BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 15 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 146

Gott = Gut / Böse / Neutral ???

Erstellt von Zurich, 14.09.2008, 17:06 Uhr · 145 Antworten · 4.239 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    17.662

    Gott = Gut / Böse / Neutral ???

    Viele Religionen fassen den Charakter Gottes anders auf.

    Bei uns Christen zum Beispiel wird von einem guten Gott gesprochen und der absoluten Liebe,...etc... Ich weiss aber nicht, ob das in allen anderen Religionen auch so ist. Viel mehr denke, ich dass man anderswo den Gott als neutral auffasst.

    Aber einem Punkt sind sich die meissten Religionen einig: Gott ist allmächtig.

    Jetzt stellt sich natürlich die Frage:
    Wenn Gott allmächtig ist und zugleich gut ist, warum sterben dann kleine unschuldige Kinder und warum werden manche Massenmörder und Mafiosis nie gefasst und leben zum Teil wie Könige?
    Und wenn jetzt die Antwort kommt: Für die Schlechten Dinge sei der Teufel zuständig, dann ist Gott automatisch nicht mehr allmächtig. Dann ist er vielleicht gut, aber nicht allmächtig. Ja was jetzt? Gut und nicht allmächtig, oder allmächtig und neutral?






    Zusatzfrage:

    Wie soll man selber leben, bzw. welche Lebensweisheit?
    Hier hab ich mal mit einem gläubigen Moslem darüber geredet und er meinte, dass man mit dem christlichen Vorbild des Lebens nicht durchs Leben kommt. Er meinte, dann müssten man so wie "Ned Flanders" (aus den Simpsons) leben und sich alles erlauben und alles vergeben und alles schneken, teilen,...etc....etc.... Die christliche Lebensweise würde sich nicht im Alltag durchsetzen, weil anscheined dies einem Wunschbild der Menschen gleicht, und das fern ab jeglicher Realität sei, dass selbst über 99% der Christen sich deswegen an die eigene Lehre nicht halten können und darum auch nur Menschen sind, die sich wehren und kämpfen. - Der Lebensweg der absoluten Liebe und Vergebung sei also falsch und nicht durchsetzbar.

    Er sagte mir auch einen bemerkenswerten Satz: "Bei Euch sagte Jesus: Wenn dich jemand ohrfeigt, halt ihm auch gleich die andere Backe hin. Allah sagt uns aber, wir sollten uns wehren!" - Wie sieht ihr das und diese Thematik? Ist der Islam und vielleicht die Lebensweise anderer Religionen (Juden, Budhisten, Hindis,..etc..) pratkischer als die christliche Lebensweise?

  2. #2
    Lance Uppercut
    Gott gibt einem einen freien Willen.
    Das ist die Erklärung vieler Religionen.




    Ich glaube aber, dass Gott (falls es einen gibt) uns verlassen hat.

  3. #3
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen

    Ich glaube aber, dass Gott (falls es einen gibt) uns verlassen hat.

    Bist du nicht der Typ wo Pfarrer werden will ?

  4. #4
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155
    Es gibt doch eine Streitfrage zwischen Gott und Teufel. Gott lässt alles zu, um zu beweisen, dass er die Menschen nicht "zwingt". Er lässt den Menschen selber entscheiden auf welchem Weg die gehen möchten - Gott oder Satan. Wir haben ja schließlich den freien Willen.

    Im Paradies wird dann der Teufel getötet.

  5. #5
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Zahnfleischbluter Beitrag anzeigen
    Bist du nicht der Typ wo Pfarrer werden will ?
    Ich habs mir anders überlegt.
    Ich will was gegen die Überalterung der Gesellschaft machen!

  6. #6

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    Gott lässt dich selber entscheiden wie und was du machen willst aber am ende sieht man dann das resultat

  7. #7
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Ich habs mir anders überlegt.
    Ich will was gegen die Überalterung der Gesellschaft machen!


    Hast du deine "Evica" gefunden ?

  8. #8
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    17.662
    Gut... Aber wieso sterben dann kleine unschuldige Kinder an Krebs? Womit haben sie das verdient?
    Was hat das mit freiem Willen zu tun?

  9. #9

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Gott ist nicht als Person anzusehen sondern als all umfaßende Macht
    die sich durch das ganze Universum zieht.

  10. #10
    Lucky Luke
    Also wenn ich an eine Religion glauben würde, dann müsste ich glauben dass Gott nicht gut ist. da ich aber nicht daran glaube, muss ich mir die Frage nicht wirklich stellen. Kann natürlich auch sein dass die eine oder andere Religion vom Teufel kommt.....

Seite 1 von 15 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist Gott böse ?
    Von Goldmund im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 08:31
  2. Albert Einstein: Ist Gott böse ?
    Von Viva_La_Pita im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 11:23
  3. das böse
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 18:39
  4. Böse Fee
    Von Lance Uppercut im Forum Rakija
    Antworten: 310
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 12:50
  5. Medien allgemein betrachtet: Neutral oder tendenziös?
    Von Letzter-echter-Tuerke im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.2007, 15:24