BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Gott, Krieg und anderes Das Festival „Off Europa: Wunde Bosnien“ im Dresdner Societa

Erstellt von Emir, 30.09.2009, 18:09 Uhr · 2 Antworten · 780 Aufrufe

  1. #1
    Emir

    Gott, Krieg und anderes Das Festival „Off Europa: Wunde Bosnien“ im Dresdner Societa



    Das Stück „Gott, Krieg und Anderes“ wurde von Regisseur Ales Kurt mit teilweise grellen Mitteln in Szene gesetzt. Foto: PR


    Die Belagerung von Sarajevo begann am 5. April 1992 und dauerte vier Jahre. Nach Angaben der Regierung Bosnien-Herzegowinas verloren 10 615 Menschen aller Volksgruppen, unter ihnen 1601 Kinder, in den Kämpfen ihr Leben. Durch Granaten, Minen oder Scharfschützen wurden rund 50 000 Menschen verletzt, teilweise schwer.

    Das SARTR (Sarajevski Ratni Teatar), das „Kriegstheater“ in Sarajevo, ist das einzige Theater, das während der fast vierjährigen Belagerung der bosnischen Hauptstadt ohne größere Unterbrechung aktiv war. Nicht immer gab es elektrisches Licht – und weil man Granatenbeschuss riskierte, mussten die Spielorte zum Teil bis kurz vor den Aufführungen geheim bleiben. Der Regisseur Aleš Kurt beschrieb diese Umstände im Gespräch als „einen Geburtsmoment eines lebendigen Theaters“.

    Jahre nach dem Krieg trägt das SARTR seinen Namen als Mahnung. Kurt gilt in weiten Kreisen als der formal mutigste Regisseur des Landes – und Jean-Claude Grumberg, u.a. Drehbuchautor von Truffauts „Die letzte Metro“, ist einer seiner Lieblingsautoren. Grumberg schrieb das Stück „Gott, Krieg und anderes“, das am Dienstag im Societaetstheater in Dresden im Rahmen des Festivals „Off Europa: Wunde Bosnien“ zu sehen ist. Der Abend besteht aus drei Teilen, komponiert aus drei Kurzgeschichten Grumbergs, die eine Art Passionsgeschichte erzählen.

    Neben Theaterstücken sind bei dem Fes-tival auch Konzerte, Filme, Vorträge, Gespräche und ein Workshop zu erleben. Am Sonntag, 20 Uhr bringt etwa die Sängerin Amira Medunjanin traditionelle bosnische Musik zu Gehör. C.R.

    „Gott, Krieg und anderes“
    6. 10., 20 Uhr, Societaetstheater, DD
    Tickets zu zehn Euro unter: (0351) 803 68 10



    http://www.sz-online.de/Freizeit/Bue...icleid-2276274

  2. #2
    Avatar von Noodles

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    684
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen


    Das Stück „Gott, Krieg und Anderes“ wurde von Regisseur Ales Kurt mit teilweise grellen Mitteln in Szene gesetzt. Foto: PR


    Die Belagerung von Sarajevo begann am 5. April 1992 und dauerte vier Jahre. Nach Angaben der Regierung Bosnien-Herzegowinas verloren 10 615 Menschen aller Volksgruppen, unter ihnen 1601 Kinder, in den Kämpfen ihr Leben. Durch Granaten, Minen oder Scharfschützen wurden rund 50 000 Menschen verletzt, teilweise schwer.

    (...) Kurt gilt in weiten Kreisen als der formal mutigste Regisseur des Landes – und Jean-Claude Grumberg, u.a. Drehbuchautor von Truffauts „Die letzte Metro“, ist einer seiner Lieblingsautoren. Grumberg schrieb das Stück „Gott, Krieg und anderes“, das am Dienstag im Societaetstheater in Dresden im Rahmen des Festivals „Off Europa: Wunde Bosnien“ zu sehen ist. Der Abend besteht aus drei Teilen, komponiert aus drei Kurzgeschichten Grumbergs, die eine Art Passionsgeschichte erzählen.

    Neben Theaterstücken sind bei dem Festival auch Konzerte, Filme, Vorträge, Gespräche und ein Workshop zu erleben. Am Sonntag, 20 Uhr bringt etwa die Sängerin Amira Medunjanin traditionelle bosnische Musik zu Gehör. C.R.

    „Gott, Krieg und anderes“
    6. 10., 20 Uhr, Societaetstheater, DD
    Tickets zu zehn Euro unter: (0351) 803 68 10



    http://www.sz-online.de/Freizeit/Bue...icleid-2276274
    Schade, hat niemanden interessiert.

  3. #3

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von Noodles Beitrag anzeigen
    Schade, hat niemanden interessiert.
    da es nicht als Handyklingelton herunterzuladen ist, interessiert es den Durchschnitts-User nicht

Ähnliche Themen

  1. Faschismus in Europa - Der heilige Krieg des Vatikas
    Von Ratko im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 13:38
  2. Bosnien: Ein Islam für Europa
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 10:10
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 18:30
  4. Ist Bosnien Europa-Reif??
    Von Hasagić im Forum Sport
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 14:54
  5. Bosnien der krieg vor dem krieg!
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 14:45