Ausserirdische …
    ich persönlich glaube eher an die als an Gott aber mir platz der schädel
    ich weiss nichts mehr an was ich glauben soll. Aber warum? weil der Mensch ein Lügner is? Werhat die bibel und den koran geschrieben?

    Gott hat Menschen KINDER getötet die sich entwickelten, weil sie gefeiert haben, weill sie spass hatten es waren, huren da, es war wein da musik, ect….sie beteten ein schaaf an möööp

    Nun war er sauer? War er traurig? Schlecht gelaunt? Eine Gefühls regung?
    Du sollst nicht begehren…..
    Egal, er hat Getötet, heißt es nicht du sollst nix töten?


    wieviele menschen hat gott getötet!?
    wieviele menschen hat Satan getötet?

    Der Tod ist ein Meister des Himmels
    Wieviele Menschen hat Gott gemäß der Bibel getötet?

    Nach unseren Berechnungen hat Gott mindestens 2.130.398 Menschen getötet oder unmittelbar einen Tötungsauftrag erlassen. Wenn man dagegen hält, dass Satan nur 10 Menschen umgebracht hat - und dies auch noch mit Einverständnis Gottes -, sollte man, wenn überhaupt, lieber die Nähe Satans suchen ...

    Im Detail:

    Die Gesamtzahl ist unmöglich genau zu ermitteln. Wieviele Menschen hat Gott in der Sintflut ertränkt? Wieviele in Sodom und Gomorrha verbrannt? Wieviele erstgeborene Ägypter hat er getötet?

    Mitunter werden genaue Zahle der von Gott Ermordeten in der Bibel benannt. In einigen Fällen werden, obwohl sie sich ebenfalls unter den Opfer befanden, Frauen und Kinder nicht explizit erwähnt und können hier nicht erfasst werden.

    Wohlgemerkt, diese Zahlen umfassen nur die Taten, die vom Herrn direkt ausgeführt oder unmittelbar befohlen wurden. Die sonstigen in der Bibel erwähnten Morde und Tötungsdelikte sind hier nicht aufgelistet.

    Gottes Todesstatistik

    Wie ist das Möglich? und warum?

    Engel, Satan, Gott, Jesus, Wunder, etc... Warum passiert nichts?
    alles ist vor über 2000 jahren passiert warum jetzt nicht?
    Welchen glauben soll man ""trauen" woher soll ich wissen das der ilsam besser ist als der christliche? oder der zeuge jehova besser als der hindus?

    Wenn doch ALLE sagen wir haben die einzieg ware religion den es KANN NUR EINEN GOTT GEBEN, wie kommen dann die anderen dazu zu behaubten wir haben den einzieg waren GOTT? wasn da los mit dem hindu, der hat doch für jedes problem einen Gott UND es ist nicht nur ein GOTT sonndern eher so fabelwesen!? kann das sein? da ht der eine sechs arme der andere sechs füsse der andere sechs schwänze der glückliche ....

    Jetzt mal ne andere frage: 2012 jo

    warum steh da nicht in der Bibel drin? im Koran? Warum wussten die Mayas es besser? hatten die Biene mayas den zu viel Honig getrunken

    Und nun... was wenn es keinen Gott und Satan gibt?

    Was wenn es ausserirdische sind?

    Ich finde es schon interessant was er sagt und wie er es sagt, ob er nun recht hat oder nicht ist was anderes bzw er weiss schon was er kann. Das alles gelogen ist glaube ich nicht.

    Bisher hat niemand den beweiss geliefert das es Gott gibt oder nen Engel oder Satan oder Ausserirdische.

    was ich sehr interessant finde ist die sache mit Ezechiel (Ezechiel ? Wikipedia)


    Ich finde das haben die gut gemacht als animation erklärt und
    vor allem was hat der den nun "wirklich" gesehen und erlebt?
    wenn doch nicht das wie in der animation zu sehen ...!?





    Wer hat seinen Gott & Satan & Aliens = Glaube & Religion gefunden ?

    LG

    Lucky


    Katholizismus zu ehren von skenderbeu

  6. #56
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von H3LLAS Beitrag anzeigen
    hoho was das den für ein thema blousoul?

    erste frage was hatt aliens mit religion zu tun?

    man darf religion nicht mit gott unter ein hut schieben!!!!! es sind 2 paar verschiedene schuhe!!!

    aber wer gleubt das es ein gott und ein alah gibt die sich da oben streiten wer der bessere ist ist selber schuld

    egal ich bin ein glaübiger mensch aber kein religiöser mensch! ohne glauben hätte ich schoin lange selbtmord gemacht, ein mensch muss was haben wo er glauben ob es jetzt allah oder gott heiss oder mutternatur ist egal..jeder kann es so sehen wie er es denkt, ich lasse mich nicht einreden von paar dumme prister die selbt menschen sind

    religion ist eine erfindung der menschen um big business zu machen und um den menschen angst ein jagen damit man die schafe unter kontrolle hatt....

    aber glauben ist was freies, jeder glaubt anders

    klasse.....hätte ich genauso geschrieben....

  7. #57
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Bluesoul Beitrag anzeigen
    Interessantes thema





    Bluesoul
    nein, eine wahnvorstellung auf keinen fall. gott kann man nicht erklären, es ist ein gefühl...wie die liebe.

  8. #58
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    wenn alle mehr an die Liebe glauben würden wäre die Welt um Einiges besser dran



    [smilie=win your lo:

  9. #59
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ach du Scheiße, und als nächstes finde ich das



    nisi trebo.....

  10. #60

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    erinnert sei an folgenden Threads, die sehr interessant sind:


    Die Sicht des Humanisten:
    Neurotheologie - Die Vermessung des Glaubens
    -
    Die Sicht des islamischen Religionsgelehrten zur Frage, ob die Erde rund sei.
    Erde ist flach - Balkanforum

    Es sei auch angemerkt, daß der Heide über seiner Religion (Kosmoantilipsi, Wissenschaft) schon seit Jahrtausenden weiß, daß die Erde rund ist und wir einen Heliozentrismus haben. Wähle also die für dich richtige Religion, wähle die Moderne oder den Stillstand:


Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. Glaube an Gott = Glaube an die Evolutionstheorie
    Von Schönling im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 14:54
  2. Glaube und Religion in Europa
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 13:45
  3. Ist der Glaube an Gott kindisch?
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 21:40
  4. Warum ich glaube das Gott die .........
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 23:21
  5. Zuerst kommt der Glaube an Gott!
    Von Neutralist im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 22:54