BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

"Gott" wehrt sich gegen Klage

Erstellt von Gast829627, 21.09.2007, 12:30 Uhr · 19 Antworten · 1.020 Aufrufe

  1. #1
    Gast829627

    "Gott" wehrt sich gegen Klage

    Nach der Strafanzeige gegen Gott im US-Bundesstaat Nebraska ist beim zuständigen Bezirksgericht eine Erwiderung eingegangen. Das mit "Gott" unterzeichnete Schreiben sei plötzlich auf seinem Schreibtisch gewesen, sagte der Justizangestellte John Friend vom Bezirksgericht in Omaha.




    Der Kläger: US-Senator Ernie Chambers (Foto: AP)


    Kläger in dem eigenwilligen Verfahren ist Senator Ernie Chambers vom Parlament in Nebraska. Er beschuldigt Gott, für terroristische Drohungen verantwortlich zu sein, Angst zu verbreiten und "unter Abermillionen von Erdbewohnern Tod, Zerstörung und Terror" verbreitet zu haben. Gott habe Wirbelstürme, Überschwemmungen und Tornados verursacht, erklärte der bekennende Agnostiker - diese Menschen lassen es im Unterschied zu Atheisten offen, ob es Gott gibt oder nicht. Als Ziel der Klage gab Chambers eine Einstweilige Verfügung gegen Gott an.
    [h2]Immunität vor irdischem Gericht[/h2]
    In der dem Gericht jetzt vorliegenden Erwiderung wird geltend gemacht, dass der Beklagte Immunität gegenüber der irdischen Gerichtsbarkeit genieße. Auch die Zuständigkeit des Bezirksgerichts wird bestritten. Doch wenn man Gott für Unterdrückung und Leid verantwortlich mache, werde ein wichtiger Gesichtspunkt missachtet: "Ich habe Mann und Frau mit freiem Willen geschaffen, und neben dem Versprechen eines unsterblichen Lebens ist der freie Wille mein größtes Geschenk für euch." In dem Schreiben werde der Erzengel Michael als Zeuge angeführt, erklärte der Justizangestellte Friend.
    Neben dem Dokument von unbekannter Herkunft wurde die Akte in dem Fall um eine weitere Erwiderung bereichert, die eine Kanzlei in Texas als Absender angibt. Die Gerichtsbarkeit kann nun ihren Gang gehen. Der Abgeordnete Chambers betonte, er nehme die Strafanzeige ernst, wolle damit aber vor allem die abstrusen Seiten der amerikanischen Justiz sichtbar machen, in der jeder jeden verklagen könne. (nz/AP)




    "Gott" wehrt sich gegen Klage








    ja leck mi am arsch.....gott gibt es wirklich

  2. #2
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Waren sowieso solche Ultras der Prot. Kirche die den Zettel geschrieben haben

  3. #3
    Gast829627
    Zitat Zitat von T1TT0L4R0CC4 Beitrag anzeigen
    Waren sowieso solche Ultras der Prot. Kirche die den Zettel geschrieben haben

    ja klar!

    es war gott!!!!!!!!!!!!!!

  4. #4
    Luli
    USA - Land der Unbegrenzten Möglichkeiten.

  5. #5
    Avatar von CHIKA

    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    6.611
    ej leute wie kommt man überhaupt auf die idee so was anzuklagen???? die gehören alle in eine geschlossene anstalt befördert! *gg*

  6. #6
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Athleti Christi Beitrag anzeigen
    USA - Land der Unbegrenzten Möglichkeiten.
    Kann ich in den USA meinen Fernseher heiraten? Auch kirchlich mit allem drum und drann?

    Hab gehört, dass es Orte gibt, wo man alles mögliche heiraten kann.

  7. #7
    Gast829627
    ihr ungläubigen ....verpisst euch aus meinem thread

  8. #8
    Luli
    Zitat Zitat von GheTToChicA Beitrag anzeigen
    ej leute wie kommt man überhaupt auf die idee so was anzuklagen???? die gehören alle in eine geschlossene anstalt befördert! *gg*
    Der, der Gott angeklagt hat wollte nur auf misserable Justiz der USA aufmerksam machen.

  9. #9
    Luli
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    ihr ungläubigen ....verpisst euch aus meinem thread
    Sagt Sodom

  10. #10
    Avatar von CHIKA

    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    6.611
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Kann ich in den USA meinen Fernseher heiraten? Auch kirchlich mit allem drum und drann?

    Hab gehört, dass es Orte gibt, wo man alles mögliche heiraten kann.
    ja kann man !! ich trau es mich gar nicht zu sagen aber ich hab nen typen aus den usa kenne gelernt! über internet ....wir haben so 2 tage geschrieben der kam mir voll easy vor ....später meinte er dann ....er wäre verheiratet und ich fragte ihn wie lange und er meinte 2 monate ..... und ich so ..wie heisst denn deine frau ...und er sagte es ist meine katze ....ich hab das als scherz empfunden und hab mich lächerlich darüber gemacht...so richtig amysiert! ....und dann hat mich dieser trottel blockiert und mir eine e-mail geschrieben...von wegen ich wäre ein verlogenes boshaftes miststück ohne gefühle! und bla bla


    hahhahahhaaa ich hab mich so tot gelacht

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist "Allah" derselbe Gott der Juden und Christen?
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 17:30
  2. Mladic wehrt sich gegen Auslieferung
    Von Mudi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 12:41
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 02:23
  4. Klage gegen Gott abgewiesen
    Von PokerFace im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 00:52