BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Wieso wird Gottes Name nicht mehr ausgesprochen?

Erstellt von Darijo, 22.04.2011, 00:09 Uhr · 37 Antworten · 1.696 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.944
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen

  2. #22
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Darijo Beitrag anzeigen
    bei wikipedia stand dann noch das dabei:



    aber versteh ich genau so wenig
    Das it der unsinn wo ich geschrieben hab das man in kurzform sagen kann das es eigentlich nur die juden nicht tun. und das bezieht sich eben auf die Buchstabenfolge Y...


    Im weiteren sinne, wenn man alles betrachtet und eben die Religionsgeschichte der "abrahamitischen" Religionen im gesammten sieht, wird das eben komplizierter...

  3. #23

    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    352
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Schlafen? Wieso?

    Knecht??? Wieso?

    Gottes Name ist ALLAH für Muslime, für Deutschsprachige GOTT, für Französischsprachige DIEU, für Italienischsprachige DIO, für Albanischsprachige ZOT, für Englischsprachige GOD und so weiter und so fort. Wo liegt hier ein Problem?

    Juden dürfen Gott bei Namen nicht nennen, ist wohl was Heiliges bei denen.
    du verstehst gar nichts oder willst es nicht, Gottes name ist der wie ich schon gepostet habe bei den 10 geboten im link.

    Gott hat seinen namen genannt in den 10 geboten, und auf hebräisch bedeutet Gott: "Adonai".

    also ist der genannte name von Gott sein eigener.

  4. #24
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Darijo Beitrag anzeigen
    Gott hat seinen namen genannt in den 10 geboten, und auf hebräisch bedeutet Gott: "Adonai".
    Adonai bed. auch nur "mein Herr"...

    Ich werf dir jetzt mal nen brocken hin...mal sehn was du draus machst.

    Brocken: Saturday

  5. #25
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Darijo Beitrag anzeigen
    du verstehst gar nichts oder willst es nicht, Gottes name ist der wie ich schon gepostet habe bei den 10 geboten im link.

    Gott hat seinen namen genannt in den 10 geboten, und auf hebräisch bedeutet Gott: "Adonai".

    also ist der genannte name von Gott sein eigener.


    aber das ist nicht Gottes name
    Dann heisst er halt nicht ADONAI. Sondern Jahwe oder Jehova. Wo liegt hier das Problem?

    Nenne du ihn doch Adonai, oder nicht?

  6. #26

    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    352
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    YHWH= der ich bin. oder: ich bin der, der ich sein werde (im Koran: Der Seiende!)

    HJH hajah (היה): "er war";
    HWH howêh (הוה): "er ist";
    JHJH jehijê (יהיה): "er wird sein".

    (im Koran: Der Erste und Der Letzte)

    ..."Eigenschaft" (Wesensbeschreibung) und kein eigen Name...!

    Friede
    okay, dann hast du jetzt den namen übersetzt, aber es ist immer noch ein name.

    und so hat sich Gott bei den 10 geboten genannt und auch in der bibel wurde er so genannt, nur das es bei der lateinischen version zu Herr usw geändert wurde.

    das beantwortet aber nicht weshalb heut zu tage niemand diesen namen mehr verwendet.

  7. #27

    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    352
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Das it der unsinn wo ich geschrieben hab das man in kurzform sagen kann das es eigentlich nur die juden nicht tun. und das bezieht sich eben auf die Buchstabenfolge Y...


    Im weiteren sinne, wenn man alles betrachtet und eben die Religionsgeschichte der "abrahamitischen" Religionen im gesammten sieht, wird das eben komplizierter...
    und wieso dürfen die juden den namen nicht aussprechen?

    und wieso benutzen ihn viele christen nicht mehr?

  8. #28

    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    352
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Adonai bed. auch nur "mein Herr"...

    Ich werf dir jetzt mal nen brocken hin...mal sehn was du draus machst.

    Brocken: Saturday
    was soll ich damit machen? :

    ausseinander nehmen --> satur - day ?

    versteh nix haha

  9. #29
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Darijo Beitrag anzeigen
    und wieso dürfen die juden den namen nicht aussprechen?

    und wieso benutzen ihn viele christen nicht mehr?
    Frag dich mal wie es dazu kommt das das Zentrum der Woechentlichen Religionsausuebung der Sonntag ist und nicht der Samstag, den auch Jesus als praktizierender Jude heilig gehalten hat.
    Warum kein Samstag?
    Warum kein Saturday?

    Edit:
    Die frage ist nicht:" warum haben wir den Sonntag?".

    Die frage ist:" Warum haben wir den Samstag nicht?"

  10. #30

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    @Darijo es ist zu kompliziert das ganze dir (überzeugend) zu erklären... das mit eigen Name hat damit zu tun, da die Juden sich immer als (von Gott) auserwählte Volk sahen und immer noch sehen...

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Paris Hilton wird nicht mehr von Gotteshand geschützt
    Von Remzudin im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 16:13
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 02:58
  3. Monk wird nicht mehr produziert
    Von princessharry im Forum Film
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 20:37