BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

"Wir haben es satt, jeden Sonntag gibt es ein Blutbad"

Erstellt von Dirigent, 17.06.2012, 19:37 Uhr · 22 Antworten · 2.211 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770

    "Wir haben es satt, jeden Sonntag gibt es ein Blutbad"

    Mindestens 24 Tote bei Gewalt zwischen Moslems und Christen

    17. Juni 2012, 17:22



    • foto: ap/ajayi
      Eine Kirche in Kaduna nach dem Bombenanschlag.





    Vergeltungsaktionen nach Anschlägen auf Kirchen

    Addis Abeba/Abuja - Die Gewalt zwischen Muslimen und Christen im Norden Nigerias nimmt kein Ende: Bei Bombenanschlägen auf zwei Kirchen und anschließenden Vergeltungsaktionen aufgebrachter Jugendlicher sind am Sonntag mindestens 24 Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Zeitung "Daily Trust" wurden 125 Menschen verwundet. Sie wurden in verschiedenen Krankenhäusern behandelt.

    Die koordinierten Angriffe auf die Goodnews Church und die Christ the King Catholic Church ereigneten sich in der nordwestlichen Stadt Zaria. Sie wurden von Selbstmordattentätern ausgeführt. In der etwas südlich gelegenen Stadt Kaduna griffen jugendliche Christen anschließend Muslime mit Stöcken und Messern an und ließen eine Moschee in Flammen aufgehen. Zeugen erklärten, dabei habe es zahlreiche Opfer gegeben.

    Ausgangssperre
    Die Behörden verhängten eine Ausgangssperre, um die prekäre Sicherheitslage unter Kontrolle zu bringen. Es seien Straßenbarrikaden errichtet worden, sagte der Augenzeuge Nicholas Audu der Nachrichtenagentur dpa und fügte hinzu: "Wir haben es satt, jeden Sonntag gibt es ein Blutbad. Jetzt haben wir entschieden, zurückzuschlagen: Blut für Blut, Feuer für Feuer."

    Der nigerianische Präsident Goodluck Jonathan verurteilte die Gewalt und rief dazu auf, die Verantwortlichen vor Gericht zu stellen. Bisher bekannte sich niemand zu den Bombenanschlägen, jedoch wird vermutet, dass sie der radikalislamischen Sekte Boko Haram zugerechnet werden müssen.

    Die Gruppe hat seit vergangenem Jahr zahlreiche Anschläge auf christliche Einrichtungen und Polizeistationen im muslimisch geprägten Norden des westafrikanischen Landes verübt und Hunderte Menschen getötet. Der schwerste Anschlag in der Region um Kaduna fand am Ostersonntag statt, als ein Selbstmordattentäter mehr als 40 Menschen in den Tod riss.
    Christlich finde ich das nicht, was die da machen.


    Mindestens 24 Tote bei Gewalt zwischen Moslems und Christen - Nigeria - derStandard.at

  2. #2
    Avatar von piran

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen

    christen werden pausenlos in nigeria angegriffen

    Erst vor einer Woche hatten militante Islamisten zwei Kirchen im Norden Nigerias angegriffen und auf Gläubige geschossen. Die Sekte Boko Haram kündigte an, ihre Anschläge auf Christen weiter fortzusetzen. Der Anführer der Gruppe, Abubakar Shekau, sagte, es handle sich um Racheakte für die Ermordung von Muslimen in anderen Gebieten Nigerias. Die Sekte hat Verbindungen zu anderen islamistischen Gruppen in der Region, darunter Al-Kaida.

    Bombenterror gegen Christen: Nigeria kommt nicht zur Ruhe - n-tv.de

    Bombenterror gegen Christen: Nigeria kommt nicht zur Ruhe - n-tv.de

    Mehr als 500 Tote Entsetzen über Massaker an Christen in Nigeria

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/mehr-als-500-tote-entsetzen-ueber-massaker-an-christen-in-nigeria-a-682452.html

    Zwischen Massenprotest und Massaker

    Islamistische Anschläge auf Christen und Großdemonstrationen gegen Benzinpreiserhöhungen erschüttern das Land gleichzeitig. Gewerkschaften blasen zum Generalstreik.

    Terror gegen Christen und Streik in Nigeria: Zwischen Massenprotest und Massaker - taz.de


  3. #3
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Schon komisch, dass man hier nix von Moslems liest, die solche Terroristischen Attentate ihrer Glaubensbrüder verurteilen sollten.

  4. #4

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Haltet durch, Brüder.

  5. #5

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    1.924
    ich kenne mich nicht aus mit Nigeria ich glaube es hört nicht auf

  6. #6
    Avatar von piran

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Schon komisch, dass man hier nix von Moslems liest, die solche Terroristischen Attentate ihrer Glaubensbrüder verurteilen sollten.

    bemerke ich auch grad

  7. #7
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Scheißendreck in Nigeria schlachten sich Muslime und Christen gegenseitig ab , aber mich interessiert das nicht sollen sie doch .....

  8. #8

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    1.924
    Zitat Zitat von piran Beitrag anzeigen
    bemerke ich auch grad
    auf Kirchen finde ich keine gute Idee.

  9. #9

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Haha wie die einen nur die Angriffe der Muslime sehen, aber ausblenden dass Christen dort ebenfalls Leute umbringen. Das ist ein Bürgerkrieg dort, macht euch mal keine Hoffnungen, dass ihr die Religion dieser Menschen für eure perversen Vorhaben ausnutzen könnt.

  10. #10

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Schon komisch, dass man hier nix von Moslems liest, die solche Terroristischen Attentate ihrer Glaubensbrüder verurteilen sollten.
    Ich finde es scheisse dass die menschen sich wegen den religionen toeten... Ich bin moslem

    Haste gedacht dass nur ihr die guten seid und sowas verurteilen und wir sowas gutheissen?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 07:21
  2. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:15
  3. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 11:19
  4. Nennt Beispiele in denen "die Eigenen" den "Anderen" Unrecht angetan haben.
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 14:50
  5. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 22:45