BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Zu grosszügige Eltern

Erstellt von Zurich, 06.05.2007, 13:56 Uhr · 21 Antworten · 1.865 Aufrufe

  1. #11
    Popeye
    Hätte dich 13 - 15 geschätzt...

  2. #12
    hahar
    ich bin sehr verwöhnt worden.....wollte aber schon immer selber geld verdienen! hab schon mit 14 angefangen a 2 abenden/woche zu putzen!
    war mein erster job!!!

  3. #13
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Istanbul-since-1453 Beitrag anzeigen
    Hätte dich 13 - 15 geschätzt...
    loool

    wieso das denn?



    sag mir mal wie alt du bist

  4. #14
    Avatar von cica-maca66

    Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    1.207
    Naja ich werd vor allem von Tata verwöhnt
    Manchmal sagt meine Mama schon dass sie früher nichts hatte und das sie Freude hat,wenn sie mir was kauft, und dies tut sie auch.Sie kann aber genauso gut "Nein" sagen!
    Ich glaube,ich bin schon ein bisschen verwöhnt. Dennoch will ich nicht dass ich alles von meinen Eltern bezahlt bekomme, deswegen gehe ich jeden Mittwoch arbeiten.
    Und ich glaube, ich bin auf ganz gutem Wege, (Gymnasium) obwohl ich ein wenig verwöhnt bin.

  5. #15
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Ich wäre glücklich gewesen wenn meine eltern mir alles in den hintern geschoben hätten!!!

    Mein Paps hat immer gesagt: "Für sinnlose scheiße wirst du noch genug Geld ausgeben...das wird aber bestimmt nicht meins sein!!!"

    Und so war es auch!

    Meine Eltern haben mir, ab 14, alle drei Monate Kohle für neue klamotten gegeben und ich hab dann schauen müssen wie und wo ich die kohle ausgeb!

    Taschengeld gabs bei mir garnicht!!!
    Ich hab mit 10 schon angefangen Zeitungen aus zu tragen und mit 13 hab ich nen Ferien- Wochenendjob in ner kleinen Werkstatt angenommen (für 10 ocken am Tag Werkzeug putzen, Autos waschen und Betanken usw)

    Und wenn ich für meine Eltern "Botengänge" gemacht hab (kurz Einkaufen, zur Post oder sowas) hab ich auch immer drei oder vier mark bekommen!

    Als ich dann mit meiner Ausbildung angefangen hab hat mein Paps jeden monat 150 Mark "Miete" bekommen das er dann für mich gespart hat (was ich erst mit 17 erfahren hab) so das ich davon meinen Führerschein machen konnte! Und für mein Erstes Auto hab ich mir nen Kredit aufgenommen!

  6. #16
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Ich hab eins gelernt, du wllst was gehe dafür arbeiten, worüber ich sehr froh bin, verwöhnt konnte ich als sohn einer allein ehrzienden mit 3 Kindern nie werden, hat aber nie geschadet

  7. #17

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Balkan Eltern sind KIngz ^^

  8. #18
    All Eyez on Me
    Ich habe mir fast alles selber finanziert, und finde das auch gut so.

  9. #19
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Kenn ich zu gut.
    Bei mir war's so halb-halb, meine Eltern waren immer recht großzügig, bin dann aber trotzdem mit 15 das erste Mal arbeiten gegangen und hab von 15-19 eigentlich immer irgendwie gearbeitet, sei es nur ein paar Mal die Woche Nachhilfe geben. Im Studium hab ich zwischendurch auch mal gearbeitet, mach es aber schon ne Weile nicht mehr und hab die finanzielle Unterstützung meiner Eltern sicher.
    Mein Bruder hat alles immer bekommen, egal wie schlecht seine Noten waren und was er für Scheiße gebaut hat. Als er seine Ausbildung anfing und Geld verdiente, bezahlten ihm meine Eltern immer noch vieles. Momentan arbeitet er eher unregelmäßig, jetzt grad wieder nicht, also kriegt Arbeitslosengeld. Er wohnt noch daheim und hat kaum Ausgaben, trotzdem bezahlen ihm meine Eltern zum Teil das Auto ab (nen neueren BMW). Ich bin überzeugt davon, dass es ihm absolut nicht gut tat, all die Jahre über so verwöhnt zu werden.

  10. #20

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    Ich habe mir fast alles selber finanziert, und finde das auch gut so.

    ich wurde auch nicht verwöhnt, nicht weil meine eltern das nicht wollten, sondern weil kein geld da war, taschengeld gabs keins, ab und zu mal 20 schilling wenn ich einkaufen war und klamotten gabs zum geburtstag. schulbildung war ihnen sehr sehr wichtig, aber hatte nie stress wenns mal ne schlechte note war.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nackt vor Eltern....
    Von Facaaaa im Forum Rakija
    Antworten: 210
    Letzter Beitrag: 13.02.2013, 01:39
  2. Tito's Eltern
    Von Černozemski im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 19:52
  3. Eure Eltern
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 14:51
  4. Der Tod der Eltern
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 23:21
  5. Was für Eltern
    Von Luli im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 08.03.2008, 21:26