BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 13 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 124

Ist Gott böse ?

Erstellt von Goldmund, 18.12.2010, 21:31 Uhr · 123 Antworten · 7.763 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.515
    Zitat Zitat von 45191 Beitrag anzeigen
    Ich habe ein Youtube clip gesehen wo das dargestellt wurde. Viele Gläubige haben es wie wild in Facebook etc. geshared, als ,,Beweis" dass auch Einstein ,,gläubig ist". Das beweist, nach meiner Sichtweise, dass er höchsten agnostik ist.
    Leider ist Einstein immer noch das Sinnbild des "Master of the Universe", jeder will ein paar Strahlen von ihm ab haben und dichtet ihm allerlei Zeugs an, was meist halbrichtig, aus dem Zusammenhang gerissen oder komplett falsch ist.

    Es gibt z.B. eine ganze Armada sog. "Einsteinwiderleger", die zwar keine Physiker sind, aber Einstein mal eben widerlegt haben wollen, das Spielchen läuft seit Jahrzehnten

    PS: Es gibt garkein ,,böse".
    nein, nur das "pöse" ...

  2. #72
    Arvanitis
    Gott ist gut und barmherzig zu seinen Gläubigern. Ungläubige dagegen werden mit voller Grimm gestraft, was verständlich ist.

  3. #73
    Mudzo
    Chuck Norris ist nicht von Grund auf Böse, das Böse ist von Grund auf Chuck Norris!

  4. #74

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    664
    Da jeder Mensch Gott anders intepretiert ist es schwer zu bestimmen, man muss sich hier erst festlegen ob es sich um den Gott der Juden, Christen und Muslime handelt oder den der die keiner Kirche angehören usw.

  5. #75
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.515
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Gott ist gut und barmherzig zu seinen Gläubigern. Ungläubige dagegen werden mit voller Grimm gestraft, was verständlich ist.
    also wenn das Gottes ganze Leistung ist, "barmherzig" zu denen zu sein, die im Staub vor ihm kriechen, und die platt zu machen, die nicht vor ihm kriechen ... so richtig ehrenvoll ist das alles irgendwie nicht

  6. #76
    Arvanitis
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    also wenn das Gottes ganze Leistung ist, "barmherzig" zu denen zu sein, die im Staub vor ihm kriechen, und die platt zu machen, die nicht vor ihm kriechen ... so richtig ehrenvoll ist das alles irgendwie nicht
    Klar ist alles gut so wie es geschrieben ist. Wieso sollte Gott barmherzig zu den Ungläubigen sein und zu denen die nicht nach ihm leben? Wieso sollte man dann überhaupt gläubig sein?

  7. #77
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Cevapcici Beitrag anzeigen
    Da jeder Mensch Gott anders intepretiert ist es schwer zu bestimmen, man muss sich hier erst festlegen ob es sich um den Gott der Juden, Christen und Muslime handelt oder den der die keiner Kirche angehören usw.
    Ne ist nicht schwer zu bestimmen und lässt auch kein Interpretationsraum. Die Bibel drückt sich mehr als deutlich aus. Sollte man mal lesen anstatt nur die zwei drei Zitate nachplappern die man mal irgendwo aufgeschnappt hatt und den eigenen Lebensstil rechtfertigen.

  8. #78
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.515
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Klar ist alles gut so wie es geschrieben ist. Wieso sollte Gott barmherzig zu den Ungläubigen sein und zu denen die nicht nach ihm leben? Wieso sollte man dann überhaupt gläubig sein?
    na wenn Gott soo auf Ja-Sager besteht, hätte er sie sich so schnitzen können ... aber eines hat Gott dabei nicht bedacht: dadurch, dass er euch Rechtschaffenen ewiges Leben gibt, hat er euch auch ewig am Hals ... na dann herzlichen Glückwunsch, er wird es schon nach zwei Millionen Jahren bitter bereuen

  9. #79

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    na wenn Gott soo auf Ja-Sager besteht, hätte er sie sich so schnitzen können ... aber eines hat Gott dabei nicht bedacht: dadurch, dass er euch Rechtschaffenen ewiges Leben gibt, hat er euch auch ewig am Hals ... na dann herzlichen Glückwunsch, er wird es schon nach zwei Millionen Jahren bitter bereuen
    komische Vorstellung..... Du scheinst ja sehr Klug zu sein....

  10. #80

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    664
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Ne ist nicht schwer zu bestimmen und lässt auch kein Interpretationsraum. Die Bibel drückt sich mehr als deutlich aus. Sollte man mal lesen anstatt nur die zwei drei Zitate nachplappern die man mal irgendwo aufgeschnappt hatt und den eigenen Lebensstil rechtfertigen.
    Ja den würde ich auch meinen, bin auch für diesen Gott, nur gibt es ja diese ganzen neuartigen Freaks die weder Bibel oder Koran brauchen um an Gott zu glauben, die schaffen sich ihren eigenen Gott, deswegen meinte ich das jeder da sich selbst was zusammenbastelt, für einen ist er gut egal wie Sündig man lebt usw.

Seite 8 von 13 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albert Einstein: Ist Gott böse ?
    Von Viva_La_Pita im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 11:23
  2. das böse
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 18:39
  3. Böse Fee
    Von Lance Uppercut im Forum Rakija
    Antworten: 310
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 12:50
  4. Gott = Gut / Böse / Neutral ???
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 23:45
  5. Böse Apple
    Von 5SterneGeneral im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2006, 12:28