BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 63

Größte Moschee bosnischer Muslime in Deutschland

Erstellt von Popeye, 17.05.2008, 23:59 Uhr · 62 Antworten · 6.390 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    zitat:

    Es heißt, dass darüber hinaus 557 Mesdzids (kleine Moscheen), 954 Mektebs (Koranschulen), 15 Tekken (Gebäude für die Erinnerung Allahs, Derwisch-Herbergen), 90 islamische Grabstätten (Türbe) und 1.425 andere gemeinschaftliche Bauten zerstört wurden.

    (plus die großen moscheen)



    An anderen Stellen in Bosnien wurden auch orthodoxe Kirchen zerstört, allerdings zu einem weit geringeren Maße. Nach Angaben der orthodoxen serbischen Kirche wurden 125 Kirchengebäude zerstört und 50 andere beschädigt.

  2. #42
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    und beleidige mich nicht.
    punkt 3. zurückgezogen

    im gebiet tuzla,zivinice, zavidovici, waren so gut wie alle kirchen zerstört....
    sowie alle aber auch wirklich alle serbischen häuser......
    und sag wieder nicht ne, denn aus der region kommt mein schwager, hingegen im gebiet bijeljina janja wurden zwar die moscheen zerstört, aber kein einziges muslimisches haus....
    weiß ich denn da komm ich her

  3. #43
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    wobei man dazusagen kann das die serben alles beschossen haben,.. dazu gehörten auch kirchen,... in sarajevo sieht man es am besten.

  4. #44
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    punkt 3. zurückgezogen

    im gebiet tuzla,zivinice, zavidovici, waren so gut wie alle kirchen zerstört....
    sowie alle aber auch wirklich alle serbischen häuser......
    und sag wieder nicht ne, denn aus der region kommt mein schwager, hingegen im gebiet bijeljina janja wurden zwar die moscheen zerstört, aber kein einziges muslimisches haus....
    weiß ich denn da komm ich her
    in bjeljina wurden die moslems zuerst von arkans verbrecher getötet und dann wurden alle häuser von serben besetzt!!!!
    warum sollten sie die häuser zerstören, sie sind eingezogen und haben so getan als ob es ihr eigentum ist!!!

    in janja genauso!

    in tuzla??????? in tuzla stehen genausoviele kirchen wie moscheen!
    von den bergen rund u7m tuzla haben die serben das gesamte stadtzentrum beschossen, und es wurden moscheen und kirchen zerstört PLUS zig unschuldige schüler!
    in zivinice war die kirche beschädigt! und das waren serbische granaten!


    anscheinend kennst du die gegend wo du herkommst nicht.
    ich bin auch aus der gegend.

  5. #45
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    google mal 15.mai Tuzla

  6. #46
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    in bjeljina wurden die moslems zuerst von arkans verbrecher getötet und dann wurden alle häuser von serben besetzt!!!!
    warum sollten sie die häuser zerstören, sie sind eingezogen und haben so getan als ob es ihr eigentum ist!!!

    in janja genauso!
    .
    es ist richtig das arkan bijeljina "gesäubert" hat.......
    das sie aber moslems getötet haben kann sein, aber nicht "viele", wobei ein toter schon zu viel ist.....
    und übrigens 95 prozent der moslems sind in ihre häuser zurückgekehrt in janja und bijeljina, die moscheen stehen auch alle wieder, sogar höher und größer als vorher und mehr als vorher......

  7. #47
    Avatar von Urban Legend

    Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    1.612
    ES IST UNGLAUBLICH es war hier so friedlich..und kaum taucht so ein diaspora chedo auf,gibt es schon wieder streit!!!!!

  8. #48
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von Urban Legend Beitrag anzeigen
    ES IST UNGLAUBLICH es war hier so friedlich..und kaum taucht so ein diaspora chedo auf,gibt es schon wieder streit!!!!!
    merkwürdig kaum wagt man es als serbe zu behaupten das es auch serbische opfer im krieg gab, wird man als cedo abgestempelt, und am ende heißts wieder die serben sind alle hetzer und sogar schuld daran wenn in china nen sack reiß umfällt

  9. #49

    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    4.459
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    es ist richtig das arkan bijeljina "gesäubert" hat.......
    das sie aber moslems getötet haben kann sein, aber nicht "viele", wobei ein toter schon zu viel ist.....
    und übrigens 95 prozent der moslems sind in ihre häuser zurückgekehrt in janja und bijeljina, die moscheen stehen auch alle wieder, sogar höher und größer als vorher und mehr als vorher......
    da wär ich mir nicht so sicher.

  10. #50
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    es ist richtig das arkan bijeljina "gesäubert" hat.......
    das sie aber moslems getötet haben kann sein, aber nicht "viele", wobei ein toter schon zu viel ist.....
    und übrigens 95 prozent der moslems sind in ihre häuser zurückgekehrt in janja und bijeljina, die moscheen stehen auch alle wieder, sogar höher und größer als vorher und mehr als vorher......
    WAS???? spinnst du ???

    bijeljina ist die 2 größte stadt in der RS, mit den wenigsten rückkehrern!
    in janja sind vielleicht 30 prozent zurückgekehrt!
    janja war aber die stadt wo die meisten moslems gelebt haben!

    in janja ist die moschee genauso hoch wie vorherr und in bijeljina gabs vor dem krieg 10 moscheen. jetzt gibt es mittlerweile 3 neuaufgebaute!

    zitat:
    Heute (2007) wird Bijeljina überwiegend von bosnischen Serben bewohnt. Die Einwohnerzahl der Gemeinde Bijeljina stieg wegen der Flüchtlingsströme im Krieg von ca. 96 000 im Jahr 1991 auf rund 110 000

Ähnliche Themen

  1. In Aachen entsteht die größte Moschee der Euregio
    Von Barney Ross im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 13:28
  2. Muslime bauen in Marseille riesige Moschee
    Von BeZZo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 306
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 13:10
  3. Größte Moschee Europas wird im Herbst eröffnet
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 19:59
  4. Größte Moschee Frankreichs
    Von machiavelli4life im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 17:31
  5. Islamismus größte Bedrohung für Deutschland
    Von Toni Maccaroni im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 22:50