BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 63

Ist Gott männlich oder ein Mann???

Erstellt von Yutaka, 12.09.2007, 22:52 Uhr · 62 Antworten · 2.166 Aufrufe

  1. #11
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von T1TT0L4R0CC4 Beitrag anzeigen
    Hallo

    hab die Frage schon anderswo gestellt, es heisst ja immer oder oft zumindest das Gott männlich sei? Herr? Mann?
    Also der Gott der teilweise in Religionen umschrieben wird ist tatsächlich recht dubios wie es mir scheint. Wenn man mal genau darauf achtet, merkt man wie Gott menschliche Eigenschaften angekreidet werden, selbst wenn im gleichem Atemzug die andersartigkeit Gottes gepriesen wird. Ich meine alle Eigenschaften mit denen Gott irgendwie umschrieben wird sind Eigenschaften menschlicher Natur.

  2. #12
    hahar
    @T1TT0L4R0CC4

    von welcher religion betrachtet: judentum, christentum, islam oder was anderes





    im allgemeinen fällt mir dieser spruch ein: er ist eine frau

  3. #13
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von mujo Beitrag anzeigen
    @T1TT0L4R0CC4

    von welcher religion betrachtet: judentum, christentum, islam oder was anderes





    im allgemeinen fällt mir dieser spruch ein: er ist eine frau

    Entweder einen oder keinen,

    kann ja nicht seind das all diese verschiedene Religionen verschiedene Götter haben oder?

    Entwerder es gibt genau EINEN Schöfper oder KEINEN.

    Mehrere Götter entsprechen nicht der Realität

  4. #14
    Avatar von CHIKA

    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    6.611
    wie bereits erwähnt ich bin schon gläubig...also ich glaube an das orthodoxe.....wobei..... dazu gehört nicht gott! ..ich gaub einfach es ist eine höhere macht! aber keiner kann mir weis machen das gott männlich ist oder sogar eine gestalt!

    früher war es ja üblich das der mann der herr war .... und die frau .... einfach für kinderkriegen kochen usw. da war! ..also ist es logisch das im laufe der geschichte gott als männliches wesen dagestellt wurde.....

    wäre überhaupt einer gläubig damals geworden wenn man von einer weiblichen göttin gesprochen hätte...nöööö wäre er nicht! also


    gott ist einfach eine macht die das leben hier auf erden erschaffen hat! wie auch immer das geschehn ist...an adam und eva ..glaub ich prinzipiell nicht!!!

    weil es einfach unmöglich ist!

  5. #15
    hahar
    sprüche die ich oft höre sind:
    ich bin gläubig aber..........aber......aber

    machts euch einfacher und sagt, das ihr ungläubig seid(könnt euch dann einige abers sparen )

  6. #16
    Avatar von CHIKA

    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    6.611
    Zitat Zitat von mujo Beitrag anzeigen
    sprüche die ich oft höre sind:
    ich bin gläubig aber..........aber......aber

    machts euch einfacher und sagt, das ihr ungläubig seid(könnt euch dann einige abers sparen )
    nöö so is es ja lustiger!! ich bin ja teilweise gläubig! ich glaub nie alles was mir jemand erzählt!

  7. #17
    mustermann_max
    Zitat Zitat von T1TT0L4R0CC4 Beitrag anzeigen
    Interessant ist auch die Tatsache das zb sehr gebildete und intelektuelle + sehr erfolgreiche Menschen zumeist Atheisten sind wie zb.

    Bill Gates
    Warren Buffet
    Apple Gründer

    Unter sehr erfolgreichen + Intelektuellen Menschen findet man sehr selten einen der ans Christentum oder Gott glaubt.

    Je tiefer die Bildung und der Intelekt desto höher der Glaube an Gott etc....auch sehr interessant.

    weil die gemerkt haben wie man sich den arsch aufreissen muss um was zu erreichen und ein gebet nicht reicht

    bei mir sind es so gemischte gefühle ich wurde christlich erzogen mit ehrfurcht vor gott ,ich würde mich nie trauen zu sagen gott gibt es net ,obwohl ich vom verstand her weiss dass es ihn garnicht geben kann .............



    verzeih mir lieber gott für meine gedanken

  8. #18
    Avatar von CHIKA

    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    6.611
    Zitat Zitat von brunhilde Beitrag anzeigen
    weil die gemerkt haben wie man sich den arsch aufreissen muss um was zu erreichen und ein gebet nicht reicht

    bei mir sind es so gemischte gefühle ich wurde christlich erzogen mit ehrfurcht vor gott ,ich würde mich nie trauen zu sagen gott gibt es net ,obwohl ich vom verstand her weiss dass es ihn garnicht geben kann .............



    verzeih mir lieber gott für meine gedanken

    hahaha du bist genijal ich glaube einigen hier geht es so wie dir ...nur wollen sie es nicht sagen und machen auf obergläubig!

  9. #19
    Luli
    Zitat Zitat von T1TT0L4R0CC4 Beitrag anzeigen
    Hallo

    hab die Frage schon anderswo gestellt, es heisst ja immer oder oft zumindest das Gott männlich sei? Herr? Mann?


    Ist Gott wirklich ein Mann? oder ein Geist?

    Einige Zitate:
    Gott schuff sein ebenbild, Adam, aber Adam hatte kein Geschlecht, erst durch Eva kam Mann und Frau.

  10. #20
    Gast829627
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Also der Gott der teilweise in Religionen umschrieben wird ist tatsächlich recht dubios wie es mir scheint. Wenn man mal genau darauf achtet, merkt man wie Gott menschliche Eigenschaften angekreidet werden, selbst wenn im gleichem Atemzug die andersartigkeit Gottes gepriesen wird. Ich meine alle Eigenschaften mit denen Gott irgendwie umschrieben wird sind Eigenschaften menschlicher Natur.
    so seh ich es auch....gott hat sein ebenbild geschaffen den menschen und wir sehen ihm ähnlicher als wir uns vorstellen "dürfen"....wir haben fähigkeiten die den meisten menschen für immer verborgen bleiben werden weil sie nicht oder falsch glauben......die religionen (oder die umsetzer dieser reli.)haben ne grossen teil dazu beigetragen das wir uns von gott entfernen.....wenn wir uns endecken und den inneren kampf gegen das böse gewinnen werden wir gott sehen.....meistens passiert dies erst nach dem tod (bei den meisten!)

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Q, Allah oder Gott?
    Von Lucky Luke im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 11:11
  2. Gott oder Götzen
    Von citro im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 20:24
  3. Gott oder der Mensch?
    Von Fan Noli im Forum Rakija
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 26.06.2010, 17:14
  4. Evolution oder Gott??
    Von Yutaka im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 11:17
  5. Jolanthe - männlich oder weiblich?
    Von JustAGirl im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 18:35