BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 85

Grieche oder ??-Land = Moslem ja? nein?

Erstellt von Elias, 12.07.2010, 19:19 Uhr · 84 Antworten · 3.907 Aufrufe

  1. #41
    Emir
    Zitat Zitat von Rainer Beitrag anzeigen
    Er bleibt Grieche.

    Man ändert seine Ethnie und Herkunft nicht durch den Glauben, welcher immer zweitrangig ist.

    Ne, das tut er nicht. Er ist dan Türke


    Vergisst das mal ganz schnell... Ivan, Dario, Marko, usw. alles Moslems geworden die werden von Ihren eigenen Leute nicht mehr als das gesehen was die sind (von niemanden in Ihrem ganzen Umfeld, nicht mal von den Eltern)

    Traurig aber wahr

  2. #42

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Werd doch einfach Heide.
    Frag Amphion der hilft dir.
    Kro,
    der Ansatz ist so formuliert nicht richtig, der Mensch, in diesem Falle der Grieche, wird als Heide geboren, das wird auch von der orthodoxen Kirche dem Grunde nach auch akzeptiert, auch wenn sie heute darüber nicht spricht, weil sie den Verlust ihrer Gläubigen befürchtet, hat sie doch heute nicht die christlichen Terrorarmeen des chrystlich-byzantinischen Kaisers, der "sein" Volk zur Christianisierung zwang. Dieser Kaiser hat aber das gemacht, was auch später der Sultan gemacht hat, der Sultan also zum Islam.

    Folgende ist die Reihenfolge in Verbindung zur Taufe:

    1. Die Geburt des Menschen erfolgt frei des Christentums, der Grieche wird als Hellene (Heide) geboren
    2. Mit der Taufe soll das Hellenische (früher: die hellenischen Dämonen) ausgetrieben werden, aus diesem Grunde wurde auch die Zwangstaufe in 4. Jahrhundert ediktiert vom Kaiser.
    3. Erst mit der christlichen Taufe ist der Phoebus Christ geworden, ein "Doulos" seines Gottes, also ein Sklave (Diener) seines Gottes Jahova.

    ABER das widerspricht den Worten des Jesus.

    Nun könnte einer sagen, " momment mal, das war der Kaiser, nicht die Kirche. Dann antworte ihm, er soll seine Zähne geschlossen halten, denn der Kaiser in Byzanz ist der Kopf der orthodoxen Kirche, erst darunter ist der Patriarch angesiedelt. Deshalb hatte die orthodoxe Kirche auch kein Problem, es sich unter dem Sultan gemütlich zu machen.


    Auf deutsch:

    Gäbe es in Hellas keine christliche Zwangstaufe, so gäbe es auch keine Christen, sondern nur Heiden (Hellenen)

  3. #43
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Kro,
    der Ansatz ist so formuliert nicht richtig, der Mensch, in diesem Falle der Grieche, wird als Heide geboren, das wird auch von der orthodoxen Kirche dem Grunde nach auch akzeptiert, auch wenn sie heute darüber nicht spricht, weil sie den Verlust ihrer Gläubigen befürchtet, hat sie doch heute nicht die christlichen Terrorarmeen des chrystlich-byzantinischen Kaisers, der "sein" Volk zur Christianisierung zwang.

    Folgende ist die Reihenfolge in Verbindung zur Taufe:

    1. Die Geburt des Menschen erfolgt frei des Christentums, der Grieche wird als Hellene (Heide) geboren
    2. Mit der Taufe soll das Hellenische (früher: die hellenischen Dämonen) ausgetrieben werden, aus diesem Grunde wurde auch die Zwangstaufe in 4. Jahrhundert ediktiert vom Kaiser.
    3. Erst mit der christlichen Taufe ist der Phoebus Christ geworden, ein "Doulos" seines Gottes, also ein Sklave (Diener) seines Gottes Jahova.

    ABER das widerspricht den Worten des Jesus.

    Nun könnte einer sagen, " momment mal, das war der Kaiser, nicht die Kirche. Dann antworte ihm, er soll seine Zähne geschlossen halten, denn der Kaiser in Byzanz ist der Kopf der orthodoxen Kirche, erst darunter ist der Patriarch angesiedelt. Deshalb hatte die orthodoxe Kirche auch kein Problem, es sich unter dem Sultan gemütlich zu machen.
    Ne, ne wenn du nicht getauft bist kannst kein echter Grieche sein, dann gehoerst du zur minderheit oder zu irgendeiner sekte die niemand kennt.

    Also grieche sein gehoert dazu dass du orthodox bist. Ich erwarete ja nicht dass du als nichtgrieche dich da auskennst.

  4. #44
    benutzer1
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ja aber das bleibt hoffentlich unter uns
    du denkst, es würde niemand denken, was über dich gedacht wird - aber es ist eben so, dass jeder denkt, was ich über dich denke .
    aber klaaar doch, es bleibt unter uns.

  5. #45
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.453
    Zitat Zitat von ╰⊰✿ Catty ✿⊱╮ Beitrag anzeigen
    du denkst, es würde niemand denken, was über dich gedacht wird - aber es ist eben so, dass jeder denkt, was ich über dich denke .
    lol ... hast ne Umfrage gemacht

    ach komm, du ärgerst dich doch nur dass du so voreilig reagiert und dich geirrt hast ... sag doch es lag an der Hitze und dem Flüssigkeitsverlust

  6. #46

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    4.087
    für griechen ist die relligion imens wichtig also kein grieche mehr!

    die würden lieber einen perversen pädo kanadier oder ami als einen von ihren betrachten als dich moslem

  7. #47
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Dann bist du ein Verräter und viele (zb ich) werden dich nichtmehr als Landsmann akzeptieren! Was auch richtig so ist.
    Die griechischen Frauen flohen vor den türkischen Soldaten und sprangen die Klippen runter, un du lässt das im Stich?

    Nahtodeserfahrungen widerlegen den Koran, bleib lieber weiter Christ.
    Ich meine es nur gut, wirklich, war selbst mal Moslem.
    achso moslem mmh da sieht es anders leider aus
    wäre er hindu oder buddis würden die meisten in nur belächeln und nicht mehr sagen da die es net ernst nehmen wie bei mein freund

    aber moslem mmh keine ahnung glaub da würde bestimmt paar probleme geben in hellas

    ich bin seit 4 jahren net mehr in der kirche gegagen, weil ich (sorry) auf jedliche kirche oder religion schiesse sind ist wie partei! alles sind die selbe scheisse

  8. #48
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von El_Aguila Beitrag anzeigen
    für griechen ist die relligion imens wichtig also kein grieche mehr!

    die würden lieber einen perversen pädo kanadier oder ami als einen von ihren betrachten als dich moslem

    so ist es nieder mit den sekten, halbnieder mit den moslems!

  9. #49

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    4.087
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    so ist es nieder mit den sekten, halbnieder mit den moslems!

    nieder mit dir





    DER ADler...

  10. #50
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    ist doch schwachsinn! was hatt religion mit der herkunft zutun?
    kenne auch paar orthodoxe juden griechen

Ähnliche Themen

  1. ja oder nein
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 18:23
  2. Ja oder Nein???
    Von Zurich im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 11:23
  3. EU:Ja oder Nein?
    Von Robert im Forum Politik
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 22:09
  4. EU:Ja oder Nein?
    Von Robert im Forum Kosovo
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 17:28