BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Das große Sterben beginnt - Das Ende der Babyboomer und das schöne neue Zeitalter

Erstellt von Lorne Malvo, 25.03.2016, 12:52 Uhr · 18 Antworten · 1.872 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.401
    Je weniger man darüber nachdenkt, umso schöner ist die Welt. Was soll schon passieren?

    DIe Welt ist bisher immer weiter gegangen. Ich bin da sehr zuversichtlich.

  2. #12
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    5.127
    Solange in den Drittwelt-Ländern absichtlich die Kondome weggelassen werden, weil man denkt, dass das Aids mit frischen Jungfrauen bekämpft werden kann, solange müssen wir uns keine Sorgen machen. Was man aber sicher sagen kann ist, dass wir Europäer langsam aussterben, weil wir gerne gut leben und nicht mehr soviele Kinder machen. Das ist der Preis für unseren Lebensstil.

  3. #13
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    3.553
    Zitat Zitat von Lorne Malvo Beitrag anzeigen
    Es bedeutet auch dünnere Besiedlung, wodurch Wohnraum günstiger, Straßen weniger verstopft, und die Schlangen an der Kasse kürzer werden. Anders gesagt: Es bedeutet gleichzeitg mehr Lebensqualität.
    deine theorie der gesundschrumpfung solltest du mal diesem trübsinnigen wissenschaftler hier erklären.

    Ökonom Robert Gordon warnt vor dem Ende des Wachstums - DIE WELT

  4. #14

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.917
    der wohlstand wird so lang weiterwachsen bis wir uns irgendwann selbst auslöschen
    in europa und nord amerika wird der wohlstand vielleicht sinken oder nicht weiter wachsen aber dafür in anderen regionen
    und irgendwann in 1000 jahren ist europa vielleicht wieder das was china jetz ist

  5. #15
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    8.473
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    deine theorie der gesundschrumpfung solltest du mal diesem trübsinnigen wissenschaftler hier erklären.

    Ökonom Robert Gordon warnt vor dem Ende des Wachstums - DIE WELT
    Lebensqualität lässt sich nicht alleine in Produktivität messen. Ich glaube auch nicht, dass er als Ökonom unbedingt die Expertise besitzt beurteilen zu können, ob noch große Innovationen kommen. Da gab es doch auch mal so einen großen Denker, der hat so um 1900 herum postuliert, dass alle denkbaren Erfindungen nun erfunden worden seien. Ich meine, alleine Nanotechnologien und KI habe das Potenzial genau so revolutionär zu sein, wie die Dampfmaschine. Es stimmt aber, dass es weniger Wachstum geben wird, weil die Bevölkerung nicht mehr wächst. Das hemmt vielleicht etwas die Produktivität, wird der Lebensqualität aber nichts abtun.

    Übrigens ist es ganz zweifellos, dass die nächsten zwei bis drei Jahrzehnte sehr schwierig werden. Schulden, Klimawandel, Demografie, das sind alles Probleme, die man in den nächsten zwei bis drei Jahrzehnten lösen muss, und das wird sicherlich nicht einfach. Ich spreche eher von der Zeit danach als von dem schönen neuen Zeitalter.

  6. #16
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    3.553
    Zitat Zitat von Lorne Malvo Beitrag anzeigen
    Ich glaube auch nicht, dass er als Ökonom unbedingt die Expertise besitzt beurteilen zu können, ob noch große Innovationen kommen.
    nein, ganz bestimmt nicht. aber dafür haben wir ja dich hier.

  7. #17
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    8.473
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    nein, ganz bestimmt nicht. aber dafür haben wir ja dich hier.
    Die wichtigere Determinante ist sowieso, wie gut die Technologie verbreitet wird, und nicht ihre bloße Existenz. Der kommunistische Block hat auch aufgehört zu wachsen, weil sie Technologien nicht verbreiten konnte, und nicht, weil sie keine besaßen.

  8. #18
    Commodus
    Neu ist immer besser.

  9. #19
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    3.553
    Zitat Zitat von Khal Drogo Beitrag anzeigen
    Neu ist immer besser.
    gut zu wissen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Das Imperium der Wölfe und das Papst-Attentat
    Von Emirkan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 22:06
  2. Der König und das Schachbrett.
    Von Perun im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 15:33
  3. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 00:13
  4. Das Ende der Glühbirne
    Von Lance Uppercut im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 17:40
  5. 2025 : Das Ende der US Dominanz
    Von Venom1 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 17:41