BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 16 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 153

HAGIA SOPHIA / KONSTANTINOPEL

Erstellt von Hercegovac, 08.01.2009, 12:47 Uhr · 152 Antworten · 7.211 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Ihr müsst alle Türken töten bevor das Passiert, dann könnt ihr damit machen was Ihr wollt..

  2. #62

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Ich bin mir aber sicher, so wie ich die Griechen da unten einschätze sind die wenigstens dem Hellenentum in irgenteiner Form nahe
    Meiner Ansicht nach sind wir alle dem Hellenentum und dem Hellenischen mehr als nahe, er ist weiterhin und über die Jahrhunderte ein Teil von uns, im täglichen Leben und auf Schritt und Tritt.

    Wir feiern die alten Feste weiterhin
    - Weihnachten >>>>> Triesperon, Iliougena
    - Ostern >>>>>>>>>> Anastasis
    - Karneval >>>>>>>> Karneia
    - Sonntag, Sonnentag >>>>>> Apollonia, Kiriaki (der Sonntag wurde durch Konstantin zum Tag des Sonnentages erklärt, der Gott des Konstantin war Sol Invictus, die unbesiegte Sonne, also Apoll, also Kirios Apollon, Kirios >>> Kiriaki (i imera tou Kiriou)
    - etc.

    Nur ist im Laufe der Zeit etwas passiert, wir haben lernen müssen, zum Beispiel "A" zu sagen und "B" zu meinen.

    Es gab Auflagen, die Kirche zu akzeptieren, sich Taufen zu lassen, etc. etc., so daß nur eine sehr dünne, hauchdünne christliche Schicht das Hellenische überdeckt.

    Man braucht nur ein wenig daran kratzen, und die Schönheit und der Glanz des Hellenischen leuchtet erneut auf.

    Man muß nur ein wenig Mut aufbringen, und die aktuellen Lügen beiseite schieben.

  3. #63
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Ihr müsst alle Türken töten bevor das Passiert, dann könnt ihr damit machen was Ihr wollt..

    werden wir sehen die gerechtigkeit wird zum schluss siegen

  4. #64
    El_Turco
    Tolle Moschee, war wohl schon jeder Türke drin

    Das die Orthodoxen heute noch darum trauern wusste ich nicht, wieder was gelernt.Ich bin dafür, dass man aus dem Bauwerk sowohl eine Stätte der Orthodoxen sowie des Islams macht.Das wäre doch mal ne Idee.Zwei Religionen in einem Gebäude

    Und den Balkanmenschen machen wir zum Chef Türsteher.

  5. #65

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Ich meine, die christlich-Orthodoxen sollten das zurückbekommen, was ihnen zusteht, und aktuelle ihnen nicht zugänglich.

    Parallel dazu müßten die christlich-Orthodoxen, die in Griechenland leben, aber auch das ALLES zurückgeben, was sie zuvor ihrerseits selber von den zuvor vor Ort existenten Religionen "geklaut" haben und in diesem Sinne erhalten haben, durch Enteignungen, durch die Nichtmöglicgkeit der Weitervererbung etc.

    Sollte die Orthodoxie damit ein Beispiel geben wollen, würde es mir nicht schwerfallen, sie bei ihrer Bemühung, das zu erhalten was ihr auch wirklich gehört, zu unterstützen.

    Nur wird kein Tyrann und kein Dieb meinerseits unterstützt, nur weil dieser aktuell an der Macht ist.

    Griechenland versteht sich als Nation und als Land und als Ethnos frei der Orthodoxie.

    Red nicht so verquillt, das versteht doch kein Mensch (ich zumindest).

    Die Orthodoxen haben die Feiertage gestohlen, soweit ich das verstanden habe. Wie soll man die zurückgeben und vor allem, was hättest Du davon?

    Oder geht es hier um Land? So viel ich weiß besitzt jeder Grieche Land in Griechenland, allen Griechen ist Land zugesprochen worden b.z.w. jeder Grieche in Gr., oder dessen Familie besitzt Land.

    Wenn es nach dir geht, dann sollten wir Griechen unsere “Stremata” abgeben für die Hellenen die gleichzeitig auch Griechen sind - das alles ergibt keinen Sinn!

    Wer ist ein Hellene und wer ist Grieche?

    Willst Du mein Land? Komm doch und bitte mich darum...

  6. #66
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Trikala Beitrag anzeigen
    Red nicht so verquillt, das versteht doch kein Mensch (ich zumindest).

    Die Orthodoxen haben die Feiertage gestohlen, soweit ich das verstanden habe. Wie soll man die zurückgeben und vor allem, was hättest Du davon?

    Oder geht es hier um Land? So viel ich weiß besitzt jeder Grieche Land in Griechenland, allen Griechen ist Land zugesprochen worden b.z.w. jeder Grieche in Gr., oder dessen Familie besitzt Land.

    Wenn es nach dir geht, dann sollten wir Griechen unsere “Stremata” abgeben für die Hellenen die gleichzeitig auch Griechen sind - das alles ergibt keinen Sinn!

    Wer ist ein Hellene und wer ist Grieche?

    Willst Du mein Land? Komm doch und bitte mich darum...
    Mein Freund,kannst du mir den Sachverhalt erläutern,was Balkanmensch redet ?

    Ich meine, ich versteh das jtetzt nicht so ganz mit dem Hellenismus und warum das Orthodoxentum nciht zu den Griechen passt.?

  7. #67

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Mein Freund,kannst du mir den Sachverhalt erläutern,was Balkanmensch redet ?

    Ich meine, ich versteh das jtetzt nicht so ganz mit dem Hellenismus und warum das Orthodoxentum nciht zu den Griechen passt.?
    Ne, kann ich nicht, nur allein Balkanmensch kennt die Antwort, aber er redet eine Sprache die ich nicht verstehen kann.

  8. #68

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Trikala Beitrag anzeigen
    Ne, kann ich nicht, nur allein Balkanmensch kennt die Antwort, aber er redet eine Sprache die ich nicht verstehen kann.
    Registriert seit: 11.09.2008
    Ort: Germany
    Beiträge: 666
    Abgegebene Danke: 110
    Erhielt 95 Danke für 74 Beiträge

    Syncharitiria & Felicitate zu deinem Beitrag mit den schönen Zahlen

  9. #69
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Balkanmensch

    Also findest du,dass das Orthodoxentum nicht zur griechischen Bevölkerung gehört,so wie ich deine bisherigen Beiträge interpretiere.

    Doch mann muss sagen,die Griechen selbst haben diese Religion nach Griechenland gebracht und 93 % der Griechen gehören dieser Religion an,daher nehme ich an,dass griechische Volk mit dieser Religion vollkommen zufrieden ist.

  10. #70
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Ich finde alle orthodoxen Länder der Welt,sollten sich für eine Rekonstruktion dieser einst wunderschönen Kirche einsetzen und sie zum Zentrum der orthodoxen Welt machen.

Seite 7 von 16 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hagia Sophia Moschee(ehm.Kirche)
    Von Moschee-Minarett im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 14:21
  2. Unterstützt das Projekt der Rückgabe der Hagia Sophia !!!
    Von Vasile im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 07:30
  3. Fundamentalisten wollen Messe in Hagia Sophia feiern
    Von EnverPasha im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 20:20
  4. Papst besuchte die Hagia Sophia in Istanbul(Konstantinopel)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 19:18