BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Welcher Richtung gehört ihr an?

Teilnehmer
28. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Theismus

    16 57,14%
  • Pantheismus

    1 3,57%
  • Panentheismus

    4 14,29%
  • Deismus

    7 25,00%
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57

Gott-Gläubige ! Welcher dieser Richtungen ordnet ihr euch zu ?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 19.03.2011, 16:45 Uhr · 56 Antworten · 2.967 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309

    Gott-Gläubige ! Welcher dieser Richtungen ordnet ihr euch zu ?

    Bitte ein Mod eine Umfrage anhängen....danke sehr



    Theismus wird der Glaube an einen Gott bezeichnet welcher der Welt gegenüber steht. Überzeugung von dem dasein eines höchsten überweltlichen persönlichen Gottes, der die Welt erschaffen hat, erhält und regiert.


    Pantheismus dagegen ist die religiöse oder philosohische Lehre nach der Gott in allen Dingen der Welt existiert bzw. Gott und Weltall identisch sind.


    Panentheismus wiederum geht auch von der Einheit von Gott und Welt aus, jedoch nicht davon das beide völlig identisch sind. Nach der Lehre von K.C.F. Krause, ruht das All in Gott, zugleich transzendiert Gott das All.
    Die stoffliche Existenz ist also Teil von Gott, jedoch Gott selbst ist noch viel mehr darüber hinaus.

    Deismus ist eine Vernunfreligion bzw. Philosophie aus der Zeit der Aufklärung, welche Gott zwar die Weltschöpfung, aber kein weiteres Eingreifen in Natur und Weltgeschehen zuschreibt.


    ..... persönlich würde ich mich dem Panentheismus zuschreiben

  2. #2
    Kelebek
    Moslemeismus.

  3. #3
    IbishKajtazi
    Agnostizismus

  4. #4
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Moslemeismus.
    Sowas musste ja jetzt kommen, war klar

    was von den oben geannten Optionen ist denn ein Muslim ?

    ...da gibt es nämlich auch im Islam unterschiedliche Meinungen zu^^

    @Ibish

    Als Agnostiker, glaubst du ja das man soetwas nicht wissen kann....dem würde ich mich sogar anschliessen, aber du könntest du ja auch eine Tendenz haben ?

  5. #5

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    @Fitnesstrainer:

    ein Agnistiker kann an Gott glauben oder auch nicht also Grundregel:"Man kann es nicht Nachweisen" aber jeder kann das Dasein eines höheren Macht bejahen oder auch verneinen. Ein Agnostiker lehnt die Existenz des Gottes nicht prinzipiell ab.

    also dazu würde ich mich auch anschließen

  6. #6
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Sowas musste ja jetzt kommen, war klar

    was von den oben geannten Optionen ist denn ein Muslim ?

    ...da gibt es nämlich auch im Islam unterschiedliche Meinungen zu^^

    @Ibish

    Als Agnostiker, glaubst du ja das man soetwas nicht wissen kann....dem würde ich mich sogar anschliessen, aber du könntest du ja auch eine Tendenz haben ?
    Ich bis zu 100 % davon überzeugt, dass es eine höhere Macht gibt, welche alles erschafen hat. Man könnte diese höhere Macht als Gott betiteln.

  7. #7
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    @oooops

    Ich weiss, es ist die phil. Lehre die die Erkennbarkeit von Wirklichkeiten, die nicht durch Erfahrung zugänglich sind bestreitet.
    Deshalb fragte ich ja ob er eine Tendenz hat.

    @Ibish

    Wenn du, wie du jetz schreibst zu 100% überzeugt bist, dass es eine höhere Macht gibt, dann bist du kein Agnostiker mehr, sondern durchaus einer der oben genannten phil. Richtungen nicht nur tendenziell, sondern voll zuzuordnen.

  8. #8
    GregorSamsa
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Ich bis zu 100 % davon überzeugt, dass es eine höhere Macht gibt, welche alles erschafen hat. Man könnte diese höhere Macht als Gott betiteln.
    Klingt nicht gerade nach einen Agnostiker.

  9. #9
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    @oooops

    Ich weiss, es ist die phil. Lehre die die Erkennbarkeit von Wirklichkeiten, die nicht durch Erfahrung zugänglich sind bestreitet.
    Deshalb fragte ich ja ob er eine Tendenz hat.

    @Ibish

    Wenn du, wie du jetz schreibst zu 100% überzeugt bist, dass es eine höhere Macht gibt, dann bist du kein Agnostiker mehr, sondern durchaus einer der oben genannten phil. Richtungen nicht nur tendenziell, sondern voll zuzuordnen.
    Agnostiker zu sein heisst sich zu etwas Höherem zu bekennen.

  10. #10
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    seit Jahren überzeugte Deistin.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. „Dieser Gott ist Vorbild für unsere Despoten“
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 14:50
  2. Wo ist dieser Gott?
    Von NikolA im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 09:12
  3. Was nervt euch alles bei dieser WM???
    Von Zurich im Forum Sport
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 16:11
  4. Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 14:37
  5. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 17:49