BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Findet ihr Hadithe sind ein fester Bestandteil des Islam?

Teilnehmer
12. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, aufjedenfall. Ohne Sunnah gibt es keinen Islam.

    9 75,00%
  • Nein. Ich bin ein Lauch und habe einen falschen Islam.

    2 16,67%
  • Srry, bin kein Moslem.

    1 8,33%
Seite 15 von 19 ErsteErste ... 5111213141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 181

Hadithe

Erstellt von Sonny, 09.10.2012, 02:05 Uhr · 180 Antworten · 6.505 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Ismaa'eel;[URL="tel:3450479"
    3450479[/URL]]
    Das ist doch das was ich meine! Während sich irgendwelche Atheisten Widersprüche in den Qurʾān hineinschizophrenieren, die es gar nicht gibt, meinst du irgendwelche Fehler in der authentischen Sunnah gefunden zu haben, die es gar nicht gibt! Ich würde meine Zeit ehrlich gesagt besser nutzen und mir Durus anschauen! Adé!
    ich meine nicht, sondern, so ist es.... wenn Leute die den Koran folgen von dir so beleidigt werden, nur weil sie Hadithe ablehnen und Widersprüche somit nicht folgen... dann weiß ich nicht.

    ich wollte nur eine Antwort, und nicht deine Leere Gerede blablablareien...

    Frieden

  2. #142

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    ich meine nicht, sondern, so ist es.... wenn Leute die den Koran folgen von dir so beleidigt werden, nur weil sie Hadithe ablehnen und Widersprüche somit nicht folgen... dann weiß ich nicht.

    ich wollte nur eine Antwort, und nicht deine Leere Gerede blablablareien...

    Frieden
    Ja lieber Frieden, das behaupten auch sogenannte Islamkritiker im Qur'ân zu finden. Du bist also nichts weiter, als jemand, der gegen den authentischen Islâm hetzt.

  3. #143

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Du Lügner!
    jede kann Lesen das Du auch mit Ismaeel Lügst... den ich habe nirgends behauptet das ich Fehler im Koran gefunden habe sondern in Hadithe.
    Wenn ihr nun sagt, die Hadith stimmt, der Koran aber nicht, dann kann ich verstehen warum ihr mir so was Unterstellt.... für euch sind Hadith wahr, und das was im Koran steht unwahr, daher ignoriert ihr es die ganze Zeit.... macht Widersprüche und dennoch ist es euch egal, ihr macht einfach euren Dawa-Ding weiter und Wundert euch warum ihr so Negative Entwicklung&Stimmung bei BF gebracht habt... (das ist m.M nichts weiter als Beleidigung des Islam und Muslim!)

    Und wie schon oft erwähnt, Hinweis auf Koran ist keine Hetze siehe es war eine Freundliche/Brüderliche normale frage: Hadithe
    Frieden

  4. #144

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Du bezeichnest mich als Lügner? Nimm diese Aussage zurück, sonst werde ich es dir gewiss nicht verzeihen und Yaum Al-Qiyama musst du dich dafür verantworten müssen. Ich habe nirgends gesagt, dass du Fehler im Qur'ân suchst, sondern in den Ahadith Sahih. Das war ein Gleichnis zu dem, was sogenannte Islamkritiker auch machen - nämlich zu behaupten, sie hätten darin Fehler entdeckt.

  5. #145

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    nene, drehe nicht das hier um, statt deine Leere-Gerede und Blablareien... Beweise es das es keine Fehler ist. das reicht schon, mehr habe ich nicht verlangt...

    im Koran steht über diejenigen die so Argumentieren, das sie das folgen was sie bei ihre Vätern vorfinden.... doch Allah macht uns mit klare Versen eindeutig, das man nur Allah zu vertrauen hat... der Vorbild Abraham wurde von seinem Vater ermahnt, und mit Steinigung(=Apostasie) bedroht, sollte er(Abraham) sich abwenden, so wird er(sein Vater) ihm steinigen...(gut merken!)

    nun kommt Abu Huraira und erklärt den Gründer des Islam(Hingabe an Gott) als was?

    hier nochmal was in den klaren Versen steht, einfach nur Wahrheit!

    im Koran steht:
    Ihr Menschen! Eßt von alledem, was es (an Eßbarem) auf der Erde gibt, soweit er erlaubt und gut ist! Und tretet nicht in die Fußtapfen des Satans! Er ist euch ein ausgemachter Feind.
    Er befiehlt euch nur Böses und Abscheuliches, und gegen Allah etwas auszusagen, wovon ihr kein Wissen habt.
    "Und wenn man zu ihnen sagt, sie sollen dem folgen, was Allah (als Offenbarung) herabgesandt hat, sagen sie: ""Nein, wir folgen dem, was wir als Glauben und Brauch unserer Väter überkommen haben."" Wenn nun aber ihre Väter nichts verstanden haben und nicht rechtgeleitet waren?"
    (2:168-170)

    oder:

    Habt ihr nicht gesehen, daß Allah (alles), was im Himmel, und was auf der Erde ist, in euren Dienst gestellt und euch mit seinen Gnadengaben (ni`am) - äußerlich sichtbar und im verborgenen - reichlich bedacht hat? Und unter den Menschen gibt es welche, die in (ihrem) Unverstand, ohne Rechtleitung und erleuchtende Offenbarungsschrift, über Allah streiten.
    "Und wenn man zu ihnen sagt, sie sollen dem folgen, was Allah (als Offenbarung) herabgesandt hat, sagen sie: ""Nein, wir folgen dem, was wir als Brauch unserer Väter vorgefunden haben."" Wenn nun aber der Satan (indem er sie zum Götzendienst verführt) sie zur Strafe des Höllenbrandes ruft?" (31:20,21)
    uvm.

    nun diejenigen die mit HADITH das SAGEN, sind zb. diese:

    Abu Huraia...
    berichtete,
    dass der Prophet ...gesagt hat:Wendet euch nicht von euren Vätern ab, denn den Vater zu verleugnen ist Kufr.
    (Al-Buchari und Muslim)


    und SIE SAGEN nicht nur das, sondern SIE SAGEN wenn sich jemand abwendet, dann steinigt/mordet sie....(=Apostasie)
    Kapiert? nein! dann nochmal lesen!

    Außerdem, ich finde irgend wie schade das ich mehrere Jahre (ich glaube mehr als 10 ) gegen Islamkritiker Argumentiert - und solche wie dich in Schutz genommen habe.... und nun reihst Du mich mit deine Lügen zu solche?

    Frieden

  6. #146

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    @Frieden:

    Wenn du bereit bist, deine Ansicht für die Wahrheit zu verlassen, dann erkläre ich es dir gerne.

    Bei Sura 2 und Sura 31 an jenen Ayaht ist wer gemeint? Das ist eigentlich selbsterklärend. Damit sind die Kuffar gemeint.

    Beim Hadith Sahih ist wer gemeint? Damit sind die Muslime gemeint. Wie ist das gemeint? Ein Muslim sollte stets für seine Eltern da sein, für sie sorgen und sie nicht im Stich lassen. Das hat uns der Prophet (
    sallallahu alayhi wa-sallam) so gelehrt und auch im Qur'ân finden wir Passagen diesbezüglich.

    Somit hat sich dein Scheinargument in Luft aufeglöst und das nur in 2-3 kurze Sätze.

    Was hast du sonst noch zu bieten?

  7. #147

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Bei Sura 2 und Sura 31 an jenen Ayaht ist wer gemeint? Das ist eigentlich selbsterklärend. Damit sind die Kuffar gemeint.
    ja die haben auch Merkmale die der Muslim nicht hat....kapierst Du das wirklich nicht? siehe:
    Er befiehlt euch nur Böses und Abscheuliches, und gegen Allah etwas auszusagen, wovon ihr kein Wissen habt. "Und wenn man zu ihnen sagt, sie sollen dem folgen, was Allah (als Offenbarung) herabgesandt hat, sagen sie: ""Nein, wir folgen dem, was wir als Glauben und Brauch unserer Väter überkommen haben."" Wenn nun aber ihre Väter nichts verstanden haben und nicht rechtgeleitet waren?" (2:168-170)

    Wie ist das gemeint?

    diejenigen die Kufr treibende nicht bei andere suchen sollten .... !

    Was hast du sonst noch zu bieten?

    ich treibe hier keine Wettbewerbe...sondern auch dieser Beitrag nur ein Hinweis auf Koran

    Frieden

  8. #148

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Bei Sura 2, Ayah 168-170 geht es um jene, die nicht der Offenbarung des Qur'ân folgen wollen und stattdessen das glauben, was sie von ihren Vätern gelehrt bekommen haben. Verstehst du das nicht?

  9. #149

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von AlbaMuslims
    ]Bei Sura 2, Ayah 168-170 geht es um jene, die nicht der Offenbarung des Qur'ân folgen wollen und stattdessen das glauben, was sie von ihren Vätern gelehrt bekommen haben. Verstehst du das nicht?
    richtig... Die Versen ohne deine Kommentare sind für sich&deutlicher

    also, gleich wie diejenigen die sich an eigene Offenbarzung nicht hielten... die Merkmale sind die Hadith lehre... Die das Gegenteil behaupten eben, Väter zu folgen....

    Frieden

  10. #150

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    richtig... Die Versen ohne deine Kommentare sind für sich&deutlicher

    also, gleich wie diejenigen die sich an eigene Offenbarzung nicht hielten... die Merkmale sind die Hadith lehre... Die das Gegenteil behaupten eben, Väter zu folgen....

    Frieden

    Das steht doch nirgends im Hadith. Oder hast du wieder Schwierigkeiten beim Lesen&Verstehen?

Ähnliche Themen

  1. Authentische Hadithe überliefert von Ahlul bayt (as)
    Von Djuvejbir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 191
    Letzter Beitrag: 07.10.2013, 15:16
  2. Das Befolgen des Gesandten Allahs (Sunnah + Hadithe) ist eine Pflicht
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 07:09
  3. Gefälschte Hadithe!?
    Von -Troy- im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 01:29