BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Ist Gott mächtig

Erstellt von NikolA, 24.08.2010, 03:32 Uhr · 42 Antworten · 1.779 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    192

    Ist Gott mächtig

    Hallo Ich wieder

    Ih wisst ja glaub ich mittlerweile, das ich Gedankenexperimente gern hab. Meine Frage hab ich zwar schon in einem anderem Thread gestellt, aber die scheint untergegangen zu sein und ich hoffe das mir das die Admins nicht allzu übel nehmen. ALso:

    KANN GOTT EINEN STEIN ERSCHAFFEN,WELCHEN ER SELBER NICHT AUFHEBEN KANN??

    Ich bin mal gespannt auf eure Antworten

    Danke
    Nikola

    Die Frage entstand nicht meinen Gedanken aber ich glaube das die Antworten von den gläubigen wie auch den nichtgläubigen interessant sein könnten

  2. #2
    Posavac
    bestimmt

  3. #3
    Bushido
    Allah ist der Mächtigste!!

  4. #4

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    GOTT ist allmächtig !

  5. #5

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Da könnte man genauso gut fragen:
    Kann ein Mensch in jede Richtung laufen ?
    Ja kann er.
    Kann ein Mensch dann gleichzeitig nach rechts und links laufen ?
    Nein kann er nicht.
    Kann er nun in alle Richtungen laufen oder nicht.

    Genauso ist die Vorstellung von etwas größerem als Allah eine irreale Vorstellung die nicht stattfinden kann. Sowas wie zum Beispiel die unendliche Treppe die sicherlich jeder kennt. Der Kopf kann solche Sachen nicht verbinden und fassen. Genauso wie etwas größeres als Allah nicht erfasst werden kann und außerhalb jeglicher Logik und Möglichkeit besteht.

  6. #6
    All Eyez on Me
    Hab ihn noch nicht fragen können...

  7. #7

    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    7.059
    ja

  8. #8
    Milo7
    Zitat Zitat von NikolA Beitrag anzeigen
    Hallo Ich wieder

    Ih wisst ja glaub ich mittlerweile, das ich Gedankenexperimente gern hab. Meine Frage hab ich zwar schon in einem anderem Thread gestellt, aber die scheint untergegangen zu sein und ich hoffe das mir das die Admins nicht allzu übel nehmen. ALso:

    KANN GOTT EINEN STEIN ERSCHAFFEN,WELCHEN ER SELBER NICHT AUFHEBEN KANN??

    Ich bin mal gespannt auf eure Antworten

    Danke
    Nikola

    Die Frage entstand nicht meinen Gedanken aber ich glaube das die Antworten von den gläubigen wie auch den nichtgläubigen interessant sein könnten

    Wenn Gott es zulässt dann ja. Aber in der Geschichte - jetzt nach christlichem Glauben- gab es ein viel größeres ,ein sogenanntes Paradox , als das in deinem Beispiel mit dem Stein.Nämlich Jesus Christus.Man stelle sich vor: Gott der Leidlose litt, Gott der Unsterbliche starb, Gott der Sündlose nahm alle Sünden der Welt auf sich.

    Gott nahm Menschengestalt an und entäußerte sich selbst.

    "Er entäußerte Sich Selbst,
    indem Er Knechtgestalt annahm
    und den Menschen gleich wurde.
    Und in der Gestalt als Mensch erfunden,
    erniedrigte Er sich Selbst
    und ward gehorsam bis zum Tod."

  9. #9

    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    192
    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    Da könnte man genauso gut fragen:
    Kann ein Mensch in jede Richtung laufen ?
    Ja kann er.
    Kann ein Mensch dann gleichzeitig nach rechts und links laufen ?
    Nein kann er nicht.
    Kann er nun in alle Richtungen laufen oder nicht.

    Genauso ist die Vorstellung von etwas größerem als Allah eine irreale Vorstellung die nicht stattfinden kann. Sowas wie zum Beispiel die unendliche Treppe die sicherlich jeder kennt. Der Kopf kann solche Sachen nicht verbinden und fassen. Genauso wie etwas größeres als Allah nicht erfasst werden kann und außerhalb jeglicher Logik und Möglichkeit besteht.
    Im Gegensatz zu Gott ist der Mensch nicht allmächtig. Wenn GOTT einen Stein erschaffen kann, welchen er selbst nicht aufheben kann, verliert er dadurch seine Allmacht. Wenn er es jedoch nicht kann, ist er nicht allmächtig. Das man Gott nicht rationell erklären kann das wissen wir, es sollte ein Gedankenspiel sein um einfach zu zeigen wo der Geist des menschlichen Verstandes an seine Grenzen stösst. ( Das Grossvaterparadoxon ist ein ähnliches Gedankenspiel) Also wozu eine Frage die man nicht beantworen kann überhaupt stellen? Weil es sicher den einen oder anderen gibt, welche Gefallen haben an solchen Hirnspinnereien.

    Eine mögliche Antwort auf die Frage wäre, das Gott sehr wohl solch einen Stein erschaffen könnte und dann temporär auf seine Allmacht verzichtet um den Stein (und so auch seine Allmacht demonstriert) nicht aufheben zu können. Aber da wir wissen, das Gott NICHT allwissend ist, kann er nicht voraussehen, ob er nach ebendiesem Bewies seine Allmacht zurückbekommt. Folglich würde er seine Allmacht riskieren nur um eine Frage zu beantworten, welche an eine nicht vorhandene Eitelkeit Gottes appeliert.
    Also müsste die Antwort NEIN heissen.

    Danke
    Nikola

  10. #10
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Gott kann alles....

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gott
    Von Alina im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 18:16
  2. Oh Gott!!
    Von Posavac im Forum Rakija
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 18:18
  3. Gott ist O.K.
    Von Märchenprinz im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 10:07
  4. Was ist Gott?
    Von NikolA im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 229
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 16:08
  5. Interview mit Gott
    Von Arvanitis im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 12:43