BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 27 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 261

hässliche Menschen diskriminieren...

Erstellt von Slavo, 05.04.2011, 15:04 Uhr · 260 Antworten · 156.662 Aufrufe

  1. #21
    Babsi
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Männern ist Optik bei Frauen oftmals wichtiger, Frauen wiederum kriegen beigebracht, auf Statussymbole und Versorgerfunktion Wert zu legen. Das erklärt die so häufige Konstellation alter, ekliger, reicher Sack und junge, schöne Frau.


    manche Frauen wollen aber nur durch so eine Partnerwahl umso schöner wirken..das klappt auch

  2. #22
    Babsi
    Zitat Zitat von Crazy_Kosovar Beitrag anzeigen
    das ist alles geschmackssache ich wette irgendwo gibt es sogar welche die diese frau geil finden

    sicher gibt es das, zum Glück!

  3. #23
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Bei beiden Geschlechtern gehört körperliche Attraktivität zu den wichtigsten Partnerwahlkriterien. Im Unterschied zu Männern sind Frauen allerdings eher bereit, beim Faktor „Attraktivität“ zugunsten anderer Qualitäten, insbesondere Status und Charaktereigenschaften, Abstriche zu machen. Männer dagegen lassen sich bei ihrer Partnerwahl in viel stärkerem Maß von optischen Kriterien leiten. Dieses Muster scheint sich im Zuge der stärkeren ökonomischen Gleichstellung der Frau zwar zu relativieren, ist auf dem aktuellen Partnermarkt jedoch noch weitgehend gültig. Bei Verbindungen zwischen Partnern mit unterschiedlichen sozialen Hintergründen ist es in aller Regel die Frau, die ihrem Partner in Sachen Herkunft und Bildung unterlegen ist – dafür kann sie aber ihre höhere Attraktivität in die Waagschale werfen.

    Bei den heutzutage häufigeren Partnerschaften zwischen Partnern ähnlicher Herkunft und Bildung ähneln sich die Partner dagegen auch in ihrer Attraktivität: Schöne Menschen haben schöne Partner, weniger schöne Menschen dagegen auch weniger schöne Partner.

  4. #24
    Slavo
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Wenn ich ihr über en weg laufen würde , würd ich erschrecken ob der Hässlichkeit und würde mich fragen warum sie sich so gehen lässt. Ob sie auf andere Qualitäten zugreifen kann..
    ok wenn sie "hässlich" wäre Babsilü, das ist Geschmacksache ^^
    Nur würdest du dann wenn es zu einem Gespräch kommen würde, sagen wir mal in der Straßenbahn, voll auf Blockade machen und irgendwie versuchen dem Ganzen zu entgehen oder würdest du der Nettigkeit oder vielleicht sogar der Interesse halber mit der "hässlichen" Person reden?

    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    ich weiß, jetzt werden wieder einige mit den Augen rollen, aber sowas ist halt auch das Problem einer patriarchalen Gesellschaft:

    Auf Frauen lastet ein viel stärkerer Druck, was die Erfüllung von Schönheitsidealen angeht und Frauen werden viel schneller anhand von Optik beurteilt. Wenn ihr durch die Straßen lauft, was seht ihr häufiger: Unattraktive Typen mit hübschen Frauen oder umgekehrt? Richtig, ersteres. Männern ist Optik bei Frauen oftmals wichtiger, Frauen wiederum kriegen beigebracht, auf Statussymbole und Versorgerfunktion Wert zu legen. Das erklärt die so häufige Konstellation alter, ekliger, reicher Sack und junge, schöne Frau.

    Weiterhin sieht man es in Puncto Musik, Schauspiel, Medien etc: Unattraktive Männer haben es immer noch leichter, einen Fuß da reinzukriegen als Frauen. Bei männlichen Musikern zb heißt es oftmals einfach nur "Ja, guter Musiker", bei Frauen immer "Ja, gute Musikerin, außerdem heiß/aber nicht so heiß". Bei Frauen alleine reicht Talent oftmals nicht, um sich durchzusetzen. Ihr Wert hängt dann eben auch davon ab, wie sie aussehen. Es wird nun mal überall vermittelt: Du kannst nur was sein, wenn du gut aussiehst.
    so sieht's aus !!!
    beste Beispiel: unsere Narodnafraktion unten... die wenigsten wirklich ein Talent aber immerhin gibt's ja die Vollochsen die dann Phrasen wie "Jaoo kako bi ju jebo, ma briga me kako pjeva" oder ähnliches Gelalle von sich geben..
    so wie die: Sandra Afrika ..



    hingegen ein anderes Phenomen: Beth Ditto, die Sängerin von "The Gossip"


    Hat's trotz ihres Aussehens musikalisch weit gebracht, auch wenn nicht jeder ihre Musik mag, trotzdem

    Zitat Zitat von Crazy_Kosovar Beitrag anzeigen
    es gibt keine hässlichen menschen
    nur manche machen was aus ihrem äusseren und andere nicht

    ausserdem ist das aussehen eines menschen geschmackssache z.b.
    gibt es bestimmt sogar menschen die priya rai hässlich finden
    Naja, ich finds sie zwar nicht hässlich aber mein Typ ist sie definitiv nicht ^^

  5. #25
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Mir ist das in der Art auch schon aufgefallen. Aber ich denke auch, dass man das nicht verallgemeinern kann. Es kommt oft vor, so wie du es beschreibst, aber man kann nicht von der überwiegenden Mehrheit sprechen. Vorallem die jüngere Generation wirkt eher gegen den "Trend".

    also auch unter den jüngeren sehe ich genug Männer mit zb ordentlich Bierbauch und daneben ihre superhübschen top gestylten Freundinnen. Natürlich gibt es auch genug Pärchen, wo die Partner "gleichwertig" gut aussehen, aber da, wo diese Gleichwertigkeit nicht besteht, überwiegt die Kombination hübschere Frau - weniger hübscher Typ.

    Ja, aber die Prominenz ist m. M. n. kein wirklicher Repräsentant für das übrige Volk. Zwar sehen viele berühmte Leute als Vorbilder, aber sie sind nicht wirklich repräsentativ.

    sie sind insofern repräsentativ, als dass sie aufzeigen, worauf normale Leute "Wert" legen, nämlich Schönheit bei Frauen und Talent bei Männern. Die Promiszene ist letztendlich auch irgendwo ein Spiegelbild der Sehnsüchte und Idealvorstellungen der Normalos.


    Wie kommst du eigentlich auf eine "patriarchalische Gesellschaft"?

    Wie kommst DU drauf, dass wir NICHT in einer patriarchalen Gesellschaft leben? Rein gesetzlich besteht hier natürlich Gleichheit, dennoch haben Männer beruflich und auch gesellschaftlich die Nase vorn. Frauen sind immer noch das schwächere Geschlecht. Ein Mann zb muss sich nicht fürchten, nachts allein durch die Straßen zu laufen, im schlimmsten Fall kann er ausgeraubt werden, eine Frau zudem noch vergewaltigt. Dinge wie (Zwangs)Prostitution, Unterdrückung, körperliche Gewalt, Belästigung etc sind auch eher Frauenprobleme. Von richtiger Gleichberechtigung ist man auch hier weit entfernt.
    .

  6. #26

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    nein

  7. #27
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    manche Frauen wollen aber nur durch so eine Partnerwahl umso schöner wirken..das klappt auch
    ach komm

  8. #28
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Naja, ich hab oft genug auch gutaussehende Jungs irgendwelche Bratzen heiraten sehen, deren Papa reichlich Geld hat. Naja was solls, wo die Liebe hinfällt.

  9. #29
    Posavac
    Ich verachte sie nur

  10. #30

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    also ich persönlich bin gleich zu jedem
    denn wer bin ich denn das ich über das aussehen anderer urteilen darf
    alles was allah erschaffen hat ist wunderschön
    sowas wie hässlich gibt es nicht das ist nur geschmackssache

Seite 3 von 27 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Christen diskriminieren Moslem beim Beten.
    Von Shqipja e Kastriotit im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 22:28
  2. hässliche menschen...
    Von preffer im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 19:04
  3. Das diskriminieren gegenüber Schweinen
    Von allesineinem im Forum Rakija
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 20:11
  4. Es gibt auch hässliche BAMBIs...
    Von Noodles im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 21:02