BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 16 ErsteErste ... 5111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 160

Die Griechen, ein dankbares Volk

Erstellt von Ravnokotarski-Vuk, 17.01.2010, 19:11 Uhr · 159 Antworten · 7.486 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    419
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    sind wir doch auch


    was den krieg zb angeht standen wir doch auf eurer seite.....etc

    aber auser den glauben und gute beziehungen verbindet uns ja eig nichts oder

    vor 500 jahren waren wir sogar noch erbitterte feinde ^^
    der glaube ist aber nicht etwas geringes...die ganze welt ist aufgeteilt durch den glauben.


    ich persönlich hab auch noch nie mit einem griechen kontakt gehabt.kann euch gar nicht einschätzen.

    kenne auch wenig eure mentalität.

    ihr seit vielleicht geschichtlich das grössere volk und seht auf uns serben herab und denkt euch " was will dieses kleine land von uns , die wollen doch nur an unserem rum teilhaben, weg mit euch" haha

    meine spontane interpretation jetzt

    im urlaub in griechenland werd ich schauen dass ich ein wenig einen perönlicheren eindruck von euch bekomme


    aber kann sein das wir übertreiben....aber da ist einfach viel leidenschaft von uns mit dabei

  2. #142
    Opala
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    leute gyros-döner ist das selbe

    gyros nennen wir es nur benutzen traditionell schwein dafür die türken dagegen lamm

    also hast du schonma einen "gyros" mit lammfleisch gegessen nur da wo du es gekauft hast nennt sich nur döner

    auser du meinst ne pita gyros ist etwas anders (mags persönlich mehr) aber selbst da spielt lediglich das fleisch ne rolle


    Ti Malakies les tora geh mal Gyros in Epirus/Igoumenitsa essen.

  3. #143

    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    419
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Erzähle lieber mal von den Folgen für Montenegro...
    Gute Frage.

    Vielleicht fahren da nicht mehr so viele serben in den Urlaub hin

    Wirtschaftlich wird das da glaub ich keine nachteile geben, ausserdem ist halb montenegro von den russen aufgekauft.

    Vielleicht ist es genau der punkt.Wirtschaft.Sie trennen sich von einem land(serbien) was viele probleme hat und noch kriegsverbrecher sucht.

    Anerkennen kosovo und wollen so gut und so schnell wie möglich auf die EU aufmerksam machen.

    Vielleicht kommen auch mehr Touristen durch die Trennung.

    Alles Politik

  4. #144
    Mulinho
    Zitat Zitat von Srbin_sta_drugo Beitrag anzeigen
    Gute Frage.

    Vielleicht fahren da nicht mehr so viele serben in den Urlaub hin

    Wirtschaftlich wird das da glaub ich keine nachteile geben, ausserdem ist halb montenegro von den russen aufgekauft.

    Vielleicht ist es genau der punkt.Wirtschaft.Sie trennen sich von einem land(serbien) was viele probleme hat und noch kriegsverbrecher sucht.

    Anerkennen kosovo und wollen so gut und so schnell wie möglich auf die EU aufmerksam machen.

    Vielleicht kommen auch mehr Touristen durch die Trennung.

    Alles Politik
    Geld bestimmt die Politik und die Politik die Welt...

    Das Gleiche gilt für die Bruderschaft zwischen Serbien und Griechenland.

  5. #145

    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    419
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Geld bestimmt die Politik und die Politik die Welt...

    Das Gleiche gilt für die Bruderschaft zwischen Serbien und Griechenland.
    Ja natürlich,

    aber da sprechen wir von der Regierung.ich frage mich ob das volk in griechenland die serben als brüder ansehn.oder das volk in serbien die griechen

  6. #146

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von Srbin_sta_drugo Beitrag anzeigen
    So was unmögliches erwarten wir nicht
    da wirst du dich noch wundern

    GR wird 100% den kosovo noch anerkennen bei keinem anderen land bin ich mir so sicher
    die albanisch-griechische politik ist für balkan-niveau vorbildhaft auch wenn es im bereich innenpolitik weniger gut aussieht

  7. #147
    Opala
    Zitat Zitat von Besa Bese Beitrag anzeigen
    die albanisch-griechische politik ist für balkan-niveau vorbildhaft

    Das stimmt allerdings.Deswegen verstehe ich nicht wieso sich Griechen und Albaner so oft anpissen.

  8. #148
    Avatar von Peyo

    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    9.537
    rrrrrrrrrrrrrrrespekt

  9. #149
    Mulinho
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Das stimmt allerdings.Deswegen verstehe ich nicht wieso sich Griechen und Albaner so oft anpissen.
    Das sind Youtube-Kiddies

  10. #150

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Das stimmt allerdings.Deswegen verstehe ich nicht wieso sich Griechen und Albaner so oft anpissen.
    einer der hauptgründe warum gestritten wird ist land
    bei meinen verwandten im dorf hat vor 3 jahren ein albaner seinen eigenen bruder erschossen weil er sich mit ihn um das land seines verstorbenen vaters gestrittet hat...
    aber die politiker aus GR und AL respektieren ja die heutigen grenzen

Ähnliche Themen

  1. wann ist ein volk ein volk ?
    Von Allissa im Forum Politik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 17:16
  2. Das Volk der Dropa.....
    Von Kimmerian Viking im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 13:01
  3. Ein Volk
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 16:20
  4. "Vergessenes Volk zwischen Griechen und Kelten"?
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 19:31