BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Großes Lob an Herrn S.

Erstellt von Komplementär, 16.03.2008, 12:35 Uhr · 7 Antworten · 632 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    25.12.2006
    Beiträge
    1.626

    Großes Lob an Herrn S.

    -------------------------

    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Ich habe hier nur ein paar Beiträge zusammengefasst, um nicht auf jeden einzelnen Beitrag zu antworten.
    Ursprünglich war ich auch gegen eine einseitige Unabhängigkeitserklärung, bis ich mich ein wenig mehr mit dem Thema Kosovo beschäftigt habe.
    Jetzt wird gepocht auf UN 1244 (gilt auch für Serbien, da ja Serbien die Verpflichtungen von der BR Jugoslawien übernommen hat). Ignoriert aber den Gesetzesbruch, denn man selber begangen hat.
    Ist in etwa so, wie wenn ich ein Auto stehle und aus "höheren Gründen" dieses Vehikel auf einmal als "mein Eigentum" gilt. Dann wird mir das Auto von seinem ursprünglichen Besitzer "zurückgeklaut" und ich poche auf ein Gesetz, welches es eigentlich gar nicht geben dürfte, wenn ich mich an die geltenden Gesetze gehalten hätte, als ich den Diebstahl begangen habe.
    Ich habe jene Postings herausgepickt, weil darin enthalten sind: werde niemals Regierung Prishtina akzeptieren, Albaner schauen auf uns herab usw.
    Habt ihr euch eigentlich nie gefragt, wie es den Kosovo-Albanern seit 1912/1913 gegangen ist?
    Sie mussten bis 1999 immer Regierungen akzeptieren, die sie als Menschen 2. Klasse behandelt haben, diskrimiert und sogar ermordet und auch einen Genozid versucht haben.
    Mal die Zeit von 1941-1945 während des 2.WK und nach der Entmachtung von Rankovic 1968 bis nach Tito's Tod ausklammernd.
    Eigentlich alle Völker Ex-Yu's haben die Albaner diskriminiert, egal ob Slowenen, Kroaten, Mazedonier, Bosnijaken oder Montenegriner. OK, es gibt so Sachen wie Ehrenmorde oder Blutrache, die ich auch in keinster Weise gutheissen kann, aber was ich immer so gehört habe, egal wo ich mich befand, war immer eine abwertende, menschenverachtende Rhetorik den Kosovo-Albanern gegenüber.
    Frauen vergewaltigt, gestohlen, allgemein kriminell und dreckig, dies war (ist) der Wortschatz den Albanern gegenüber. Jedesmal als ich nachgefragt habe, ob persönlich erlebt, kam immer die Antwort, gott sei dank nicht, aber ich habe es von dem oder jenem gehört. Auf die Frage, ob es dem oder jenem selber widerfahren ist, gleiche Antwort.
    Liebe Völker aus dem Ex-Yu, wir müssen uns für die jahrzentelange Diskriminierung und Herabwürdigung der Albaner aus Ex-Yu entschuldigen und ihre Unabhängigkeit von uns akzeptieren.
    Auch ich möchte nicht mit jemandem Zusammenleben, der mich über Jahrzehnte nur benutzt und als den letzten Dreck behandelt hat.

  2. #2
    pqrs
    Wahre Worte geschrieben.

  3. #3
    Avatar von ILLYRYCUMSACRUM

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    382
    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

  4. #4

    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    151
    ich bin froh das erwähnt wurde das auf gesetzesbruch ,gesetzesbruch folgte.

    danke ivo

  5. #5
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.847
    ein klasse beitrag von ivo2.

  6. #6

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Bravo!

  7. #7
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    Ich bin dagegen !

  8. #8
    IbishKajtazi
    Auch wenn eein alter Beitrag, sehr schön geschrieben!

Ähnliche Themen

  1. Großes Problem.
    Von Ego im Forum Rakija
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 18:15
  2. Arvanitis`s großes Kino
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 280
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 00:51
  3. Die Hardliner des Herrn
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 09:51
  4. Großes BF - Schach Turnier
    Von Crane im Forum Rakija
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 01:50
  5. Albanien hat großes Potenzial
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.10.2004, 16:02